Auto Sechs Sitzplätze im Nugget-Campervan - Ford Nugget Six Pax (2021)

17:05  16 oktober  2020
17:05  16 oktober  2020 Quelle:   promobil.de

Ist das der erste Six Wheeler der Welt? - Fiat Lucifero

  Ist das der erste Six Wheeler der Welt? - Fiat Lucifero Wir schreiben das Jahr 1929, Fiat holt mit dem Lucifero den Rekord für das schnellste Landfahrzeug der Welt: Mit 350 km/h. Doch der unfassbaren Geschwindigkeitsrekord ist nur eine Nebensache, das Besondere am Lucifero sind die beiden Lenkachsen an der Front. © Federico Ciuffolini Sie machen das Modell, dass aus zwei Chassis älterer Rennwagen besteht, zum ersten sechsrädrigen Fahrzeug der Welt. Ziel der Six-Wheeler-Konstruktion: Mehr Stabilität bei höheren Geschwindigkeiten. Und dafür ist unter der langgestreckten Haube ein mächtiger Antrieb zuständig. Ein Fiat V16-Motor mit 34 Litern Hubraum und mehr als 600 PS.

Mutter, Vater, Kind, Kind, Kind, Kind – So könnte die Campingbesatzung im Ford Nugget Six Pax aussehen. Die Nugget-Schmiede hat sich nach dem Ford Nugget Cross aus dem Vorjahr wieder etwas Neues einfallen lassen. Nach dem Campervan im Racer-Look gibt es jetzt eine kleine Neuheit, die sich für Familien eignet.

Der © Nugget-Schmiede Der "Six Pax" ist die neueste Erfindung aus dem Hause Nugget-Schmiede.

Kompakter Campervan mit 6 Gurtplätzen

Die neue Sondervariante bzw. Sonderzubehör für den Ford Nugget, das sich die Nugget-Schmiede hat einfallen lassen, kann bis zu sechs SItzplätze bieten. Und nicht, wie serienmäßig vorgesehen, nur fünf. Somit eignet sich dieser Campervan mit Aufstelldach als Urlaubsbegleiter für eine Familie mit vier Kindern oder wenn im Alltag öfter mal noch andere Kinder mitgenommen werden. Wenn die lieben kleinen beispielsweise im Fußball- oder Turnverein sind oder man die Nachbarskinder beim Sonntagsauflug mitnehmen möchte, ist das das perfekte Fahrzeug.

712 PS-Pickup – Hier kommt der Ballermann! - Ram 1500 TRX (2021) Weltpremiere

  712 PS-Pickup – Hier kommt der Ballermann! - Ram 1500 TRX (2021) Weltpremiere Ram bringt einen Power-Pickup mit 6,2-Liter HEMI-V8. Das Offroad-Monster soll auch nach Deutschland kommen. Und Fiat-Chrysler feuert eine Breitseite gegen Ford. © FCA Der Clinch zwischen Ford und FCA geht in die nächste Runde. Nachdem Ford mit dem Bronco einen Gegenpart zum Jeep Wrangler präsentierte, der thematisch viele Anleihen am Jeep-Urgestein nimmt, kontert Fiat-Chrysler nun mit einem Pickup. Nein, nicht mit "einem", sondern mit "dem!" Pickup, mit Ausrufezeichen.Ram 1500 TRX 2021Der Ram 1500 TRX, den der Hersteller am 17.

Die Sache funktioniert mit einer Zweiersitzbank statt des Beifahrersitzes. Das an sich wäre noch nichts Besonderes, denn eine Zweiersitzbank gibt es für den Transit Custom-Lieferwagen auch ab Werk. Aber die Nugget-Schmiede hat es eben mit einem Partner geschafft, dafür eine Drehkonsole zu entwickeln. Dadurch ist auch die Zweierbank drehbar und das, obwohl in der Konsole Batterie und Elektrik installiert sind. Die Bank ist inzwischen offiziell zugelassen und kann beim Kauf eines Ford Nugget bei der Nugget-Schmiede mitbestellt werden. Eine Isofix-Befestigungen für Kindersitze ist familienfreundlicher-weise darin vorhanden.

Bewährter Nugget-Grundriss

Ein kleines Manko hat das Fahrzeug allerdings. An Schlafplätze bietet der Campingbus trotzdem wie die Standardversion des Ford Nugget nur vier. Will man mit voller Besatzung Campen gehen, benötigt man also für den Urlaub noch ein weiteres Zelt für zwei Kinder. Dennoch könnte sich der so ausgestattete Nugget bei Familien bewähren. Denn: Das Modell ist wahrscheinlich nach dem VW California der meistverkaufte Campingbus dieser Klasse. Das liegt nicht zuletzt am niedrigeren Preis des Ford Transit Custom und dem erfolgreichen Grundriss-Konzept.

Der Grundriss sieht wie folgt aus: Die Sitzgruppe lässt sich zum Bett für zwei umbauen, das Aufstelldach öffnet sich nach hinten. Dadurch entsteht genügend Stehhöhe im Heck, sodass man hier in der L-förmig angeordneten Küche aufrecht stehend kochen kann. Im Aufstelldach ist ein weiteres Bett für zwei. Ausführlich getestet haben wir ihn hier.

IndyCar 2021: Felix Rosenqvist vor dem Wechsel zu McLaren SP .
Felix Rosenqvist wird Ganassi aller Voraussicht nach dieser Saison verlassen und 2021 in der IndyCar-Serie für McLaren SP fahrenRosenqvists Management hat auf eine Anfrage von 'Motorsport-Total.com' bisher nicht reagiert. Das Team teilte lediglich mit, dass die endgültige Fahrerpaarung für die Saison 2021 "zu gegebener Zeit" bekanntgegeben werden soll. McLaren SP hatte am Montag verkündet, dass der Vertrag mit Askew aufgelöst wird.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 95
Das ist interessant!