Auto 2021 BMW M 1000 RR Vorschau auf den ersten Blick

05:00  28 september  2020
05:00  28 september  2020 Quelle:   motorcyclistonline.com

Modelltyp FZR 1000 2LA bis YZF 1000 R Thunderace - Yamaha FZR 1000 im Youngtimer-Check

  Modelltyp FZR 1000 2LA bis YZF 1000 R Thunderace - Yamaha FZR 1000 im Youngtimer-Check Ob mit oder ohne Exup – die FZR 1000 ist eine herausragende Vertreterin jener Epoche, in der echte Supersportler 750 cm³ Hubraum hatten und sportliche 1000er mit der Eleganz und Wucht von Rennyachten die Wellen bügelten. © Frank Herzog, MOTORRAD-Archiv, Yamaha Eine ungedrosselte FZR 1000 galt in den späten 80er- und frühen 90er-Jahren als das Speedbike schlechthin.

Bilder: BMW M 1000 RR 2021 . Bereits Ende 2018 führte BMW Motorrad die erfolgreiche Angebotsstrategie der M Automobile bei Motorrädern ein Mit der neuen BMW M 1000 RR feiert jetzt das erste M Modell von BMW Motorrad auf der Basis der S 1000 RR (kurz RR ) seine Weltpremiere.

1/24 S 1000 RR 2012: BMW hat seinem Supersportler für die kommende Saison neue Farben und einige technische Updates spendiert. Im August vergangenen Jahres bin ich von der Honda CBR 600 RR auf die BMW umgestiegen. Nach intensiver Bearbeitung durch meinen Ehemann habe ich sie

a close up of a motorcycle: Motorcyclist 1/8 SLIDES © BMW Motorrad Motorradfahrer a close up of a motorcycle: Motorcyclist 2/8 SLIDES © BMW Motorrad Motorradfahrer a close up of a motorcycle: Motorcyclist 3/8 SLIDES © BMW Motorrad Motorradfahrer a close up of a motorcycle: Motorcyclist 4 / 8 SLIDES © BMW Motorrad Motorradfahrer a close up of a motorcycle: Motorcyclist 5/8 SLIDES © BMW Motorrad Motorradfahrer Motorcyclist 6/8 SLIDES © BMW Motorrad Motorradfahrer a person riding on the back of a motorcycle: Motorcyclist 7/8 SLIDES © BMW Motorrad Motorradfahrer a motorcycle on display: Motorcyclist 8/8 SLIDES © BMW Motorrad Motorradfahrer

BMW M Autos sind ein Synonym für Leistung auf der Rennstrecke außerhalb des Ausstellungsraums. Und nach jahrelangen Gesprächen wendet die Motorrad-Division diese begehrte M-Bezeichnung auf ihr Sportbike der Liter-Klasse im BMW M 1000 RR 2021 an.

a close up of a motorcycle: BMW Motorrad unveils a high-spec M-designated superbike in the 2021 M 1000 RR. © Bereitgestellt vom Motorradfahrer BMW Motorrad präsentiert in der 2021 M 1000 RR ein hochspezifiziertes Super-Bike mit M-Kennzeichnung.

„Unser serienmäßiger Doppel-R ist ein Zeichen echter Überlegenheit - sowohl im seriennahen Motorsport als auch auf der Straße“, sagt Stephan Loistl, Leiter der Gesamtfahrzeugentwicklung des M 1000 RR. „Mit der M RR haben wir es geschafft, in jeder Disziplin eine zu verbessern. Es ist leichter, schneller und einfach auf Leistung abgestimmt - was Sie vom ersten Meter an spüren können. “

BMW gibt weiteren Vorgeschmack auf sein E-SUV - BMW iX3 (2020)

  BMW gibt weiteren Vorgeschmack auf sein E-SUV - BMW iX3 (2020) BMW-Chef Krüger hatte angekündigt, bis 2025 zwölf vollelektrische Modelle im Markt zu haben. Einer aus dieser "Zwölferbande" ist der BMW iX3, der Anfang 2018 als Concept Car auf der Auto China in Peking präsentiert wurde. Jetzt gibt es die ersten Bilder. © BMW Bereits seit Monaten testet BMW den iX3 und unser Erlkönig-Fotograf hat das Serien-Modell mehrfach abgeschossen. BMW selbst hat im Rahmen der digitalen Concept i4-Präsentation ein erstes Bild des kommenden iX3 veröffentlicht. Aktuell kursieren daher auf Instagram auch Bilder, die den E-SUV ungetarnt in der Serienversion zeigen.

Nirjar Mardals Konzept zur BMW M 1000 RR nimmt den Gedanken des E-Kompressors auf, wozu BMW bereits 2019 auch ein Patent anmeldete. Im Frühjahr 2020 brachte BMW Motorrad die ersten M Performance Parts für die S 1000 RR auf den Markt.

Ubdate vom M 9 RR . Profiltiefen messen nach 1500 km normaler Fahrweise. In einer Kurve geht mir das Heck weg. 1500km auf meiner BMW S 1000 R. Profiltiefe,Erfahrung und Meinung.

