Auto China nimmt neuen Spitzenplatz bei Auslandsinvestitionen aus den USA

06:36  25 januar  2021
06:36  25 januar  2021 Quelle:   bbc.com

Die wahren Gewinner des US-China Handelsstreits

  Die wahren Gewinner des US-China Handelsstreits Wegen hoher Zölle auf Produkte aus China wenden sich US-Importeure anderen Ländern zu. Eine DW-Analyse zeigt, wo Amerikaner Handys, Computer, Möbel und Kleidung jetzt stattdessen kaufen. © Provided by Deutsche Welle Provided by Deutsche Welle Dung Trans Geschäft boomt: "Letztes Jahr haben wir unsere Fabrik um eine zweite Etage erweitert. Und gerade schaue ich mir einen neuen Standort an, der viermal größer ist als der jetzige." Für sein Unternehmen Spartronics, das im Auftrag anderer Firmen elektronische Produkte herstellt, ist der andauernde Handelsstreit zwischen China und den Vereinigten Staaten ein Segen.

News zu Deutsche Bank. Ausverkauf in den USA : Das alles gehört China in den Vereinigten Staaten . Chinesische Konglomerate wie HNA, Wanda, Anbang, Forsun, Tencent und Haier m�chten mit ihren Auslandsinvestitionen nicht nur Geld aus dem Land bringen, sie greifen auch

Xi wirbt darin für das neue , besondere Großmachtbündnis zwischen China und den USA . Es werde nicht nur „Glück für beide Länder bringen, sondern auch Frieden und Entwicklung für die ganze Welt“. Offenbar nehmen die Probleme zwischen beiden Staaten aber eher zu als ab.

China hat die USA als weltweit wichtigstes Ziel für neue ausländische Direktinvestitionen überholt, so die am Sonntag veröffentlichten UN-Zahlen.

a group of people at a fruit stand © Getty Images

Die Neuinvestitionen ausländischer Unternehmen in Amerika gingen im vergangenen Jahr um fast die Hälfte zurück, was zum Verlust des Status Nummer eins führte.

Im Gegensatz dazu zeigen die UN-Zahlen, dass die Direktinvestitionen in chinesische Unternehmen um 4% gestiegen sind und damit weltweit die Nummer eins sind.

Das Top-Ranking zeigt Chinas wachsenden Einfluss auf die Weltwirtschaftsstufe.

Chinesische Wirtschaft soll die USA bis 2028 überholen China verfehlt die Ziele des US-Handelsabkommens Jack Ma tritt zum ersten Mal seit Oktober auf

China verzeichnete im vergangenen Jahr Zuflüsse in Höhe von 163 Mrd. USD (119 Mrd. GBP), verglichen mit 134 Mrd. USD, die von den USA angezogen wurden Die Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung (UNCTAD) sagte in ihrem Bericht

Texas verärgert? QB-Wechsel für Georgia? Unsere kühnen Vorhersagen für Woche 9 im College-Football.

 Texas verärgert? QB-Wechsel für Georgia? Unsere kühnen Vorhersagen für Woche 9 im College-Football. Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht. Überraschungsleistungen und unerwartete Ergebnisse werden jedes Wochenende in der wilden Welt des College-Fußballs erwartet. Selbst wenn jeder weiß, dass er kommt, ist es schwierig zu erraten, wann und wo sie passieren werden.

■ Die Rivalität zwischen den USA und China ist in den letzten zwei Jahren zu einem Leitparadigma der internationalen Beziehungen geworden. ■ Bei der technologischen Dimension geht es nicht nur darum, wer technische Standards setzt, sondern auch um geopolitische Machtprojektion durch

Doch öffnet China wirklich seine Märkte? Oder ist das nur ein Joker für Staatschef Xi im Poker um Der Volkskongress in Peking hat ein neues Gesetz für Auslandsinvestitionen verabschiedet. Die Pekinger Handelskammern der EU-Wirtschaft und der USA kritisierten, dass ihnen wegen der Eile

. 2019 erhielten die USA neue ausländische Direktinvestitionen in Höhe von 251 Mrd. USD, während China 140 Mrd. USD erhielt.

Während China bei neuen Auslandsinvestitionen die Nummer eins sein mag, dominieren die USA immer noch, wenn es um ausländische Gesamtinvestitionen geht.

