Auto Chinas Konzentrationslager liegt erneut entlarvt

14:20  25 september  2020
14:20  25 september  2020 Quelle:   washingtonexaminer.com

Liberale Regierung "absichtlich blind" für Bedrohung durch China, sagt konservativer Abgeordneter

 Liberale Regierung © DIE KANADISCHE PRESSE / Sean Kilpatrick Am 14. Mai 2013 wird in Ottawa ein Schild für das Gebäude des kanadischen Sicherheitsnachrichtendienstes gezeigt. Kanadas Spionageagentur warnt offen davor Russland und China wollen die wertvollsten Geheimnisse des Landes stehlen.

Ein neuer Bericht des Australian Strategic Policy Institute beleuchtet einen Bereich der chinesischen Regierungspolitik, der die Glaubwürdigkeit von Xis schönen Worten leicht, nur geringfügig untergräbt. Das Institut leistet immens wichtige Arbeit, um den anhaltenden Missbrauch der uigurischen Muslime zu dokumentieren, die in ein riesiges Netzwerk von Konzentrationslagern im Nordwesten Chinas geworfen wurden. Während sie in diesen Lagern inhaftiert sind, werden Uiguren der Zwangssterilisation , der Zwangsarbeit und der kommunistischen Indoktrination unterzogen. Oder anders ausgedrückt, ähnlich wie das, was die Nazis Juden, Romanen und Behinderten angetan haben. Oder was die Sowjetunion denjenigen angetan hat, die das Pech hatten, in ihren Gulags zu landen. Natürlich sagt Xi, das sind alles Lügen. Peking behauptet, die Camps seien eigentlich recht freundliche Berufsbildungszentren, die Leben und berufliche Fähigkeiten vermitteln. Es wird auch behauptet, dass die Lager jetzt abgerissen werden.

Warum China Trump gewinnen will

 Warum China Trump gewinnen will Wie alle anderen im ganzen Land und auf der ganzen Welt beobachten Chinas Führer wahrscheinlich die umstrittene Präsidentschaftskampagne in den Vereinigten Staaten und fragen sich besorgt, was dies für sie bedeutet. Nach ihrem vierjährigen Rumpeln mit Donald Trump sollten die Chinesen die Monate, Wochen, Tage und Minuten bis zu den Wahlen im November zählen, in der Hoffnung, dass ein (geschmeidigerer) Demokrat das Weiße Haus übernimmt, oder? Das glaubt Trump mit Sicherheit.

Das Institut hat gerade einen Schraubenschlüssel in diese Täuschungserzählung geworfen. In seinem neuen

-Bericht

wurden "über 380 Standorte in diesem [Konzentrationslager] -Netzwerk in Xinjiang [Provinz] identifiziert und kartiert, wobei nur Umerziehungslager, Haftanstalten und Gefängnisse gezählt wurden, die seit 2017 neu gebaut oder erheblich erweitert wurden." Es ist ein Beweis für die anspruchsvolle globale Wahrheit unserer Zeit. Das kommunistische China ist nämlich ein böses Reich ohne Rücksicht auf die Rechte von

außerhalb seines Politbüros

. Entgegen Pekings Behauptung, dass das Lagernetz zurückgenommen wird und sich hauptsächlich auf die Berufsausbildung konzentriert, werden in dem Bericht 107 mutmaßliche Einrichtungen für maximale Sicherheit identifiziert, die "seit 2017 erheblich erweitert oder neu gebaut wurden". In dem Bericht heißt es: "Optisch sehen sie alle mit einer unterschiedlichen Architektur sehr ähnlich aus: hohe Mauern, mehrere Schichten von Begrenzungsbarrieren, Wachtürme, Dutzende von Zellblöcken, keine sichtbaren Übungsplätze für Häftlinge außerhalb, ein einziger Brückeneingang für Wachen zur Begrenzungswand. Diese Einrichtungen befinden sich häufig zusammen mit anderen Haftanstalten (mit geringerer Sicherheit) und umfassen wahrscheinlich immer noch verurteilte Kriminelle nicht nur aus Xinjiang, sondern auch aus anderen Teilen Chinas. " Denken Sie über diese Ergebnisse nach. Anstatt ihr Konzentrationslagersystem zu reduzieren, hat Xi stattdessen seine schlechtesten Kanten erweitert. Anstatt politische Gefangene von hartgesottenen Kriminellen zu trennen, hat Xi sie einfach alle zusammengeworfen. Anstatt der Welt zuzugeben, dass China einen Fehler gemacht hat, den es jetzt korrigiert, um die heiligen Werte zu erreichen, die Xi verkündet, sagen Xis Schergen einfach weiter und sagen, dass sie verleumdet wurden.

China im Visier: Trump will geheimnisvollen Facebook-Rivalen Tiktok bestrafen — und droht dabei selbst in eine Falle zu tappen

  China im Visier: Trump will geheimnisvollen Facebook-Rivalen Tiktok bestrafen — und droht dabei selbst in eine Falle zu tappen Ohne Kohlenstoff kein Leben, keine Sonne, keine Planeten. Das chemische Element ist die Grundlage der Bildung von komplexen Molekülen - und wird im Kosmos offenbar von Weißen Zwergen produziert, das hat jetzt ein Forschungsteam herausgefunden.

Einfach gesagt, es ist ein sehr kranker Witz. Eine, die sich nur Xi,

, der böse

-Clown , ausdenken konnte.

Tags:

Meinung , Beltway Vertraulich , China , Kommunistische Partei , Uiguren , Islam , Xi Jinping , Gefängnis

Originalautor:

Tom Rogan

Ursprünglicher Ort:

Chinas Konzentration Lager liegt wieder entlarvt

Bundesländer-Ranking 2020: Die Pfalz gewinnt erneut - 5-Sterne-Wohnmobil-Stellplätze in Deutschland .
Spieglein, Spieglein am Reisemobil: Wo liegt das schönste Camping-Ziel? Und welches Bundesland hat den besten Reisemobil-Stellplatz? Wir haben unsere Stellplatz-Datenbank ausgewertet und zeigen alle 5-Sterne-Plätze Deutschlands 2020.Die aktuellen Daten (Stichtag: 1.10.2020) der Bewertungs- und Such-App Stellplatz-Radar verraten, welches Bundesland die Rangliste der 5-Sterne-Plätze anführt: Rheinland-Pfalz. Der Gewinnerplatz Wohnmobilstellplatz Höhenblick hat mit 311 Stimmen die meisten positiven Gästebewertungen und verschafft so dem Bundesland das zweite Jahr in Folge die Spitzenplatzierung – doch der Vorsprung ist nur hauchdünn.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!