Auto vinales: Sie müssen "verrückt" sein, die Ducati-Reiter sein.

14:36  06 april  2021
14:36  06 april  2021 Quelle:   motorsport.com

MotoGP-Bikes 2021: Termine und Zeitplan für die Präsentationen

  MotoGP-Bikes 2021: Termine und Zeitplan für die Präsentationen Die MotoGP-Bikes 2021: Diese Übersicht der Präsentationen bietet den perfekten Überblick über alle Motorräder und Piloten der bevorstehenden Grand-Prix-Saison!Die Piloten und Teams jedenfalls sind bereit, die MotoGP-Saison 2021 in Angriff zu nehmen. Die nachfolgende Übersicht liefert einen Überblick über den Stand der Dinge bezüglich Besetzungen der Teams sowie Präsentationstermine der Motorräder.

a man riding a motorcycle on a track: Maverick Vinales, Yamaha Factory Racing © Gold und Gans / Motorsport Images Maverick Vinales, Yamaha Factory Racing Vinales unterstützte seinen GP-Sieg von Qatar-GP mit einem fünften Platz im Doha-Rennen, der sich aufgrund eines schlechten Starts vom 11. in den Eröffnungsstadien erholen musste.

Er hatte ähnlich starkes Tempo mit dem von Rennwinde-Teamkollegen Fabio Quartararo, als er durch das Rudel geschnitzt hatte, aber ein Fehler, der mit der Pramaz-Jorge Martin in den Schlussstadien kämpfte, kostete ihm ein Podium und ließ ihn hinter Suzukis Alex-Rins fallen.

vinales gibt zu, dass er "zu viel" seiner Yamaha in den letzten Runden fragte, wie er "verrückt" ging, um zu versuchen, auf das Podium zu gelangen.

Francesco Bagnaia: Ducati-Werksteam ist "größte Herausforderung" seines Lebens

  Francesco Bagnaia: Ducati-Werksteam ist Francesco Bagnaia spricht über den Druck und die Verantwortung, die er im Ducati-Werksteam hat - Ein Traum wird wahr - Sein vorrangiges Ziel ist sein erster Sieg Nach zwei Jahren im Pramac-Team hat Francesco Bagnaia den Aufstieg ins Ducati-Werksteam geschafft. 29 MotoGP-Rennen hat der Moto2-Weltmeister von 2018 bisher bestritten. Ein zweiter Platz in Misano 2020 war bisher sein bestes Ergebnis. Als Italiener für ein italienisches Werksteam zu fahren, ist etwas ganz Besonderes, aber Bagnaia ist sich auch der großen Herausforderung bewusst."Für mich wird ein Traum wahr.

"Ich denke, wir haben wirklich gute zwei Ergebnisse getan, und wir gehen sehr glücklich über diese Ergebnisse", sagte Vinales, nachdem er Qatar vier Punkte vor dem Championship-Führer Johann Zarco verlassen hatte.

"Ich drückte viel das Fahrrad, die letzten drei Runden, die ich sauer war, ich war danach.

" Ich fragte zu viel vom Fahrrad, also werde ich das nächste Mal, wenn ich das nächste Mal versuchen werde, sanfter zu sein, um zu sein Das Maximum ist für den Fall, dass ich kämpfen muss.

" Und ich war wirklich auf ihm, und um ihn zu berühren, ging ich ein bisschen gerade, und es ist da, dass ich das Podium verloren habe.

"Aber insgesamt bin ich glücklich, weil das Potenzial da ist, ich fühle mich großartig, ich habe das Gefühl, dass das Team arbeitet, und jetzt ist es meine Zeit, sich zu verbessern."

MotoGP-Test Katar Samstag: Aprilia-Pilot Aleix Espargaro fährt Bestzeit

  MotoGP-Test Katar Samstag: Aprilia-Pilot Aleix Espargaro fährt Bestzeit Am ersten richtigen Testtag in Katar sind fünf Marken in den Top 5: Aprilia überrascht mit Bestzeit - Stefan Bradl wieder stark - Ducati zeigt innovative AerodynamikAuch heute waren die Bedingungen nicht ideal, denn es wehte wieder ein starker Wind über den Losail-Circuit. Trotzdem waren die Rundenzeiten schnell. Aleix Espargaro stellte mit 1:54.687 Minuten die Bestzeit auf. Der Allzeitrekord beträgt 1:53.380 Minuten.

Vinales arbeitete den ganzen Winter auf seinen Starts, gibt aber in der Doha-GP, dass seine Reaktionszeit ihn niederließ, und er hat fast das vordere Ende verloren, als er ein kleines Wheelie von der Linie hatte.

"Nun, am Anfang ist das Problem zunächst von allen Reaktionszeit, ich war zu langsam", erklärte er. "Danach bekam ich ein bisschen weiß, und ich verliere fast die Front.

" Am Anfang sah ich, dass ich Rauch vom vorderen Reifen bekam. Es ist wahr, dass ich im ersten Rennen nicht dasselbe Potenzial hatte, es stimmt, dass ich nicht die gleiche Menge an Griff hatte.

"Aber sogar davon konnte ich die Lücke schließen und wiederkommen.

" Ich sah mich auf der ersten Runde sicher, als ich mich in der ersten Runde sah, sagte ich "ok, rette den Reifen und du wirst kräftig sein Was ich getan habe.

"Ich ging sofort auf eine [Motorkarte] ohne Macht, und am Ende war ich stark.

" Ich konnte 1m54s hoch gehen, 1m55s niedrig und dies machte den Unterschied. Aber ich denke, das Rennen war gut, wir kämpfen zurück, was das Wichtigste ist.

"Lass uns heute sagen, war ein schlechter Tag und wir machten P5, also ist das wirklich wichtig."

.

Endlich wieder den Titel holen - Ducati WSBK Team 2021 .
Ducati schickt sein Werksteam mit einer neuen Fahrerpaarung in den Kampf um den Titel in der Superbike-Weltmeisterschaft 2021. Und nichts anderes ist das erklärte Ziel der Italiener. © Ducati Mit der Präsentation der Fahrer und der beiden Ducati Panigale V4 R-Maschinen startet das Ducati Superbike-Werksteam in die World Superbike-Saison 2021.In die Lenkstummel greifen für das Aruba.it Racing-Ducati-Team Scott Redding und Michael Ruben Rinaldi. Der Brite Redding nimmt seine zweite Saison für das Werksteam in Angriff.

usr: 4
Das ist interessant!