Dies spiegelt die Jahrzehnte wider, die es als attraktivster Standort für ausländische Unternehmen verbracht hat, die nach Übersee expandieren möchten.

Experten sagen jedoch, dass die Zahlen Chinas Schritt in Richtung des Zentrums der Weltwirtschaft unterstreichen, das seit langem von den USA, der größten Volkswirtschaft der Welt, dominiert wird. Laut dem in Großbritannien ansässigen Centre for Economics and Business Research (CEBR) soll

Indien schützt vor Chinas wachsenden Regionalplänen

 Indien schützt vor Chinas wachsenden Regionalplänen Dieser Aufsatz ist Teil von " On Chinas neuer Seidenstraße, ", einem Podcast des Global Reporting Center, der Chinas globale Ambitionen verfolgt. In neun Folgen arbeitet Mary Kay Magistad, eine ehemalige China-Korrespondentin für The World, mit lokalen Journalisten auf fünf Kontinenten zusammen, um die Auswirkungen der umfassendsten globalen Infrastrukturinitiative in der Geschichte aufzudecken.

Wie vor der Weltfinanzkrise in den USA . Sie vermutete nicht nur Geldwäsche und Bereits 2017 fielen offiziell verbuchte chinesische Auslandsinvestitionen durch die neue Politik um fast 30 Prozent auf 120 Milliarden Dollar. China nimmt keinen deutschen Plastikmüll mehr.

Im Handelskrieg zwischen China und den USA sieht es nach einem Punktsieg für Donald Trump aus. Die Chinesen bringen im Eiltempo ein neues Gesetz für Der winkte in zweiter Lesung innerhalb von nur fünf Wochen seinen neuen vereinheitlichten Gesetzentwurf für Auslandsinvestitionen durch.

China, das derzeit in einen Handelskrieg mit den USA verwickelt ist, bis 2028 die Nummer eins sein.

Trump Einbruch

Die Auslandsinvestitionen in den USA erreichten 2016 einen Höchststand von 472 Mrd. USD, als die Auslandsinvestitionen in China 134 Mrd. USD betrugen.

Seitdem sind die Investitionen in China weiter gestiegen, während sie in den USA seit 2017 jedes Jahr gesunken sind.

Die Trump-Regierung ermutigte amerikanische Unternehmen, China zu verlassen und ihre Geschäftstätigkeit in den USA wieder aufzunehmen.

Es warnte auch chinesische Unternehmen und Investoren, dass sie bei Investitionen in Amerika aus Gründen der nationalen Sicherheit einer neuen Prüfung unterzogen werden würden.

Während die US-Wirtschaft seit dem Ausbruch von Covid-19 im vergangenen Jahr Probleme hatte, hat Chinas Wirtschaft an Fahrt gewonnen.

Chinas Wirtschaftswachstum, gemessen am Bruttoinlandsprodukt (BIP), stieg 2020 um 2,3%, wie offizielle Daten in diesem Monat zeigten.

Damit ist China die einzige große Volkswirtschaft der Welt, die im vergangenen Jahr einen Rückgang vermieden hat. Viele Ökonomen waren von der Geschwindigkeit ihrer Erholung überrascht, insbesondere als sie die angespannten Beziehungen zu den USA beherrschten.

Insgesamt gingen die weltweiten ausländischen Direktinvestitionen im Jahr 2020 dramatisch zurück und gingen laut UNCTAD-Bericht um 42% zurück. Bei ausländischen Direktinvestitionen übernimmt normalerweise ein Unternehmen die Kontrolle über ein ausländisches Unternehmen, typischerweise durch eine Fusion oder Akquisition.

China in Lateinamerika: Gekommen, um zu bleiben .
China hat in Lateinamerika Lehrgeld gezahlt und fährt sein finanzielles Engagement zurück. Sein Einfluss indes wächst weiter. Nun nimmt das Land auch Mexiko ins Visier. Und der Westen schaut weiter zu. © TOMAZ SILVA/AGENCIA BRASIL/Efe/dpa/picture alliance Chinas Premier Li Kequiang und der damalige Gouverneur von Rio de Janeiro, Luiz Pezao präsentieren 2015 neue U-Bahn-Züge für Rio - made China Edelmetallminen, Bahnstrecken und Wasserkraftwerke - die Bandbreite von Projekten mit chinesischer Finanzierung in Lateinamerika ist groß.

usr: 0
Das ist interessant!