Auto UK verbietet Boeing B777 mit einem bestimmten Motor nach zwei Zwischenfällen

17:31  22 februar  2021
17:31  22 februar  2021 Quelle:   news.sky.com

gescheitert Elektrostart-Startup Zunum verklagt Boeing wegen Betrugs und Missbrauchs von Geschäftsgeheimnissen

 gescheitert Elektrostart-Startup Zunum verklagt Boeing wegen Betrugs und Missbrauchs von Geschäftsgeheimnissen 2017 flog Zunum Aero hoch. Das in Kirkland, Washington, ansässige Luftfahrt-Startup verließ den Stealth-Modus mit -mutigen Plänen, eine Flotte von 12-sitzigen Hybrid-Elektroflugzeugen für kurze regionale Sprünge zwischen Städten zu bauen. Das Unternehmen, das Millionen von Dollar von den Venture Arms von Boeing und JetBlue erhalten hatte, sagte, es sei bis 2022 flugbereit. Nicht lange danach brachen diese Träume auf die Erde zusammen.

Boeing 777 mit demselben Motor wie derjenige, der nach dem Start in Denver Feuer gefangen hat, wird vorübergehend der Zutritt zum britischen Luftraum untersagt.

a propeller plane that is flying in the air: Pictures show the casing of the United Airlines plane's engine completely fallen away. Pic: @speedbird5280 via Reuters © Reuters Bilder zeigen, wie das Gehäuse des Triebwerks des United Airlines-Flugzeugs vollständig weggefallen ist. Bild: @ speedbird5280 über Reuters

Transportminister Grant Shapps kündigte den Umzug auf Twitter nach zwei Vorfällen mit Boeing 777 mit Pratt & Whitney 4000-112-Motoren an.

In einem Fall fing der Motor eines Flugzeugs Feuer und Teile sollen in den Niederlanden zu Boden gefallen sein.

a car engine: Debris fell on Denver after the plane's engine caught fire © Andere -Trümmer fielen auf Denver, nachdem der Motor des Flugzeugs Feuer gefangen hatte.

Eine Frau wurde durch herabfallende Trümmer verletzt, als das Frachtflugzeug Boeing 747-400 am Samstag nach dem Start vom Flughafen Maastricht Motorteile fallen ließ.

Boeing 737 Max kehrt nach Sicherheitsbedenken in den Himmel zurück Die brasilianische Fluggesellschaft Gol

 Boeing 737 Max kehrt nach Sicherheitsbedenken in den Himmel zurück Die brasilianische Fluggesellschaft Gol gibt bekannt, dass sie ab Mittwoch die kommerziellen Flüge mit der Boeing 737 Max wieder aufnehmen wird. © Reuters Boeing 737 Max-Flugzeuge wurden im März 2019 geerdet Das Flugzeug wurde im März 2019 nach zwei tödlichen Abstürzen, bei denen 346 Menschen getötet wurden, weltweit geerdet. Die Boing 737 Max wurde inzwischen überholt und vor drei Wochen für den Flug in den USA freigegeben.

Dies geschah, nachdem eine United Airlines 777 in Richtung Hawaii am selben Tag zu einer Notlandung gezwungen wurde, als ihr rechter Motor in Flammen und Trümmern auf dem Boden versunken war.

a person sitting in front of a house: Pic: Broomfield Police © Reuters Bild: Broomfield Police

Alle 231 Passagiere und 10 Besatzungsmitglieder an Bord sowie die am Boden waren unverletzt.

Der US-Flugzeughersteller hat die Fluggesellschaften bereits aufgefordert, alle 777 mit dem Triebwerk zu erden, das nach dem Start in Denver, Colorado, explodierte.

Boeing riet davon ab, sie erneut zu verwenden, bis die Federal Aviation Authority (FAA) ein geeignetes Protokoll für Inspektionen gefunden hat.

Derzeit sind 69 solcher Flugzeuge im Einsatz und 59 im Lager.

Boeing sagte in einer am Montag veröffentlichten Erklärung: "Boeing überwacht aktiv die jüngsten Ereignisse im Zusammenhang mit United Airlines Flug 328.

Boeing 737-8 MAX musste nach Motorausgabe vorzeitig landen

 Boeing 737-8 MAX musste nach Motorausgabe vorzeitig landen Eine Boeing 737-8 MAX musste außerplanmäßig landen und einen Motor abstellen lassen, nachdem Probleme aufgetreten waren. © Imagebridge Der Flug Boeing 737-8 MAX wurde von Air Canada durchgeführt. Datei Bild Der Air Canada -Dienst von Arizona nach Montreal wurde kurz nach dem Start am 22. Dezember umgeleitet.

" Während die Untersuchung des NTSB (National Transportation Safety Board) läuft, haben wir empfohlen, den Betrieb der 69 in Betrieb befindlichen und 59 777 im Lager, die von Pratt & Whitney 4000-112-Motoren angetrieben werden, bis die FAA das entsprechende Inspektionsprotokoll identifiziert.

a close up of a stone building: Pic: Broomfield Police © Reuters Bild: Broomfield Police

"Boeing unterstützt die gestrige Entscheidung des Japan Civil Aviation Bureau und die heutige Aktion der FAA, den Betrieb von 777 Flugzeugen mit Pratt & Whitney 4000-112-Triebwerken einzustellen.

a piece of chocolate cake on a table: Large pieces of debris were found in Denver. Pics: Broomfield Police © Andere Große Teile von In Denver wurden Trümmer gefunden. Bilder: Broomfield Police

"Wir arbeiten mit diesen Aufsichtsbehörden zusammen, während sie Maßnahmen ergreifen, während diese Flugzeuge am Boden sind und weitere Inspektionen von Pratt & Whitney durchgeführt werden."

