Auto Von der Tankstelle zum Snooker-Ruhm für Antrim Ferrari Jordan Brown

16:45  22 februar  2021
16:45  22 februar  2021 Quelle:   newsletter.co.uk

Zurück nur bei guten Gründen - Kritik an 2021er Pirelli-Reifen

  Zurück nur bei guten Gründen - Kritik an 2021er Pirelli-Reifen Die neuen Reifen von Pirelli standen nach ihrem ersten echten Test in Bahrain im Kreuzfeuer der Fahrer. Sie klagten über zu wenig Grip. Pirelli lässt die Kritik nicht gelten. Ein Zurück zu den 2019er Reifen gibt es nur bei guten Gründen. Weniger Grip zum Beispiel ist keiner.Während die Ingenieure ihre Sorgen in moderater Tonlage äußern, hielten die Fahrer nach dem ersten Kennenlernen mit ihrer Kritik nicht zurück. Charles Leclerc klagte noch im Auto: "Kein Grip, kein Gefühl." Max Verstappen machte sich lustig, weil Lewis Hamilton vor ihm hilflos durch die Kurven rutschte: "Schaut mal, wie schön der driftet." Auf das eigene Auto bezogen meinte er: "Wir rutschen nur herum und suchen nach einer Balance.

Er hatte vor drei Jahren dort gearbeitet und den Sport fast aufgegeben.

a man wearing a suit and tie © Antrims Jordan Brown

Am Sonntagabend beendete er einen der bemerkenswertesten Lumpen zu Reichtumsgeschichten, als er im Finale der Welsh Open Ronnie O’Sullivan, die Nummer 1 der Welt, besiegte.

Auf Platz 81 der Welt, Jordanien - mit dem Spitznamen Antrim Ferrari - trotzt den Chancen, das Turnier zu meistern, nachdem er das Viertelfinale eines Ranglisten-Events noch nie zuvor erreicht hatte.

Am Sonntagabend setzte er die stolze Snooker-Tradition der Provinz fort und gewann nach Alex Higgins, Dennis Taylor und Mark Allen als vierter nordirischer Spieler ein Ranking-Event.

Preise im Wert von über 25.000 Euro gewinnen - Adventskalender 2020

  Preise im Wert von über 25.000 Euro gewinnen - Adventskalender 2020 Beim großen Adventskalender 2020 gibt es bis zum 31. Dezember Preise im Gesamtwert von über 25.000 Euro zu gewinnen! Mitmachen lohnt sich auch für Reisemobilisten!Und so geht’s: Klicken Sie einfach auf die Türchen – alle Türchen sind ab dem Tag ihrer Öffnung bis zum 31.12.2019 um 23:59 sichtbar! Tragen Sie die Lösung der Gewinnspielfrage und Ihre Adresse in das Formular ein. Keine Angst. Es gibt immer einen Hinweis, wo sich die Lösung verstecken könnte.

Jordan und der Weltmeister von 2018, Mark, sind gute Freunde, beide Mitglieder des 147 Snooker Club in Antrim.

Nach seinem Sieg, bei dem er die Ray Reardon Trophy und ein Preisgeld von £ 70.000 erhielt, sagte Jordan: „Ich habe immer an mich geglaubt. Ich hatte einige dunkle Tage in meinem Snooker-Leben, aber das macht dich zu einem stärkeren Menschen.

„Ich habe nie aufgehört, an mich selbst zu glauben. All diese Opfer und harte Arbeit. Ich habe an der Tankstelle gearbeitet und auch Vollzeit-Snooker gespielt.

„Vor fünf Jahren sagte ich, ich würde es versuchen, weil ich mich vorher noch nie wirklich verpflichtet hatte. Jetzt zahlt sich alles aus.

„Ich hatte einige schwere Jahre und war kurz davor aufzuhören. Ich stand um halb sechs Uhr morgens auf, um an einer Tankstelle zu arbeiten.

'Honoured' O'Sullivan hofft, dass die SPOTY-Nominierung Snooker in neue Höhen treiben kann

 'Honoured' O'Sullivan hofft, dass die SPOTY-Nominierung Snooker in neue Höhen treiben kann Ronnie O'Sullivan feierte einen Wendepunkt für Snooker, nachdem er zum ersten Mal in seiner Karriere für den BBC-Preis für die Sportpersönlichkeit des Jahres nominiert wurde, schreibt Will Jennings. © Bereitgestellt von Yahoo! Laut Sports UK O'Sullivan sind frühere Snubs ein Symptom für das mangelnde Profil von Snookern, haben sich aber darüber gefreut, dass sie in diesem Sommer zum sechsten Mal zum Weltmeister gekürt wurden auf dem Köder.

