Auto Lauffeuer brennt auf Militärbasis in Colorado

21:50  12 oktober  2020
21:50  12 oktober  2020 Quelle:   thehill.com

Colorado 2020 Senatsrennen: Was Sie über den Gardner-Hickenlooper-Wettbewerb wissen sollten

 Colorado 2020 Senatsrennen: Was Sie über den Gardner-Hickenlooper-Wettbewerb wissen sollten Trotz Trumps Unbeliebtheit im Bundesstaat hat sich Gardner weitgehend auf die Seite des Präsidenten gestellt, 90 Prozent der Zeit mit ihm abgestimmt und mit ihm im Senat 2020 gekämpft Rennen. HICKENLOOPER versucht, ungezwungene Fehler im Colorado-Senatsrennen zu überwinden Politico beschrieb ihn 2019 als "zuverlässig konservativ in den meisten anderen Fragen als der Einwanderung", wo er als moderater bekannt ist.

Ein Lauffeuer, das am Sonntag in der Nähe von Colorado Springs, Colorado, begann, brennt jetzt im Trainingsbereich einer US-Militärbasis.

calendar: Wildfire burning on Army base in Colorado © The Hill Staff Wildfire brennt auf der Militärbasis in Colorado

Das Wild Horse Fire sprang über eine Autobahn, als starke Winde das Gebiet fegten und sich auf Fort Carsons Trainingsgebiet ausbreiteten. Basisbeamte sagten in einer Erklärung, dass das Feuer derzeit keine Bedrohung für das Personal oder Eigentum der Einrichtung darstellt.

Fort Carson Feuerwehr- und Notfallbeamte berichteten, dass das Feuer 580 Morgen verbrannt hat und zu null Prozent enthalten ist. Die Beamten sagten, dass am Montag keine starken Winde zu erwarten sind, und sie planen, UH-60 Black Hawks einzusetzen, um das Feuer zu bekämpfen, insbesondere auf dem Korridor des Highway 115.

Rockies verlassen sich wieder auf einen starken Bullpen, fegen 2 aus A's

 Rockies verlassen sich wieder auf einen starken Bullpen, fegen 2 aus A's © APWF Die Trevor Story der Colorado Rockies (rechts) trifft beim achten Inning eines Baseballspiels am Mittwoch, dem 29.

Das Wild Horse Fire, das am Sonntag in der Nähe von Colorado Springs begann, brennt in einem Trainingsgebiet in Fort Carson, nachdem das Feuer vor starkem Wind über die Autobahn gesprungen war. https://t.co/So4nFuErBc pic.twitter.com/mfctOmgQeu

- Denver7 Nachrichten (@DenverChannel) 12. Oktober 2020

Der nationale Wetterdienst sagte, dass die Winde am Sonntagnachmittag 50 bis 80 Meilen pro Stunde erreichten Das Feuerwehrpersonal von Fort Carson sagte, es habe das Feuer wahrscheinlich über die Autobahn zur Militärbasis gefahren.

Das verheerende Feuer hatte einen Teil des Highway 115 für 13 Stunden stillgelegt, bevor der Highway am Montag um 4 Uhr morgens wieder geöffnet wurde. Der Denver Channel berichtete über .

Das Sheriff-Büro des El Paso County forderte Evakuierungen für ein Gebiet in der Nähe des Feuers, hat jedoch den Befehl inzwischen aufgehoben. Der Standort befindet sich noch im Status "Vor der Evakuierung".

"Wie ein Lauffeuer" - Ärzte warnen vor Fan-Rückkehr

  Nachdem die DFL in der vergangenen Woche ein Konzept für die Rückkehr von Zuschauern veröffentlicht hat, hagelt es nun Kritik von seinen des Gesundheitssektors. © Getty Images Ärzte fordern aufgrund der Ansteckungsgefahr weiterhin Geisterspiele. Die Vorsitzende der Gesundheitsministerkonferenz, Dilek Kalayci (SPD), hat Zweifel an einer baldigen Rückkehr der Zuschauer in die Fußballstadien genährt.

Alle obligatorischen Evakuierungen wurden für das Feuer in der Nähe von Fort Carson aufgehoben. Das Gebiet befindet sich weiterhin im Status vor der Evakuierung. #wildlandfire pic.twitter.com/4Li2U6uNwg

- EPCSheriff (@EPCSheriff) 12. Oktober 2020

Das neue Feuer ist eines der kleinsten im Staat. Das größere Cameron Peak Park Fire hat sich auf etwa 134.559 Acres ausgebreitet und ist zu 47 Prozent enthalten, und das Williams Fork Fire hat sich nach Angaben des Colorado Tourism Office über 14.357 Acres und zu 26 Prozent enthalten.

Das Pine Gulch Fire, das größte in der Geschichte Colorados, breitete sich über 139.000 Morgen aus, bevor es im September, zwei Monate nach seinem Start, eingedämmt wurde. CNN bemerkte .

Wohnmobile mit Nostalgie-Effekt - Beliebte Camping-Oldies der promobil-Redaktion .
Trend oder nicht: Dass sich immer mehr Reisemobil-Klassiker auf unseren Straßen blicken lassen, fällt selbst dem ungeübten Auge auf. Doch wer sind eigentlich die Menschen, die Lust auf solche alten Camping-Schätze haben?Dabei war der Start ins vereinte Glück nicht ganz reibungslos: "Wir mussten damals sogar fast unser Alltagsfahrzeug gegen einen gebrauchten Kleinwagen tauschen, um uns das Alkovenmobil bestellen zu können", erinnert sich die Westfälin, "und dann war die erste Reise mit dem Camper auch noch das reinste Chaos." Am Ende aber raufte man sich doch zusammen – ein Glück, das ungebremst bis heute hält.

usr: 3
Das ist interessant!