Auto Mandryk: Mail-Ins gewinnen Meili seinen Platz, aber jetzt muss er wirklich

15:25  30 oktober  2020
15:25  30 oktober  2020 Quelle:   leaderpost.com

Darum können Mavs zum Schreck der großen Favoriten werden

  Darum können Mavs zum Schreck der großen Favoriten werden Die Mavericks setzen mit dem Sieg gegen die Clippers ein Ausrufezeichen. Mehrere Gründe sprechen dafür, dass sie zum großen Favoritenschreck werden können.Drei Siege, um den großen Favoriten aus L.A. zu stürzen und in die nächste Runde der NBA-Playoffs einzuziehen. "Ich denke, wir können gegen sie bestehen. Wir haben immer den Glauben an den Sieg. Wenn du nicht daran glaubst, hast du hier nichts verloren", erklärte der 21 Jahre alte Superstar der Mavs selbstbewusst.

a person that is standing in the snow: Postal workers like this one appear to have delivered NDP leader Ryan Meili a win in Saskatoon Meewasin. liefern © Bereitgestellt von Leader Post Postangestellte wie dieser scheinen NDP-Führer Ryan Meili einen Sieg in Saskatoon Meewasin beschert zu haben.

Die "Meili-in" -Stimmen wurden gezählt. Der NDP-Führer von Saskatchewan scheint auf dem Weg zurück zum Gesetzgeber zu sein.

Mail-In-Stimmzettel in Saskatoon Meewasin haben den NDP-Führer Ryan Meili an die Spitze gebracht, und erspart dem NDP von Saskatchewan die zweifelhafte Auszeichnung, die erste offizielle Oppositionspartei in Kanada zu werden, die ihren Führer bei drei aufeinander folgenden Parlamentswahlen verliert. Dies ist der Grund zum Feiern in New Democrat. Wither, die einst mächtige NDP-Maschine?

Mandryk: Meili muss die Wähler in der Stadt neu verkabeln, um die Botschaft der NDP zu hören Fuß fassen. Der neue Vorsitzende der

 Mandryk: Meili muss die Wähler in der Stadt neu verkabeln, um die Botschaft der NDP zu hören Fuß fassen. Der neue Vorsitzende der -Demokratischen Partei, Ryan Meili, machte am Sonntag einen großen Schritt in Richtung Wiederbelebung seiner Partei, indem er einen vertrauten Weg wählte. Er markierte den inoffiziellen Beginn des Wahlkampfs 2020 in Saskatchewan mit einer Parteitagung im Regina Coronation Park und folgte mit einigen weiteren Veranstaltungen in Regina.

Leider wird der kleine Sieg einer Partei bald zur Pointe einer anderen Partei.

Man kann bereits im nächsten Monat die Zwischenrufe der Saskatchewan Party in der Kammer der Saskatchewan Legislature hören: „Hey Meili! Hast du heute Morgen deine E-Mails überprüft, um festzustellen, ob du noch hier bist? " „Hey, Meili! Was ist dein Kampagnenlied beim nächsten Mal? Bitte, Herr Postbote? " „Wie nennen wir jetzt den Rest Ihres Caucus? Die Marvelettes? "

Es ist ein grausamer Ort.

Und es könnte für die NDP und Meili etwas grausamer werden, wenn er den aktuellen Zyklus nicht durch eine Umbenennung in sich und seine Partei durchbricht.

Nach 86 Stimmen hinter Sask. Parteikandidat Ryland Hunter in der Wahlnacht, die ersten 1.065 von 1.656 in Meewasin gezählten potenziellen Mail-In-Stimmen zeigten, dass Meili 206 Stimmen vor sich hatte. Es scheint, dass die NDP, zumindest in Meewasin, die Kampagne für die Mail-In-Abstimmung gewonnen hat - vielleicht nicht überraschend, da die Neuen Demokraten während COVID-19 mehr über die persönliche Abstimmung besorgt zu sein schienen.

Mandryk: Der Auftakt der Feisty Meili-Kampagne versucht, Moes Vorsprung zu verringern.

 Mandryk: Der Auftakt der Feisty Meili-Kampagne versucht, Moes Vorsprung zu verringern. © Bereitgestellt von Leader Post Der Parteichef von Saskatchewan, Scott Moe, startet die Wahlfront 2020 seiner Regina-Kandidaten und seines Chevy Tahoe, mit dem er die Provinz bereisen wird. Der Parteivorsitzende von Saskatchewan, Scott Moe, hat sich am Dienstag entschieden, vor der „Moe-Galle“ zu stehen - einem massiven Chevy Tahoe, der von Parteibeamten so getauft wurde und als sein Wahlkampfbus für 2020 dienen wird.

