Auto Unheimliche Fotos zeigen leere Pariser Straßen und Bars unter der neuen Ausgangssperre von Covid-19

20:30  20 oktober  2020
20:30  20 oktober  2020 Quelle:   cnn.com

Australien hat eine umstrittene Geschichte von Ausgangssperren - wird man Melbourne helfen, das Coronavirus zu besiegen?

 Australien hat eine umstrittene Geschichte von Ausgangssperren - wird man Melbourne helfen, das Coronavirus zu besiegen? © Bereitgestellt von ABC Health Ein lokaler Politiker hat sich für die Ausgangssperre in Alice Springs eingesetzt. (Geliefert: Facebook) Stuart Dalgleish wurde am Sonntagabend klar: Er würde gegen das Gesetz verstoßen, wenn er einen Schritt an seinem vorderen Zaun vorbei gehen würde. Stuart ist kein Verbrecher. Er ist kein gesuchter Mann. Aber er lebt in Melbourne.

Noch vor wenigen Wochen waren die Cafés, Bars und Restaurants von Paris bis spät in die Nacht geschäftig, Leuchtreklamen schimmerten und maskierte Gäste ergossen sich auf blumenreiche Terrassen , die nach einer strengen Frühjahrssperre immer noch in ihrer Freiheit schwelgen.

a group of people walking in front of a store © Kiran Ridley / Getty Images

Das Straßenleben, für das die Stadt berühmt ist, war zurück und es war fast so, als wäre die französische Hauptstadt wieder zu ihrem alten Selbst zurückgekehrt.

Jetzt werden dieselben Straßen wieder verlassen, als streng neues Die nächtliche Ausgangssperre wird verhängt, um eine besorgniserregende Zunahme von Coronavirus-Fällen in Frankreich zu bekämpfen, die Teil eines breiteren Trends von Zahlen sind, die in ganz Europa steigen.

Daniel Andrews gibt schließlich zu, dass es SEINE Entscheidung für die Ausgangssperre in Melbourne war.

 Daniel Andrews gibt schließlich zu, dass es SEINE Entscheidung für die Ausgangssperre in Melbourne war. © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Premier Daniel Andrews hat schließlich zugegeben, dass es seine Entscheidung war, die Ausgangssperre in Melbourne einzuführen, nachdem Victorias Chief Health Officer bekannt gegeben hatte, dass er nicht dafür verantwortlich war das drakonische Maß. Unter einigen der strengsten Coronavirus-Beschränkungen der Welt dürfen fünf Millionen Melburnianer zwischen 20 Uhr und 5 Uhr morgens nicht aus ihren Häusern.

Hospitality-Veranstaltungsorte müssen geschlossen sein und die Bürger bleiben zwischen 21:00 und 22:00 Uhr zu Hause. bis 6 Uhr morgens in Paris. Andere französische Städte wie Aix-en-Provence, Grenoble, Marseille, Montpellier, Toulouse, St. Etienne, Lille, Rouen und Lyon sind ebenfalls betroffen.

Verstöße gegen die Regeln werden mit einer Geldstrafe von 135 € (ca. 160 $) für eine erste Straftat geahndet und steigen bei Wiederholung der Straftat auf 1.500 € (1.760 $). Der

-Fotograf Kiran Ridley ging am 17. Oktober - in der Nacht, in der die Ausgangssperre eingeführt wurde - auf die Boulevards und Gassen von Paris, um festzuhalten, wie es ist, wenn die Stadt dunkel wird, und diese unheimlichen Bilder mit Schnappschüssen lebendigerer Szenen derselben Orte zu kontrastieren zurück im September und Anfang Oktober.

Prince-Toningenieurin Susan Rogers: „Das war weise, taktisch klug – und für einen Rockstar einzigartig“

  Prince-Toningenieurin Susan Rogers: „Das war weise, taktisch klug – und für einen Rockstar einzigartig“ Prince' bedeutendste Ton-Ingenieurin, Susan Rogers, über das Prince-Meisterwerk „Sign O' The Times“ – entstanden in einer für das junge Genie höchst turbulenten Zeit © Bereitgestellt von www.rollingstone.de Prince am 9. Mai 1987 in Stockholm Prince' bedeutendste Ton-Ingenieurin, Susan Rogers, über das Prince-Meisterwerk „Sign O' The Times“ – entstanden in einer für das junge Susan Rogers gilt als bedeutendste Ton-Ingenieurin in der Karriere von Prince.

Die Bilder zeigen das vertraute Pariser Treiben und das warme Leuchten von Cafés, die durch kalte Straßenecken und mit Graffiti bedeckte Fensterläden ersetzt wurden. Der Eiffelturm steht immer noch beleuchtet auf der Skyline, aber in den späteren Bildern ist niemand da, um seine Schönheit zu genießen.

CNN ging auch auf die Straßen von Paris, um mit Einheimischen zu sprechen und ihre Gedanken zu den neuen Beschränkungen herauszufinden.

