Auto Tribut für enthaupteten Lehrer in Frankreich geplant; 11. Person verhaftet

14:30  18 oktober  2020
14:30  18 oktober  2020 Quelle:   loveexploring.com

-Schule fällt Anfang dieses Jahres aus, nachdem die Regierung von Queensland den Lehrern einen „Pandemieurlaub“ für Coronaviren angeboten hat. (ABC News: Chris Gillette)

-Schule fällt Anfang dieses Jahres aus, nachdem die Regierung von Queensland den Lehrern einen „Pandemieurlaub“ für Coronaviren angeboten hat. (ABC News: Chris Gillette) Die -Lehrern in Queensland wurden zwei zusätzliche Urlaubstage als Friedensangebot für den Verlust ihrer geplanten Gehaltserhöhung angeboten. Bei allen öffentlichen Bediensteten in Queensland werden die geplanten Lohnerhöhungen für bis 2022 aufgeschoben, und sie erhalten eine doppelte Gehaltserhöhung von 2,5 Prozent pro Jahr. Kevin Bates, Präsident der Queensland Teachers 'Union (QTU), sagte, die Lehrer würden den Vorschlag der Regierung am Freitag prüfen und ermutigt werden, mit Ja zu stimmen.

Der Lehrer war von Eltern bedroht worden und hatte auch die Polizei um Hilfe gebeten. Die französische Regierung kündigte an, dem Lehrer werde nationaler Tribut gezollt werden. Macron fordert nun umso mehr ein neues Gesetz, das Säkularismus und Meinungsfreiheit sicherstellt.

Frankreich steht nach dem Mord an einem Lehrer unter Schock. Dieser wurde fast enthauptet , nachdem er Schülern Mohammed-Karikaturen Ich möchte seiner Familie und den Franzosen mein Beileid aussprechen. Meine Gedanken sind auch bei den Lehrern in Frankreich und überall in Europa.

PARIS (Reuters) - Eine 11. Person wurde am Sonntag festgenommen, teilte die Polizei mit, als die Behörden den Mord an Samuel Paty untersuchten, einem Geschichtslehrer, der von einem mutmaßlichen Islamisten bei einem Angriff enthauptet wurde, der das Land betäubte.

a group of people in front of a crowd: FILE PHOTO: People gather in front of the Bois d'Aulne college after the attack in the Paris suburb of Conflans St Honorine © Reuters / CHARLES PLATIAU DATEIFOTO: Nach dem Anschlag in der Pariser Vorstadt Conflans St. Honorine

versammeln sich Menschen vor dem Bois d'Aulne College. war unter den Gruppen, die am Nachmittag eine Hommage an Paty in Paris organisierten.

Der 47-jährige Lehrer wurde am Freitag vor seiner Schule in einem Pariser Vorort von einem 18-jährigen Angreifer getötet. Der in Russland geborene Angreifer tschetschenischer Herkunft wurde kurz nach dem Anschlag von der Polizei erschossen.

Viktorianische Lehrer erheben mehr WorkCover-Ansprüche wegen der Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie als jeder andere Beruf.

 Viktorianische Lehrer erheben mehr WorkCover-Ansprüche wegen der Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie als jeder andere Beruf. © Bereitgestellt von ABC Health Die Lehrer haben seit Beginn der Pandemie Probleme, die Bedürfnisse von Schülern und Eltern zu erfüllen. (ABC News: Brendan Esposito) Als die Coronavirus-Pandemie in Victoria Einzug hielt, begann der klinische Psychologe Andrew Fuller, mit dem die Lehrer zusammenarbeiteten, eine beunruhigende Erkenntnis: Sie sollten mit der Vorbereitung ihres Testaments beginnen. Remote Learning hat das Risiko einer Ansteckung mit dem Virus verringert, aber neuen Druck erzeugt.

Ein Mann ist Berichten zufolge in der Nähe von Paris auf offener Straße enthauptet worden. Der Vorfall soll sich in Conflans-Sainte-Honorine nordwestlich von Paris am späten Freitagnachmittag ereignet haben, berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP.

Nach Angaben des Chefs der französischen Staatsanwaltschaft für Terrorbekämpfung, Jean-François Ricard, hatte der Mann, der gestern einen brutalen Mord an einem Lehrer bei Paris beging, einen Flüchtlingsstatus in Frankreich .

Anfang dieses Monats hatte der Lehrer seinen Schülern in einer Klasse über Meinungsfreiheit Cartoons des Propheten Mohammad gezeigt, die eine Reihe muslimischer Eltern verärgerten. Muslime glauben, dass jede Darstellung des Propheten blasphemisch ist.

