Auto 'Ein sehr guter Tag': NSW verzeichnet keine neuen Coronavirus-Fälle

11:17  27 september  2020
11:17  27 september  2020 Quelle:   smh.com.au

Victorian Police verhängt innerhalb von 24 Stunden 133 Bußgelder gegen Personen, die gegen die Sperrung von COVID-19 verstoßen.

 Victorian Police verhängt innerhalb von 24 Stunden 133 Bußgelder gegen Personen, die gegen die Sperrung von COVID-19 verstoßen. Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht. Die viktorianische Polizei hat in den letzten 24 Stunden mehr als 130 Bußgelder gegen Einwohner der Metropolen Melbourne und Mitchell Shire verhängt, die dies ablehnen sich an die Anweisungen "zu Hause bleiben" halten. In den letzten 24 Stunden wurden insgesamt 133 Geldbußen an Einzelpersonen verhängt, die auf den 119 am Vortag verhängten Geldbußen aufbauen.

Die Polizei rief die Menschen auf, die Abstandsregeln zum Infektionsschutz einzuhalten. Der geplante Beginn der Kundgebung verzögerte sich zunächst. Wir müssen darauf vorbereitet sein, neue Fälle in Neuseeland schnell auszumerzen." Neuseeland hatte die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus

Die Karte zeigt, wie sich das neue Coronavirus Sars-CoV-2 verbreitet hat - mit extra Ansichten für Deutschland, Europa oder der ganzen Welt. Neben den Gesamtwerten werden Fälle ausgewiesen, die am aktuellen Tag seit 0 Uhr (MESZ) gemeldet wurden. Die Tabelle ist sortierbar nach den drei

  'A very good day': NSW records zero new coronavirus cases

Die NSW-Regierung wird keine sofortigen Änderungen an den COVID-19-Beschränkungen vornehmen, hat jedoch die Bemühungen der Community gelobt, nachdem am Sonntag, dem ersten Mal, keine neuen Fälle gemeldet wurden hat in mehr als drei Monaten keine Fälle gemeldet.

Mit 12.333 Tests, die am Samstag in den 24 Stunden bis 20 Uhr durchgeführt wurden, ist die Anzahl der im Bundesstaat registrierten Fälle bei 4029 stabil geblieben. NSW hat an fünf der letzten sieben Tage keine lokalen Übertragungen erhalten.

Das letzte Mal, dass NSW einen Tag hatte, an dem keine neuen Fälle gemeldet wurden, weder von Ankünften aus Übersee noch von vor Ort erworbenen, war der 10. Juni.

Victorian Police verhängt innerhalb von 24 Stunden 133 Bußgelder gegen Personen, die gegen die Sperrung von COVID-19 verstoßen.

 Victorian Police verhängt innerhalb von 24 Stunden 133 Bußgelder gegen Personen, die gegen die Sperrung von COVID-19 verstoßen. Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht. Die viktorianische Polizei hat in den letzten 24 Stunden mehr als 130 Bußgelder gegen Einwohner der Metropolen Melbourne und Mitchell Shire verhängt, die dies ablehnen sich an die Anweisungen "zu Hause bleiben" halten. In den letzten 24 Stunden wurden insgesamt 133 Geldbußen an Einzelpersonen verhängt, die auf den 119 am Vortag verhängten Geldbußen aufbauen.

Russland hat am vergangenen Tag 10.559 neue COVID-19- Fälle bestätigt, womit sich die Zahl auf 165.929 in allen Regionen beläuft, berichtete das Anti- Coronavirus -Krisenzentrum am Mittwoch. 21.327 Menschen haben sich erholt und 1.537 andere sind an dem Coronavirus gestorben.

Coronavirus : Nachrichten und Information zum SARS CoV 2, den Symptomen, Schutzmaßnahmen und dem weltweiten Kampf gegen die Pandemie.

Gesundheitsminister Brad Hazzard dankte der Gemeinde für die Einhaltung von Beschränkungen und die Befolgung von Ratschlägen.