„Im Vergleich zu heute darüber nachzudenken ist sehr emotional.“

Joe McGonnell, Sekretär der Nordirischen Billard- und Snooker-Vereinigung (NIB & SA), sagte: „Jordanien hatte noch nie das Viertelfinale eines Ranglisten-Events hinter sich gebracht, sodass die Nummer 81 der Welt gegen Ronnie O’Sullivan Neuland betrat.

„Nach vier Final Frame-Kämpfen, darunter einem Sieg gegen den ehemaligen Weltmeister und Mark Selby Nummer eins und einem sehr berühmten Sieg mit 6: 1 gegen Stephen Maguire Nummer acht, stand er im Finale der Nummer eins der Welt gegenüber.

„Es war der bisher beste Sieg seiner Karriere, es kann nur besser werden.

„Die harte Arbeit und das Engagement zahlen sich für Jordanien endlich aus.

„Vor drei Jahren arbeitete er an einer Tankstelle für Kunden und stand jeden Morgen um halb sechs, halb sechs auf.

„Es ist verrückt zu denken, dass die Reise, die er hinter sich hat und die er in einem Finale eines Ranglistenturniers absolviert hat, einfach unglaublich ist.

Gesang im Auto und Bier - so sagte Vettel bei Ferrari Ciao

  Gesang im Auto und Bier - so sagte Vettel bei Ferrari Ciao Beim Großen Preis von Abu Dhabi steigt Sebastian Vettel zum letzten mal in seinen Ferrari. Der viermalige Weltmeister verabschiedet sich auf ganz spezielle Weise. © Bereitgestellt von sport1.de Gesang im Auto und Bier - so sagte Vettel bei Ferrari Ciao Es war keine einfache Zeit für Sebastian Vettel.Sechs Jahre lang saß der Deutsche für die Scuderia am Steuer. Den erhofften WM-Titel gab es nicht. Beim Großen Preis von Abu Dhabi bestritt der 33-Jährige nun sein letztes Rennen für die Roten.

„Alle bei NIB & SA sind so stolz auf Jordanien. Es ist ein wahr gewordener Traum. "

Eine Nachricht des Herausgebers:

Vielen Dank, dass Sie diese Geschichte auf unserer Website gelesen haben. Während ich Ihre Aufmerksamkeit habe, habe ich auch eine wichtige Bitte an Sie.

Da die Sperrung des Coronavirus einen großen Einfluss auf viele unserer Werbetreibenden hat - und folglich auf die Einnahmen, die wir erzielen -, sind wir mehr denn je darauf angewiesen, dass Sie ein digitales Abonnement abschließen.

Abonnieren Sie newsletter.co.uk und genießen Sie uneingeschränkten Zugriff auf die besten Nachrichten und Informationen aus Nordirland und Großbritannien online und über unsere App. Mit einem digitalen Abonnement können Sie mehr als 5 Artikel lesen, weniger Anzeigen sehen, schnellere Ladezeiten genießen und auf exklusive Newsletter und Inhalte zugreifen. Besuchen Sie jetzt https://www.newsletter.co.uk/subscriptions , um sich anzumelden.

Unser Journalismus kostet Geld und wir sind auf Werbe-, Print- und digitale Einnahmen angewiesen, um sie zu unterstützen. Durch die Unterstützung von uns können wir Sie bei der Bereitstellung vertrauenswürdiger, auf Fakten überprüfter Inhalte für diese Website unterstützen.

Alistair Bushe

Editor

Vom Heilsbringer zum Sorgenfall - Sebastian Vettels Saisonbilanz .
Sebastian Vettel hätte sich sein letztes Jahr bei Ferrari anders vorgestellt. Der Ex-Weltmeister stand auf Kriegsfuß mit seinem Auto. Und er traf auf den schnellsten Teamkollegen, den er je hatte.Der 33-jährige Deutsche hat in seiner Karriere schon gegen Teamkollegen verloren, aber noch nie so deutlich und noch nie so regelmäßig. Er selbst sprach in manchen Fällen wie Portimão von einem Klassenunterschied. Verschwörungstheorien, dass Ferrari den Fahrer, der das Team Ende des Jahres verlässt, schlechter bediene als den, der ihre Zukunft ist, wollte Vettel nie Nahrung geben: "Wir bekommen gleiches Material. Ich vertraue dem Team und den Leuten in der Garage.

usr: 14
Das ist interessant!