Verwandte Themen: 2019 BMW S1000RR Erster Blick

a close up of a motorcycle: BMW hones the performance of its standard S 1000 RR for added trackday and competition use. © Bereitgestellt vom Motorradfahrer BMW verbessert die Leistung seines Standard-S 1000 RR für zusätzlichen Einsatz an Streckentagen und im Wettbewerb.

Das Superbike der M-Version profitiert von einem hochgeklappten 999-cm3-Reihenviermotor, der neue geschmiedete Doppelring-Mahle-Kolben verwendet, die sich mit leichteren Titan-Pleueln bewegen. Der Zylinderkopf wurde massiert, damit mehr Kraftstoff fließt. Abgebrannte Abgase strömen durch leichtere Titanventile. Der variable Einlassventilzug ShiftCam von BMW wird weiterhin eingesetzt, das Timing wurde jedoch geändert. Der M 1000 RR verfügt über eine um 500 U / min höhere Decke (15.100 U / min). BMW sagt, der Motor leistet 212 PS.

Neue Farben, Styles und Ausstattungen - BMW Modelljahr 2021

  Neue Farben, Styles und Ausstattungen - BMW Modelljahr 2021 Zum Modelljahr 2021 lässt BMW wieder diverse Modellpflegemaßnahmen in sein Motorrad-Programm einfließen. Die aufgefrischten Modelle können ab August 2020 bei den Händlern geordert werden. © BMW Zum neuen Modelljahr bietet BMW für verschiedene Modelle neue Farben, neue Styles sowie neue Serien- und Sonderausstattungen. Eine Erfrischungskur gibt es für einige 1250er-Boxer, die K1600-Modelle, die S 1000 als RR und XR, die R18 sowie die F 900 als R und XR.Kurz und knackig fallen die Änderungen für die neue R18 aus: Hier gibt es als neue Sonderausstung lediglich eine Temporegelung inklusive Lenkungsdämpfer.

Neue BMW S 1000 RR für 2019 bietet noch bessere Performance. Das zumindest war das Ziel während der Entwicklung. Leistungsdaten auf dem Papier waren

Die neue BMW S 1000 RR 2019 im Detail. NastyNils analysiert die Informationen über das neue Motorrad und beleuchtet die technischen Fakten der Wie im Vergleich zur Panigale oder zur Aprilia? Erste Antworten hier im Video. Weitere Antworten werden wir beim "S 1000 RR " Livestream direkt von

a close up of a motorcycle: Carbon fiber winglets produce downforce at speed. This helps mitigate power wheelies and increases load on the front tire during high-speed braking. © Bereitgestellt vom Motorradfahrer Kohlefaser-Winglets erzeugen Abtrieb bei hoher Geschwindigkeit. Dies hilft, Power Wheelies zu mildern und die Belastung des Vorderreifens beim Hochgeschwindigkeitsbremsen zu erhöhen.

Abtrieb erzeugende Kohlefaser-Winglets wurden zu den Verkleidungen hinzugefügt und erzeugen 24,9 Pfund Kraft bei 155,3 Meilen pro Stunde. Dies trägt zur Minderung von Power Wheelies bei und erhöht die Vorderreifenbelastung beim Hochgeschwindigkeitsbremsen. Eine größere Windschutzscheibe wurde ebenfalls hinzugefügt.

Verwandte Themen: 2020 BMW S 1000 RR MC Pendelbericht

a close up of a motorcycle: The M 1000 RR wears new braking components from Nissin. The hardware is similar to what BMW runs in World Superbike competition. © Bereitgestellt vom Motorradfahrer Der M 1000 RR trägt neue Bremskomponenten von Nissin. Die Hardware ähnelt der von BMW im World Superbike-Wettbewerb.

Der M 1000 RR profitiert auch von einem verbesserten Chassis-Design. Der Hub- und Gabelversatz wurde optimiert und der Radstand durch eine längere Schwinge mit Drehwinkeleinstellung verlängert. Neu sind auch Fahrwerkskomponenten und Dreischeibenbremsen der M-Spezifikation. Die von Nissin hergestellte Bremsenteile ähnelt dem, was BMW im World Superbike-Wettbewerb fährt. Es rollt auf Kohlefaser-Rädern, die als Option für das Original 2020 S 1000 RR erhältlich waren.

Big-Boxer mit Fokus auf schnell geradeaus - BMW R 18 Dragster

  Big-Boxer mit Fokus auf schnell geradeaus - BMW R 18 Dragster BMW will mit der neuen R 18 auch die Custombike-Szene ansprechen. Quasi als Blaupause für alle Umbauer hat Designer Roland Sands für BMW eine R 18 zu einem Dragster umgebaut. © BMW Die neue BMW R 18 kombiniert viel Motor mit wenig Technik drumherum. Und weil BMW die R 18 mit viel Bedacht mit einer extrem umbaufreundlichen Architektur gezeichnet hat, prädestiniert sich der Big Boxer fürs Customizing. BMW selbst hat mit seinen R 18-Varianten sowie den bei anderen Customizern beauftragten Versionen gezeigt, was machbar ist. Jetzt durfte sich auch Szenestar Roland Sands an der R 18 austoben.