"Keine lokal erworbenen Fälle. Keine international erworbenen Fälle. Keine zwischenstaatlich erworbenen Fälle. Ein sehr guter Tag. Aber kein Impfstoff und keine Behandlung = kein Raum für Selbstzufriedenheit", sagte er auf Twitter.

Trotz des Erfolgs des Staates hat Premier Gladys Berejiklian keine Änderungen an den Beschränkungen vorgenommen.

"Wir überprüfen kontinuierlich die Beschränkungen in ganz NSW im Einklang mit unseren fachkundigen Gesundheitsratschlägen", sagte Frau Berejiklian am Sonntag.

"Während die Gesundheit und Sicherheit der Menschen in NSW weiterhin unsere Priorität bleibt, konzentrieren wir uns auch darauf, die Wirtschaft anzukurbeln und die Menschen wieder in Arbeit zu bringen. Wir wollen keine Einschränkungen, die länger als nötig bestehen."

Coming Soon: Neue Alben, die 2020 erscheinen oder schon erschienen sind

  Coming Soon: Neue Alben, die 2020 erscheinen oder schon erschienen sind Damit keiner den Überblick verliert: Hier findet Ihr eine (keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebende) Liste der 2020 kommenden Musikalben, von deren Veröffentlichung wir schon wissen. Dazu für uns relevante Alben, die bereits erschienen sind. © Bereitgestellt von www.musikexpress.de The Strokes am 14. Februar 2020 in der Berliner Columbiahalle Damit keiner den Überblick verliert: Hier findet Ihr eine (keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebende) Liste der 2020 kommenden Musikalben, von deren Veröffentlichung wir schon wissen.

Das Coronavirus, die neue Lungenkrankheit aus China, verbreitet sich immer weiter und hat seit In den Niederlanden hat sich die Zahl der nachgewiesenen Coronavirus - Fälle innerhalb eines Tages Coronavirus-Patienten die Innsbrucker Universitätsklinik nach zehn Tagen gesund wieder verlassen.

Die Inkubationszeit beim neuen Coronavirus kann laut Robert-Koch-Institut bis zu 14 Tage andauern. Wenn Sie nicht sicher sind oder Angst haben, reden Sie bitte mit einem Arzt. Die Ansteckungsgefahr für andere ist bei Corona zu hoch. Besser vorher anrufen.

Letzte Woche hat die Regierung eine Reihe von Beschränkungen gelockert, darunter die Erlaubnis, dass mehr als ein Elternteil den Kindersport verfolgen darf, und Brautpartys, die auf Tanzflächen erlaubt sind. Die Zuschauerzahlen für Theater und Konzertsäle werden von Donnerstag auf 1000 erhöht, und die Schulen können im nächsten Semester Ausflüge und Camps unternehmen, schulübergreifende Sportwettbewerbe veranstalten und Musikensembles wieder aufnehmen. Christine Selvey von

NSW Health ermutigte die Menschen, wachsam zu bleiben und sich sofort testen zu lassen, wenn sie eine laufende Nase, einen kratzenden Hals, Husten oder Fieber hatten.

"Dies ist besonders wichtig zu Beginn der Schulferien und der zunehmenden Bewegung von Menschen im ganzen Staat", sagte Dr. Selvey.

Danke an die NSW Community. Bei Einhaltung der Covid19-Sicherheitsmaßnahmen wurden gestern Abend bis 20 Uhr null Covid19-Fälle festgestellt. Keine lokal erworbenen Fälle. Keine international erworbenen Fälle. Keine zwischenstaatlich erworbenen Fälle. Ein sehr guter Tag. Aber kein Impfstoff und keine Behandlung = kein Raum für Selbstzufriedenheit.

An der Grenze zwischen Victoria und NSW ist keine Polizei in Sicht, obwohl Melbourne ausgesperrt ist.