Die Regierung hat den Mord als Angriff auf das Herz der französischen Werte dargestellt. Der Bildungsminister von

, Jean-Michel Blanquer, und Politiker aus dem gesamten Spektrum sollten am Sonntag an der Gedenkfeier im Zentrum von Paris teilnehmen. Ein nationaler Tribut wird für Mittwoch organisiert, sagte das Büro von Präsident Emmanuel Macron.

Bruno Le Maire wearing a suit and tie: French Economy and Finance Minister Bruno Le Maire speaks during a press conference in Paris © Reuters / POOL Der französische Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire spricht während einer Pressekonferenz in Paris.

Premierminister Jean Castex sagte, die Regierung arbeite an einer Strategie, um die Lehrer besser vor Bedrohungen zu schützen. Paty war vor dem Angriff das Ziel einer wütenden Kampagne in den sozialen Medien gewesen.

-Online-Schule funktioniert nicht, wenn Sie nicht online gehen können

-Online-Schule funktioniert nicht, wenn Sie nicht online gehen können Die © Katie Martin / Der Atlantik Letzten Mittwoch um 8 Uhr pazifischer Zeit trat ich David Andersons Regierungsklasse der 12. Klasse bei Live Oak High bei, indem ich auf einen Zoom-Link klickte . Da Kalifornien in diesem Sommer einen Anstieg der Coronavirus-Fälle erlitten hat, werden Schüler in Live Oak, einer Stadt etwa 50 Meilen nördlich von Sacramento, auf absehbare Zeit virtuell lernen. Sowohl Anderson als auch seine Schüler schienen nervös zu sein, wie es weitergehen würde.

Ein Lehrer wurde nahezu enthauptet , nachdem er Charlie-Hebdo-Karikaturen gezeigt hatte. Ich habe ihn (den Lehrer ) heute gesehen, er ist in meine Klasse gekommen, um unseren Lehrer zu besuchen. Mord an Lehrer in Frankreich – Tatverdächtiger genoss Flüchtlingsstatus.

Die Todesstrafe gegen Personen , die zum Tatzeitpunkt unter 18 Jahren waren, sei international verboten. Dem inzwischen 18-Jährigen wird vorgeworfen, an Demonstrationen teilgenommen zu haben, Mitglied einer Terrororganisation zu sein und Brandsätze auf eine Polizeiwache geworfen zu haben.

"Ich möchte, dass die Lehrer wissen, dass nach dieser unedlen Tat das ganze Land hinter ihnen steht", sagte Castex dem Journal du Dimanche in einem Interview.

"Diese Tragödie betrifft jeden von uns, weil durch diesen Lehrer die Republik angegriffen wurde."

Es gab keine Einzelheiten über die 11. Person, die im Zusammenhang mit dem Mord festgenommen wurde.

Vier nahe Verwandte des Angreifers wurden kurz nach dem Angriff festgenommen. Fünf weitere wurden später festgenommen, darunter der Vater eines Schülers an Patys Schule und ein Bekannter des Vaters des Schülers, der den Geheimdiensten bekannt war, sagte der Anti-Terror-Staatsanwalt Jean-Francois Ricard am Samstag.

Eine 10. Person wurde später am Samstag in Gewahrsam genommen.

Macron sollte später am Sonntag ein Sicherheitstreffen mit wichtigen Ministern abhalten, teilte sein Büro mit.

Am Samstag kamen Hunderte von Menschen, darunter Schüler und ihre Eltern, Lehrer und Anwohner, vor der Schule, in der Paty arbeitete, dem College du Bois d'Aulnein im Vorort Conflans-Sainte-Honorine, um ihre Trauer und Solidarität auszudrücken .

(Berichterstattung von Sybille de La Hamaide; Redaktion von Frances Kerry)

Neue Informationen über Attentat bei Paris .
Nach dem brutalen Mord an einem Lehrer hat die Staatsanwaltschaft weitere Details bekanntgeben. Der mutmaßliche Täter ist demnach Russe tschetschenischer Herkunft und war in Frankreich als Flüchtling registriert. © Charles Platiau/Reuters Trauer und Entsetzen am Tag nach dem tödlichen Angriff in Conflans-Sainte-Honorine Der 18-Jährige sei 2002 in Moskau geboren worden und sei russischer und tschetschenischer Herkunft, sagte Staatsanwalt Jean-François Ricard. Er habe seit dem Frühjahr einen Flüchtlingsstatus in Frankreich und sei bisher geheimdienstlich nicht aufgefallen.

usr: 0
Das ist interessant!