Auto China kopiert den Urus und den Cayenne - Huansu X-Serie C60

09:25  14 juni  2018
09:25  14 juni  2018 Quelle:   auto-motor-und-sport.de

Audi will seinen Absatz in China binnen sechs Jahren verdoppeln

  Audi will seinen Absatz in China binnen sechs Jahren verdoppeln Audi will seinen Absatz in China binnen sechs Jahren verdoppeln . Für das Jahr 2023 peilt der Autohersteller den Verkauf von 1,2 Millionen Fahrzeugen in China an. Audi will seinen Absatz in China . "2023 möchten wir in China 1,2 Millionen Autos verkaufen", sagte Audi-Vertriebschef Bram Schot der Branchenzeitung "Automobilwoche" laut Vorabmeldung von Montag. 2017 hatte der Ingolstädter Autohersteller 597.000 Fahrzeuge auf seinem wichtigsten Einzelmarkt verkauft.

Huansu X - Serie C 60 . China kopiert den Urus und den Cayenne . Noch Anfang Juni 2018 kommt der SUV in China in den Handel. Der Preis startet bei rund 100 .000 Yuan (13.400 Euro) für den Fünfsitzer und reicht bis zu 150.00 Yuan (20. 100 Euro) für einen Siebensitzer.

Huansu X - Serie C 60 . China kopiert den Urus und den Cayenne . Urus kostet 400.000 Euro mehr als der Huansu X . Huansu , übersetzt „magische Geschwindigkeit“ ist eine Marke von Beijing Auto Industries und baut in erster Linie kompakte SUV.

Der chinesische Autobauer Huansu hat erste Bilder seiner neuen X-Serie veröffentlicht.: Huansu X-Serie C60 © Huansu via Chinacarnews Huansu X-Serie C60

Die schmalen Scheinwerfer des Huansu in Kombination mit der hohen Frontschürze zeigen schon starke Anleihen an den Lambo-SUV. Das Heck hingegen könnte auch von Porsche stammen. Schmale Leuchten, eine flachstehende Scheibe und ein großer Dachkantenspoiler und ein Diffusor wecken Erinnerungen an den Cayenne.

Urus kostet 400.000 Euro mehr als der Huansu X

Huansu, übersetzt „magische Geschwindigkeit“ ist eine Marke von Beijing Auto Industries und baut in erster Linie kompakte SUV. In Joint Ventures sind auch Daimler und Hyundai mit BAIC verbandelt. Die neue X-Serie basiert auf einer bestehende BAIC-Plattform und verfügt über einen Radstand von 2.815 Millimeter und wird von einem 2,0-Liter-Turbobenziner mit 195 PS befeuert.

China: Angreifer tötet sieben Schulkinder mit Messer

  China: Angreifer tötet sieben Schulkinder mit Messer China: Angreifer tötet sieben Schulkinder mit MesserIn China kommt es immer wieder zu ähnlichen Vorfällen. 2016 hatte ein Mann in einer Schule mehrere Kinder mit einem Messer angegriffen und zehn von ihnen verletzt, anschließend nahm er sich das Leben.

Huansu X - Serie C 60 . China kopiert den Urus und den Cayenne . Urus kostet 400.000 Euro mehr als der Huansu X . Huansu , übersetzt „magische © Huansu via Chinacarnews Huansu X - Serie C 60 . Die schmalen Scheinwerfer des Huansu in Kombination mit der hohen Frontschürze zeigen

Huansu X - Serie C 60 . China kopiert den Urus und den Cayenne . Urus kostet 400.000 Euro mehr als der Huansu X . Huansu , übersetzt „magische Geschwindigkeit“ ist eine Marke von Beijing Auto Industries und baut in erster Linie kompakte SUV.

Noch Anfang Juni 2018 kommt der SUV in China in den Handel. Der Preis startet bei rund 100.000 Yuan (13.400 Euro) für den Fünfsitzer und reicht bis zu 150.00 Yuan (20.100 Euro) für einen Siebensitzer. Die neue SUV-Serie richtet sich in erster Linie an Käufer, die nicht in den Mega-Metropolen Chinas leben. Zum Vergleich: Der 650 PS starke Lamborghini Urus mit V8 kostet in China umgerechnet 418.000 Euro.

Bildschirmfoto unter Windows mit «Druck»-Taste erstellen .
Wollen Anwender angezeigte Inhalte auf dem PC-Bildschirm dauerhaft sichern, machen sie ein Foto mit dem Smartphone - oder ein Bildschirmfoto. Dazu drücken Windows-Nutzer die «Druck»-Taste auf ihrer Tastatur, erklärt das Fachmagazin . Der Tastendruck kopiert den Screenshot in die Zwischenablage. Nun muss ein Bildbearbeitungsprogramm geöffnet werden - zum Beispiel das mit Windows gelieferte Programm Paint. Hier wird das Bildschirmfoto mit der Tastenkombination Strg+V eingefügt und kann vor dem Speichern noch bearbeitet werden.Achtung: Die «Drucken»-Taste erstellt immer nur ein Bildschirmfoto.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!