Auto UFC 253 Preis: Wie viel kostet PPV, um Israel Adesanya gegen Paulo Costa auf ESPN zu sehen? Die UFC-Aktionen von

19:16  26 september  2020
19:16  26 september  2020 Quelle:   sportingnews.com

UFC 252 ESPN PPV-Kaufanleitung: So sehen Sie den UFC-Live-Stream online

 UFC 252 ESPN PPV-Kaufanleitung: So sehen Sie den UFC-Live-Stream online © Bereitgestellt von GamesRadar UFC PPV UFC 252-Live-Stream ESPN Es ist wieder PPV-Zeit, da heute Abend ein weiteres massives UFC ESPN-Kampfereignis ansteht. Der Heavyweight Championship-Gürtel steht mit Miocic gegen Cormier auf dem Programm, was ein spannender Abschluss ihrer persönlichen Trilogie sein dürfte. Wir haben alle Informationen und Links unten, wie Sie Ihre UFC PPV-Vorbereitung vor der heutigen Aktion durchführen können.

kehren an diesem Wochenende auf „Fight Island“ zurück, da das Pay-per-View-Event UFC 253 am Samstag auf Yas Island in Abu Dabi stattfinden wird, angeführt vom Kampf im Mittelgewicht zwischen Israel Adesanya und Paulo Costa.

Der amtierende Meister im Mittelgewicht, Adesanya (19-0, 14 KOs), wird den Titel und seine ungeschlagene Bilanz auf die Linie bringen, wenn er in Costa gegen einen ungeschlagenen Herausforderer antritt (13-0, 11 KOs). Dieser Kampf zwischen Ungeschlagenen war es wird lange dauern. Bei 25 KOs zwischen den beiden Kämpfern besteht eine gute Chance, dass die Fans einige große Hits sehen.

UFC 253: Israel Adesanya gegen Paulo Costa - das Warten hat ein Ende

 UFC 253: Israel Adesanya gegen Paulo Costa - das Warten hat ein Ende © Josh Hedges / Zuffa LLC Israel Adesanya (L) und Paulo Costa (R) Israel Adesanya und Paulo Costa werden ihre 100-prozentigen Rekorde auf die Linie bringen und kämpfe am Sonntag in Abu Dhabi um den UFC-Titel im Mittelgewicht. -Mittelgewichts-Champion Adesanya hatte davon gesprochen, mit Jon Jones und sogar Conor McGregor große Geldkämpfe zu verfolgen.

Adesanya ist zwar der aktuelle Champion, aber Costa ist kein typischer Außenseiter. 12 seiner 13 Siege wurden durch eine Unterbrechung erzielt, von denen neun in der ersten Runde endeten. Er ist ein wahrer Schläger mit durchschnittlich 8,43 signifikanten Schlägen pro Minute, was den höchsten Wert unter allen aktiven UFC-Kämpfern darstellt. Adesanya hingegen ist eher ein Scharfschütze, der im Durchschnitt nur 3,96 Treffer pro Minute erzielt und dennoch beeindruckende 14 KOs erzielt. Das Ergebnis wird darin bestehen, welcher Kämpfer seinen Willen durchsetzen kann: Costas rohe Gewalt oder Adesanyas Geduld.

Hier finden Sie alles, was Sie über das Ansehen des UFC 253 Pay-per-View wissen müssen, einschließlich des Preises und des Live-Streams von Israel Adesanya gegen Paulo Costa.

Khamzat Chimaev fordert Titelkampf in Israel Adesanya, nachdem UFC 253

 Khamzat Chimaev fordert Titelkampf in Israel Adesanya, nachdem UFC 253 Khamzat Chimaev direkt an die Spitze will. © Zur Verfügung gestellt von MMAJunkie Nach einer spektakulären Titelverteidigung von Israel Adesanya (20-0 MMA, 9-0 UFC) gegen Paulo Costa am Samstag bei UFC 253 hat Chimaev (9-0 MMA, 3-0 UFC) sein Ziel gesetzt auf den Mittelgewichts-Champion. Chimaev, der erst im Juli sein UFC-Debüt feierte, aber schnell zu einer Achteck-Sensation geworden ist, will ein Stück „The Last Stylebender“ in einem Matchup zwischen zwei ungeschlagenen Kämpfern.