Einige fanden es etwas anmaßend für Meili, nach der ersten Runde der Briefwahl am Mittwoch den Sieg zu erklären, mit potenziellen 591 Briefwahlstimmen, die noch ausstehen. Aber es war sicherlich genug, um einen Trend in den verbleibenden zu zählenden Mail-Ins aufzuzeigen, der gültig war. Hunter räumte am späten Donnerstagnachmittag ein.

Und seien wir ehrlich: Der NDP braucht momentan dringend einen Sieg.

Sie haben das festungsähnliche Saskatoon Riversdale und ihren Gewinn von 2016 in Prince Albert Northcote verloren. Sie verloren in Regina nördlich der Dewdney Avenue mit der Niederlage des im Nordosten amtierenden Yens Pedersen an Boden. Mail-Ins ermöglichten es Aleana Young, die am Tag vor dem Wahltag ein Baby bekommen hatte, ein Wahlnachtdefizit von 178 Stimmen zu überwinden und die Regina University von Tina Beaudry-Mellor zu übernehmen. Mohammad Fiaz scheint an Regina Pasqua festgehalten zu haben.

Mandryk: Meilis Kampf in der letzten Woche unterstreicht den harten Kampf

 Mandryk: Meilis Kampf in der letzten Woche unterstreicht den harten Kampf © Bereitgestellt von Leader Post Saskatchewan Der neue demokratische Leader Ryan Meili macht am Samstag einen seiner letzten Wahlkampfstopps in Saskatoon. (Kayle Neis / Saskatoon StarPhoenix) Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht. Meilis Botschaften der letzten Tage richteten sich direkt an größere Abstimmungsblöcke, von denen NDP-Strategen hoffen, dass sie die Stimmen der Bevölkerung am 26. Oktober ankurbeln.

Aber auch mit Youngs Sieg über den einmaligen Sask. Die Parteiführung ist hoffnungsvoll und trotz bescheidener Saskatoon-Gewinne in Eastview und der Universität hat die NDP immer noch nur 13 Sitze - genau das, was sie hatte, als die 28. Saskatchewan-Legislative aufgelöst wurde.

Sie werden jedoch mindestens ihren Anführer im Haus haben. Weder Regen noch Schneeregen noch Schnee noch eine unzusammenhängende Plattform dürfen Ryan Meili von seinen Lieferungen im Gesetzgeber abhalten. Ihn dort zu haben ist besser als nicht.

Wie meine Kollegin und Vanier-Gelehrte Merelda Fiddler in unserem CBC-Wahlnachtpanel feststellte, musste der Zyklus der Auswahl eines neuen Führers nach der Wahl neu gestartet werden, um ihn der stimmberechtigten Öffentlichkeit vorzustellen und sich hinter die Richtung und den politischen Wandel dieses neuen Führers zu stellen war ein zerstörerischer Zyklus für die NDP.

Weitaus besser wäre es für alle Neuen Demokraten - alte und neue -, ihre Schwerter zu stecken und zusammenzubringen.

Die Wahlergebnisse für 2020 können direkt mit der Meinungsverschiedenheit zwischen Alt und Neu sowie Links und Rechts seit Meilis Wahl als Führer im Jahr 2018 in Verbindung gebracht werden - kein Ort mehr als in Regina Walsh Acres, wo die bootende Amtsinhaberin Sandra Morin als Grund für den NDP-Caucus gilt hat einen weniger dringend benötigten Sitzplatz.

Aber es liegt hauptsächlich an Meili, die Dinge zu reparieren.

Dass der Sask. Die Partei ist wahrscheinlich nicht allzu zerbrochen, um Meili zurück zu sehen. Dies könnte etwas damit zu tun haben, dass sie ihn in dieser Kampagne bereits als zu links definiert haben, als dass der Mainstream Saskatchewan ihm vertrauen könnte.

Wenn Meili rumhängen will, muss er an diesem Bild arbeiten. Das beginnt mit neuen Ansätzen und Strategien, die sich an ein breiteres Spektrum von Wählern und deren Anliegen richten.

Seine Zukunft und die der Partei hängen jetzt davon ab. Wenn dies nicht der Fall ist, wird Meili möglicherweise bald als "Zurück zum Absender" markiert.

Mandryk ist der politische Kolumnist für die Regina Leader-Post und Saskatoon StarPhoenix.

Mandryk: NDP wird nirgendwo hingehen, bis es mit wirtschaftlichen Fragen in Verbindung steht. .
© Bereitgestellt von Leader Post NDP-Leader Ryan Meili spricht am 1. Dezember 2020 im Saskatchewan Legislative Building mit den Medien. MICHAEL BELL / Regina Leader-Post Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht Es gibt einen Mittelweg in der COVID-19 und politische Kämpfe in dieser Provinz und die hässliche Realität für Neue Demokraten ist, dass sie wahrscheinlich weiter von diesem Mittelweg entfernt sind als die Saskatchewan Party.

usr: 1
Das ist interessant!