"Neun Uhr ist jetzt die neue Mitternacht", sagte der französische Student, der seinen Namen als Alexiane nannte. Der 22-Jährige fragte sich, ob die Menge der Restaurantbesucher, die bei Ausgangssperre zur U-Bahn eilen, besser sei, als wenn sie um Mitternacht nach Hause reisen würden.

Er ist auch der Meinung, dass die kürzere Zeit für abendliche Geselligkeit "den kleinen Spaß herausreißt, den wir als junge Leute noch hatten".

Der Student hofft jedoch, dass die neuen Maßnahmen dazu beitragen werden, Covid-Fälle zu verringern.

-Parlaments unterliegen NICHT der Sperrstunde um 22 Uhr.

-Parlaments unterliegen NICHT der Sperrstunde um 22 Uhr. Die Bars des © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Trinkgelegenheiten im Parlament sind von der neu verhängten Sperrstunde der Regierung um 22 Uhr ausgenommen. -Einrichtungen im Palace of Westminster, die Alkohol anbieten, müssen sich nicht an die Ausgangssperre für Coronaviren halten, die diese Woche in Kraft getreten ist, da sie als „Kantine am Arbeitsplatz“ eingestuft wurden.

"Wir spüren allmählich die allgemeine Müdigkeit, Opfer bringen zu müssen", sagte er.

In einem Pariser Bistro namens Bar du Central sprach die 23-jährige Mathilde, deren Familie das Restaurant gehört, hinter der Bar mit CNN, während sie Gläser wusch und sich auf den bevorstehenden Arbeitstag vorbereitete.

Die Ausgangssperre für Unternehmen hat wirtschaftliche Auswirkungen, erklärte Mathilde.

"Wir verlieren abends Umsatz", sagte sie.

Mathilde fügte hinzu, dass es schwierig sei, sich auf Mittagssitzungen zu verlassen, wenn viele Pariser von zu Hause aus arbeiten oder die Stadt verlassen haben. X. ist schwierig:

"Es verdirbt das gesamte Restauranterlebnis, aber wir müssen uns anpassen." Der

-Tourismus in Frankreich ist aufgrund weit verbreiteter Reisebeschränkungen und Quarantäneanforderungen bereits zurückgegangen. Mathilde glaubt, dass die Ausgangssperre den Tourismus der Stadt weiter beeinträchtigen wird.

"Touristen wollen wegen der Ausgangssperre nicht nach Paris kommen", sagte sie.

Andere Pariser, die mit CNN sprachen, sagten, sie unterstützten die neuen Beschränkungen, um Fälle zu verringern - und sie genossen den zusätzlichen Vorteil einer Verringerung der Lärmbelastung.

„Meh“: David Crosby twitterte herablassend über Eddie Van Halen

  „Meh“: David Crosby twitterte herablassend über Eddie Van Halen Während Musiker auf der ganzen Welt dem Verstorbenen Tribut zollen, teilt David Crosby mit, dass ihn Eddie Van Halens nicht wirklich jucken würde. Ein anderer Gitarrist sei viel bedeutender. © Bereitgestellt von www.rollingstone.de David Crosby teilt gegen den verstorbenen Eddie Van Halen aus. Während Musiker auf der ganzen Welt dem Verstorbenen Tribut zollen, teilt David Crosby mit, dass ihn Eddie Van Halens nicht wirklich jucken würde. Ein anderer G Nachdem Eddie Van Halen am 6.

"Die Ausgangssperre ist für mich kein Problem", sagte Mylene und unterhielt sich mit CNN, während sie im Regen vor einer Bäckerei stand. "Es ist wichtig, vorsichtig zu sein und Gesundheit zu unserer Priorität anstelle der Wirtschaft zu machen. Meine Straße ist seit der Ausgangssperre viel ruhiger geworden, es ist angenehm."

Lisa, die Managerin des Bekleidungsgeschäfts, schließt jeden Tag um 19 Uhr den Laden. Unter den neuen Einschränkungen hat sie zwischen dem Abschluss der Arbeiten und dem Beginn der Ausgangssperre nur ein paar Stunden Zeit.

Sie vermisst es, sich am Abend nach der Arbeit nicht entspannen zu können, aber im Allgemeinen unterstützt Lisa die Einschränkungen.

"Es ermöglicht mir, mich auszuruhen und weniger Alkohol zu trinken. Wenn die Ausgangssperre zu einer Verringerung der Fälle führt, bin ich für eine solche Maßnahme", sagte sie.

"Es ist in Ordnung, wir können zwei Monate warten und später feiern."

a city street in front of a building © Kiran Ridley / Getty Images

Gerichtsverfahren gegen Melbournes Ausgangssperre für Coronaviren abgewiesen .
© Bereitgestellt von ABC Health Die Ausgangssperre wurde in Melbourne im Rahmen von Beschränkungen der Stufe 4 eingeführt, um die zweite Coronaviruswelle des Staates zu unterdrücken. (ABC News: John Graham, Aktenfoto) Ein Richter am Obersten Gerichtshof hat eine Klage eines Cafébesitzers aus Melbourne und eines Mitglieds der Liberalen Partei abgewiesen, der behauptete, die Ausgangssperre für das Coronavirus der Stadt sei rechtswidrig.

usr: 1
Das ist interessant!