Auto Was die Zeitungen sagen - 6. März

09:25  06 märz  2021
09:25  06 märz  2021 Quelle:   pressfrom.com

Giovanni Zarrella versorgt Pietro Lombardi in Corona-Isolation

  Giovanni Zarrella versorgt Pietro Lombardi in Corona-Isolation Pietro Lombardi befindet sich wegen seiner Corona-Infektion in häuslicher Quarantäne. Giovanni Zarrella versorgt ihn mit dem Nötigsten. 1/55 BILDERN © imago images/Future Image Im Jahr 2020 hatten auch viele Prominente mit einer Corona-Infektion zu kämpfen. Diese haben darüber berichtet.

Der Neuen Zürcher Zeitung sagte er: Der Staat darf nicht in der allgemeinen legitimen Absicht, die Gesundheit der Bevölkerung zu schützen, jedweden Grundrechtseingriff von beliebiger Schwere vornehmen. Die Verwaltungsgerichte hätten bereits den Landesbehörden "teilweise" bescheinigt, dass eine "exekutive Natürlich ist nicht alles, was die Behörden in den letzten Monaten angeordnet haben, verfassungswidrig oder allgemein rechtswidrig. Unter rechtsstaatlichen Gesichtspunkten ist aber auch nicht alles möglich. Auch wer die Gesundheit und das Leben der Bevölkerung schützen will, darf nicht

Massiv seien Leser von gedruckten Ausgaben zu den sogenannten E-Papern gewechselt, sagte Gerhard Müller vom Vorstand Tageszeitungen der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma), die regelmäßig im Auftrag von Verlagen und Werbewirtschaft die Umfrage organisiert. Nach Ansicht des Zeitungsforschers Horst Röper lässt sich der Zuwachs bei den Regionalzeitungen auch durch einen Mangel des Internets erklären. „In diesen Zeitungen erfahren die Leser, was der Bürgermeister ihrer Kommune tut und warum die Straße vor dem Haus gesperrt wird“, sagte der Dortmunder auf Anfrage.

Die meisten Zeitungen sind voller Reaktionen auf die Empfehlung der Regierung, die Gehälter der NHS-Beschäftigten um 1% zu erhöhen.

Die Gefahr von Arbeitskampfmaßnahmen durch Krankenschwestern als Reaktion auf das Angebot führt zum i-Wochenende und zum Daily Express , wobei letzterer die vorgeschlagene Erhöhung als „erbärmlich“ bezeichnet.

DAS i-WOCHENENDE: NHS-Krankenschwestern drohen mit Streik über 1% Gehaltserhöhung #TomorrowsPapersToday pic.twitter.com/Ofqf24cAnb

- Helen Miller (@MsHelicat) 5. März 2021

EXPRESS: Krankenschwestern streiken Bedrohung #TomorrowsPapersToday pic. twitter.com/yBHw1NslsR

News Corp bringt sich zusammen - nein danke an die australischen Zeitungen

 News Corp bringt sich zusammen - nein danke an die australischen Zeitungen Nach sieben Jahren der Verwirrung, Fehltritten und Milliarden von Dollar an Abschreibungen und damit verbundenen Verlusten hat sich News Corp endlich zusammengetan und starke Quartalszahlen vorgelegt. © Bereitgestellt von Crikey Rupert Murdoch News Corp Dies ist auf eine Kombination aus Immobilien, eine Erholung bei Foxtel, den anhaltenden Boom beim Wall Street Journal und den ersten Gewinn bei der New York Post seit Jahrzehnten zurückzuführen.

Schweizer Sagen und Heldengeschichten, Meinrad Lienert. • Vorwort.

a) Was sagen Sie in den folgenden Situationen? Ordnen Sie die folgenden Redemittel zu. 1. Sie melden sich amTelefon. Januar - Februar - März - April - Mai - Juni. Juli - August - September - Oktober - November - Dezember. Jahreszeit.

- Neil Henderson (@hendopolis) 5. März 2021

Laut Independent haben NHS-Anbieter der Regierung vorgeworfen, die vor der Pandemie versprochene Lohnerhöhung von 2,1% „weggerissen“ zu haben Daily Mirror beschreibt als "Boris 'Schlag für Betreuer".