Bei dem niederländischen Vorfall hörten Zeugen einen oder mehrere Zwei Explosionen kurz nach dem Start und der Pilot wurde von der Flugsicherung darüber informiert, dass ein Motor in Flammen stand, sagte Hella Hendriks, Sprecherin des Flughafens Maastricht.

Zwei Jahre nach tödlichen Unfällen kehrt die Boeing 737 Max in den USA in den kommerziellen Dienst zurück.

 Zwei Jahre nach tödlichen Unfällen kehrt die Boeing 737 Max in den USA in den kommerziellen Dienst zurück. Die 737 Max von Boeing kehrte am Dienstag in den USA in den kommerziellen Dienst zurück und beförderte erstmals seit zwei Unfällen in den Jahren 2018 und 2019 Passagiere, bei denen 346 Menschen ums Leben kamen. Eine American Airlines Max startete um 10:40 Uhr am Miami International Airport und sollte am Dienstagnachmittag am New Yorker LaGuardia Airport eintreffen. American plant, den Jet bis Montag auf der Strecke zu betreiben.

"Die Fotos zeigen, dass es sich um Teile des Triebwerksblatts handelt. Aber das wird untersucht ", sagte sie." Mehrere Autos wurden beschädigt und Teile haben mehrere Häuser getroffen. "

Die Entwicklung ist ein neuer Schlag für Boeing, da der 737 MAX fast zwei Jahre später wieder in den Himmel zurückkehrt Nach zwei tödlichen Abstürzen wurde die Flotte geerdet.

Im Fall des 777 hatte die FAA zuvor angeordnet, dass Inspektionen der für das Motormodell einzigartigen hohlen Lüfterblätter "verstärkt" werden sollten.

Weitere Zwischenfälle mit Pratt & Whitney-Triebwerken in jüngster Zeit waren eine Triebwerksexplosion sechs Minuten nach dem Start, die einen Flug zwischen Okinawa und Tokio zwang, im November zurückzukehren.

Und ein weiteres Triebwerk der Pratt & Whitney 4000-Serie fiel aus, als 2018 bei einem United Airlines-Flug von San Francisco nach Hawaii eine Klinge abbrach.

Bei jedem Vorfall wurde niemand verletzt.

Zwei der Lüfterblätter des Triebwerks aus dem Hawaii-Flug waren gebrochen und der Rest von ihnen "wies Schäden auf", so eine separate Erklärung des National Transportation Safety Board (NTSB).

Boeing zahlt 2,5 Milliarden US-Dollar für die Begleichung von Gebühren für 737 Max

 Boeing zahlt 2,5 Milliarden US-Dollar für die Begleichung von Gebühren für 737 Max Boeing zahlt 2,5 Milliarden US-Dollar für die Beilegung einer Untersuchung des Justizministeriums und gibt zu, dass Mitarbeiter die Aufsichtsbehörden über die Sicherheit ihrer 737 Max-Flugzeuge in die Irre geführt haben, die kurz nach dem Eintritt in den Flugdienst zwei tödliche Abstürze erlitten haben .

Es sei jedoch noch zu früh, um Rückschlüsse auf den Vorfall zu ziehen.

United Airlines, die einzige US-amerikanische Fluggesellschaft, die das Triebwerksmodell in ihrer Flotte einsetzt, nimmt betroffene Flugzeuge vorübergehend außer Dienst.

Es sagte, es werde eng mit der FAA und dem NTSB zusammenarbeiten, um "alle zusätzlichen Schritte zu bestimmen, die erforderlich sind, um sicherzustellen, dass diese Flugzeuge unseren strengen Sicherheitsstandards entsprechen und wieder in Dienst gestellt werden können".

Japan ist noch einen Schritt weiter gegangen und hat laut Nikkei Asia beschlossen, den Betrieb von insgesamt 32 Flugzeugen mit diesem Motor einzustellen.

Das Ministerium für Land, Infrastruktur, Verkehr und Tourismus des Landes ordnete auch die Außerbetriebnahme der Flugzeuge an. Die 737 MAX-Flotte von

Boeing wurde im März 2019 nach zwei tödlichen Unfällen, bei denen 346 Menschen getötet wurden, eingestellt.

Im November ebnete die US-Luftfahrtbehörde den Weg für die Rückkehr in den US-Himmel , eine Woche später folgten die Flugsicherheitsagentur der Europäischen Union (EASA) und die britische CAA.

Dies ist nicht das erste Mal, dass bei einem United Airlines-Flug ein richtiger Triebwerksausfall auftrat. .
Der dramatische -Triebwerksausfall bei einem United Airlines-Flug warf Trümmer über Nachbarschaften außerhalb von Denver und veranlasste die Fluggesellschaft, mehr als 20 Flugzeuge aus Vorsicht zu landen. © Maria Falaschi / Von Twitter 2018 verlor eine Boeing 777 auf dem Weg nach Honolulu ihre rechte Motorabdeckung über dem Pazifik. Das Flugzeug landete sicher, aber die Passagiere hatten Angst.

usr: 0
Das ist interessant!