Mehrere Vietnamesen haben ein ganz besonderes Exemplar der BMW S 1000 RR auf die Räder gestellt. Beim Material setzen die asiatischen Bastler "Lackierung" folgt im zweiten Video. Kurz nach Veröffentlichung des ersten Videos haben die Bastler ein Vietnam ein zweites Video ins Netz gestellt

Die BMW S 1000 RR kam, sah und siegte. Allen Versuchen, sie vom Thron zu stoßen, hat sie erfolgreich getrotzt. Spätestens wenn die Nadel des Drehzahlmessers die Vier überschreitet, zeigt sie aber, dass sie nicht nur Marketing-Sprüche mit auf den Weg bekommen hat, sondern wirklich noch

a close up of a motorcycle: The M 1000 RR wears a longer swingarm with adjustable pivot. © Zur Verfügung gestellt vom Motorradfahrer Der M 1000 RR trägt eine längere Schwinge mit einstellbarem Drehpunkt.

Insgesamt wiegt der M 1000 RR bei vollem Tank 423,3 Pfund. Das sind 3,3 Pfund weniger als die bereits leichte S 1000 RR, die wir beim 2020 BMW S 1000 RR First Ride Review getestet haben.

The cockpit of the 2021 M 1000 RR by BMW. © Zur Verfügung gestellt von Motorradfahrer Das Cockpit des 2021 M 1000 RR von BMW.

2021 BMW M 1000 RR Technische Daten

a person riding on the back of a motorcycle: After years of talking about it, BMW gives its liter-class superbike the M treatment for 2021. © Bereitgestellt vom Motorradfahrer Nach jahrelangen Gesprächen gibt BMW seinem Superbike der Liter-Klasse die M-Behandlung für 2021.

PREIS TBD-MOTOR 999 ccm, DOHC, flüssigkeitsgekühlter Inline-Vierer; 16 Ventile BORE x STROKE 80,0 x 49,7 mm KOMPRESSIONSVERHÄLTNIS 13,5: 1 KRAFTSTOFFLIEFERUNG Zweistufige elektronische Kraftstoffeinspritzung KUPPLUNG Nasse Mehrfach-Rutschkupplung; Kabelbetätigung GETRIEBE / ENDANTRIEB 6-Gang / Kette RAHMEN Doppelholm-Aluminium VORDERE FEDERUNG 45 mm umgekehrte Gabel, dreifach einstellbar für Federvorspannung, Druck- und Zugstufendämpfung; 4,7 Zoll Federweg HINTERE FEDERUNG Gasgeladener Stoßdämpfer, dreifach einstellbar für Federvorspannung, Kompression und Zugstufendämpfung; 4,6 Zoll. Federweg VORDERE BREMSE Radial montierte 4-Kolben-Bremssättel, 320-mm-Scheiben mit ABS-HINTERER BREMSE 2-Kolben-Bremssattel, 220-mm-Scheibe mit ABS-RÄDERN, VORDERE / HINTERE Kohlefaser; 17 x 3,5 Zoll / 17 x 6,0 Zoll. REIFEN, VORDER / HINTEN TBD; 120 / 70ZR-17/200 / 55ZR-17 RAKE / TRAIL 23,6 ° / 3,9 Zoll RADBASIS 57,4 Zoll SITZHÖHE 32,8 Zoll KRAFTSTOFFKAPAZITÄT 4,4 Gallonen. GEWONNENES KURBENGEWICHT 423 lb. GARANTIE 2 Jahre, unbegrenzte Kilometerleistung VERFÜGBAR TBD-KONTAKT bmw.com a close up of a motorcycle: Motorrad honed the performance of the 999cc inline-four. The engine wears new pistons, connecting rods, and redesigned cylinder head and valve train components. © Bereitgestellt vom Motorradfahrer Motorrad hat die Leistung des 999ccm Inline-Four verbessert. Der Motor trägt neue Kolben, Pleuel und neu gestaltete Zylinderkopf- und Ventiltriebkomponenten.

24h-Nürburgring-Sieger Catsburg: "Hätte mir fast in die Hose gemacht" .
Nick Catsburg, Schlussfahrer des siegreichen Rowe-BMW bei den 24h Nürburgring 2020, offenbart, wie nervös er mit dem Car-Collection-Audi hinter sich war BMW hat bei der 48. Auflage des 24-Stunden-Rennens auf der Nürburgring-Nordschleife den 20. Gesamtsieg erzielt. Verantwortlich dafür war die Besetzung des M6 GT3 des Rowe-Teams: Alexander Sims, Nick Catsburg und Nick Yelloly. Für Rowe ist es der erste Sieg überhaupt beim Langstreckenklassiker in der Eifel.Ursprünglich war Philipp Eng als vierter Fahrer auf letztlich siegreichen Auto gemeldet.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 7
Das ist interessant!