UNABHÄNGIGES DIGITAL: PM beschuldigt, das Versprechen der NHS-Gehaltserhöhung fallen gelassen zu haben https://t.co/1YmCTYiHJZ

pic.twitter.com/GIAUVvWo1E - Täglicher Spiegel (@DailyMirror)

5. März 2021

Der

Daily Star

geht in seiner Kritik an „Bozo mit kurzen Erinnerungen“ noch weiter bewegen, was die Zeitung sagt "verrät NHS-Helden, die sein Leben gerettet haben". Titelseite von morgen: Ich gebe ihnen KEINE anständige Gehaltserhöhung, aber glauben Sie, sie würden sich mit einem weiteren Klatschen zufrieden geben? X. Nation “aufgrund der wirtschaftlichen Belastung durch Coronavirus nach The Guardian . Guardian Titelseite, Samstag, 6. März 2021: Krankenschwestern drohen mit Streik, als Hancock das Zahlungsangebot verteidigt Laut dem britischen Genomics-Gremium ist es „sehr unwahrscheinlich“, dass neue Varianten von Covid-19 verhindern, dass sich das Land im Sommer wieder normalisiert.

Tribune-Journalisten reagieren auf die Ankündigung der Übernahme von Hedgefonds durch

 Tribune-Journalisten reagieren auf die Ankündigung der Übernahme von Hedgefonds durch . Eine Version dieses Artikels erschien erstmals im Newsletter "Reliable Sources". Hier können Sie sich kostenlos anmelden. © Scott Olson / Getty Images CHICAGO, IL - 8. OKTOBER: Der Tribunenturm, Heimat der Chicago Tribune, sitzt entlang der Michigan Avenue am Chicago River am 8. Oktober 2015 in Chicago, Illinois. Tribune Media soll einen Immobilieninvestmentbanker beauftragt haben, den Verkauf des Turms zu untersuchen. (Foto von Scott Olson / Getty Images) "Gut Punch".

A. Was ist eines der größten Probleme, wenn Schüller lange krank sind? Sie können nicht mehr am Unterricht teilnehmen. Oft verlieren sie dadurch ein ganzes Schuljahr und manchmal auch noch ihre sozialen Kontakte. Ich dachte, daß ein anderer Junge sie bekommen hatte, und sagte zu dem Lehrer: „ Herr Lehrer, ich hab nichts bekommen, vielleicht haben sie meine Tüte einem anderen Jungen gegeben.“ Der Lehrer sah mich an und fragte bei den anderen Jungen nach, ob auf einer Tüte nicht doch mein Name steht.

Jeder Mensch will wissen, was ihn im neuen Jahr erwartet, seine Fragen an das Schicksal stellen und natürlich positive Antworten bekommen. C. Je nach Bundesland erhalten die deutschen Arbeitnehmer zwischen 11 und 13 bezahlte Feiertage zusätzlich. Einige religiöse Feiertage gelten nur für eine bestimmte Konfession oder auch für eine bestimmte Region.

DIE ZEITEN: Varianten werden Großbritannien nicht zurückhalten, sagen Spitzenwissenschaftler Urlaub im Ausland, berichtet The Daily Telegraph .

Tomorrow's Daily Telegraph Titelseite: 'Reisegenehmigungen, um die Osterferien im Ausland zu stoppen'

#TomorrowsPapersToday

???? Melden Sie sich für den Newsletter der Titelseite an https://t.co/JwtqJYScJY pic.twitter.com/UDxYmr5Wft

- The Telegraph (@Telegraph) 6. März 2021

Das FT Weekend enthält die ersten harten Daten, die einen starken Rückgang der Handelsaktivität zwischen Großbritannien und anderen großen EU-Ländern seit dem Beginn der „Brexit-Barrieren“ zu Beginn zeigen des Jahres.

Gerade veröffentlicht: Titelseite der UK-Ausgabe der Financial Times Samstag, 6. März https://t.co/DgpmtQNGXL

pic.twitter.com/NKuXs62KQS

- Financial Times (@FinancialTimes)

5. März 2021

und der

Daily Mail

behauptet, der Premierminister habe "die Tory-Chefs überredet, heimlich für Carrie Symonds 'Renovierung seiner offiziellen Wohnung zu bezahlen". @DailyMailUK

Samstag #MailFrontPages

pic.twitter.com/YlsyCVuq4T

- Daily Mail Großbritannien (@DailyMailUK) 5. März 2021

UK-Schneevorhersage: April, um bei -5c nächstwoche einzufrieren. Die Temperaturen in Nordgland und Teile von Schottland fallen am nächsten Sonntag bis zum nächsten Sonntag so niedrig wie -5c, in einem seltenen Änderung der Bedingungen für April. .
WXcharts 'Sechs-Stunden-Minimaltemperaturdiagramme zeigen auch Temperaturen auf -2 in den meisten Teilen Englands bis Sonntag, 11. April, 12. April. Am nächsten Samstag, dem 10. April, werden Temperaturen zwischen -1C und -3 im ganzen Land moderater sein. Am Freitag wird das Quecksilber als niedrig wie -2 über Teile von Schottland, 3 in ganz Nordgland und 0c im Süden, nach WXCharts, sinken.

usr: 0
Das ist interessant!