 An der Grenze zwischen Victoria und NSW ist keine Polizei in Sicht, obwohl Melbourne ausgesperrt ist. Die Grenze zwischen Victoria und New South Wales wurde von den Behörden nicht überwacht, obwohl die Regierung von NSW bestätigt hat, dass Einwohnern aus dem Großraum Melbourne heute ab 12.01 Uhr die Einreise verboten wurde . Das -Video zeigt Autos und Lastwagen, die heute Morgen frei von Victoria an der Grenze zwischen Albury und Wodonga nach NSW strömen, ohne dass Grenzschutz oder Polizei in Sicht sind.

Innerhalb eines Tages meldeten die Gesundheitsämter in Deutschland 2297 neue Corona-Infektionen, wie das Robert Koch-Institut (RKI) am In Indonesien und auf den Philippinen breitet sich das Coronavirus weiter rasant aus. Indonesien meldet mit 4168 Neuinfektionen einen neuen Höchstwert.

Dafür arbeiten wir Schritt für Schritt an konkreten Verbesserungen für Pflegebedürftige, pflegende Angehörige und Pflegepersonal. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie, welche Maßnahmen wir bereits angestoßen haben und welche noch folgen.

??? Brad Hazzard (@BradHazzard) 27. September 2020

Achtundsechzig Menschen mit dem Coronavirus werden in NSW-Krankenhäusern behandelt, aber keiner von ihnen ist beatmet.

In NSW wurden jetzt insgesamt 2.672.392 Tests durchgeführt.

Victoria meldete am Sonntag 16 neue COVID-19-Fälle und zwei Todesfälle. Der Staat feierte seinen Erfolg, die Kontrolle über seinen Ausbruch zu erlangen und die Beschränkungen zu lockern.

Ab Montag wird Melbournes Ausgangssperre um 21.00 Uhr aufgehoben, eine zusätzliche Person aus jedem Haushalt darf jeden Tag einkaufen gehen, private Inspektionen von Immobilien werden wieder aufgenommen und Änderungen der industriellen Beschränkungen ermöglichen es 127.000 Menschen, an ihren Arbeitsplatz zurückzukehren.

Die Grundschüler des Staates werden in der zweiten Semesterwoche ebenfalls in den Klassenraum zurückkehren.

In ganz Victoria sind derzeit 399 Coronavirus-Fälle aktiv, die zum ersten Mal seit Ende Juni unter 400 liegen.

Die Lockerung der Beschränkungen in Victoria erfolgt, nachdem die Gesundheitsministerin des Bundesstaates, Jenny Mikakos, aufgrund von Fehlern in der Hotelquarantäne zurücktreten musste. Der viktorianische Ministerpräsident von

, Dan Andrews, teilte der Untersuchung des Staates mit, dass die Abteilung von Frau Mikakos die Hauptverantwortung für das Programm habe. Sie sagte später, sie sei "enttäuscht, dass meine Integrität versucht hat, untergraben zu werden".

Ein 26-jähriger Mann wurde an diesem Wochenende von der Polizei angeklagt, nachdem er angeblich versucht hatte, die Grenze von Victoria nach NSW zu überqueren.

Nach Angaben der Polizei war der Mann als Passagier in einem Taxi unterwegs, das am Samstagnachmittag an einem Kontrollpunkt auf dem Hume Highway angehalten wurde. Später sagte er der Polizei, er wolle in Albury einkaufen gehen.

Victoria kündigt mehr als 600 neue Coronavirus-Fälle an .
Victoria könnte nach dem zweitschlechtesten Tag seit Beginn der Coronavirus-Pandemie auf eine Sperre nach neuseeländischem Vorbild zusteuern. Der Staat verzeichnete am Freitag 627 neue Coronavirus-Fälle und acht Todesfälle, nur einen Tag nach Bekanntgabe einer Rekordzahl von Fällen. Victoria hatte am Donnerstag 723 Fälle - der dunkelste Tag in Australien seit Beginn des Kampfes gegen das Virus.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!