MEHR: Israel Adesanya verteidigt seinen Mittelgewichtsgürtel gegen Paulo Costa auf Fight Island, nur auf ESPN +

UFC 253 Preis: Wie viel kostet Adesanya gegen Costa? PPV-Preis (für Abonnenten): 64,99 USD PPV-Preis: 84,98 USD (einschließlich gebündeltem ESPN + Jahresabonnement)

Die UFC 253-Hauptkarte ist nur über Pay-per-View auf ESPN + erhältlich, für das ein Abonnement erforderlich ist. Der PPV-Preis für aktuelle Abonnenten in den USA beträgt 64,99 USD. Neue Abonnenten haben die Möglichkeit, das UFC PPV mit einem jährlichen ESPN + -Abonnement für 84,98 USD zu bündeln - eine Einsparung von über 25 Prozent. Die Preise für

weltweit variieren je nach Region und Plattform.

So sehen Sie UFC 253 auf dem PPV -Fernsehkanal: ESPN2 (Vorrunde) Live-Stream: UFC Fight Pass, ESPN +

US-Zuschauer können die UFC 252-Vorrunden sehen - ab 19 Uhr. ET - über UFC Fight Pass sowie ESPN2 und ESPN +. Die Vorrunden werden ab 20 Uhr ausschließlich auf ESPN2 und ESPN + verschoben. Die Pay-per-View-Karte der Hauptkarte wird ab 22 Uhr ausschließlich auf ESPN + gestreamt.

UFC 253 beste Wetten: Zurück Adesanya, um Titel zu behalten

 UFC 253 beste Wetten: Zurück Adesanya, um Titel zu behalten © Jeff Bottari / UFC / Getty UFC 253 findet am Samstagabend im Flash Forum in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate, statt. Es bietet einen Titelkampf im Mittelgewicht zwischen Meister Israel Adesanya und Paulo Costa sowie einen vakanten Titelkampf im Halbschwergewicht zwischen Dominick Reyes und Jan Blachowicz. Hier sind zwei der besten Wetten für das Pay-per-View-Event.

Wann startet UFC 253? UFC 253 (frühe Vorrunde): 19.00 Uhr ET UFC 253 (Vorrunde): 20 Uhr ET UFC 253 (Hauptkarte): 22 Uhr ET

UFC 253 beginnt um 19 Uhr. ET am Samstag, 26. September mit frühen Vorrunden und Fortsetzung der Vorrunden um 20 Uhr. ET. Die Hauptkarte soll um 22 Uhr beginnen. ET und Adesanya und Costa werden als fünfter und letzter Kampf der Hauptkarte Handschuhe anfassen.

Klicken Sie hier, um mehr über die verschiedenen Preis- und Bündelungsoptionen mit der ESPN + -Plattform zu erfahren.

UFC 253 Kampfkarte Early Prelims Undercard Juan Espino gegen Jeff Hughes Undercard Khadis Ibragimov gegen Danilo Marques Prelims Undercard Brad Riddell gegen Alex da Silva Coelho Undercard Diego Sanchez gegen Jake Matthews Undercard Shane Young gegen Ludovit Klein Undercard William Knight gegen Aleksa Camur Hauptkarte Undercard Hakeem Dawodu gegen Zubaira Tukhugov Undercard Ketlen Vieira gegen Sijara Eubanks Undercard Kai Kara-France gegen Brandon Royval Co-Main Dominick Reyes gegen Jan Błachowicz Main Event Israel Adesanya gegen Paulo Costa

Amy Coney Barrett für den Obersten Gerichtshof nominiert: Prominente reagieren .
ABU DHABI - Dana White sagt, Conor McGregor habe gegen den „Man Code“ verstoßen. © Bereitgestellt von MMAJunkie Einen Tag, nachdem McGregor zuvor private Direktnachrichtengespräche durchgesickert war, fragte MMA Junkie White auf der UFC 253-Pressekonferenz nach dem Kampf nach seinen Gedanken. "Hören Sie, ich hatte Leute, die mich links und rechts in die Luft jagten", sagte White. „Jeder hier weiß es, auch die Damen. Das ist ein Mann-Code-Zeug, weißt du? Es ist nur etwas, was Sie nicht tun.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 3
Das ist interessant!