Auto New Lokal Coronavirus Fall in Neuseeland Tagen nach Blase angekündigt

06:10  08 april  2021
06:10  08 april  2021 Quelle:   9news.com.au

Giovanni Zarrella versorgt Pietro Lombardi in Corona-Isolation

  Giovanni Zarrella versorgt Pietro Lombardi in Corona-Isolation Pietro Lombardi befindet sich wegen seiner Corona-Infektion in häuslicher Quarantäne. Giovanni Zarrella versorgt ihn mit dem Nötigsten. 1/55 BILDERN © imago images/Future Image Im Jahr 2020 hatten auch viele Prominente mit einer Corona-Infektion zu kämpfen. Diese haben darüber berichtet.

Nach 102 Tagen ohne lokale Neuinfektionen wurde in Auckland Mitte August ein neues Coronacluster identifiziert. Bis zum 13. August waren 17 Menschen aus dem Umfeld des ersten bekannten Falls aus dem Cluster als Träger des Virus erkannt. ↑ New Zealand records two new cases of coronavirus , tourists on the move as European nations open borders. In: Australian Broadcasting Corporation vom 15.

10.01 Uhr: In Neuseeland ist die Übertragung des Coronavirus in der Bevölkerung seit hundert Tagen gestoppt. Obwohl seitdem keine Neuansteckungen mehr verzeichnet wurden, warnten die Gesundheitsbehörden am Sonntag vor Nachlässigkeit. Mehrere Länder haben eine Maskenpflicht an Schulen angekündigt - mit einer zumindest vorübergehenden Tragepflicht für weiterführende und berufsbildende Schulen steht NRW aber bislang alleine da. Der Vorstoß hatte eine bundesweite Debatte ausgelöst.

Neuseeland hat einen neuen -positiven COVID-19-Gehäuse in einem Wachmann auf einem der verwalteten Isolationshotels des Landes aufgenommen.

Der Generaldirektor des Landes der Gesundheit Dr. Ashley Bloomfield bestätigte den Mann, 24, war noch nicht geimpft und reist, um in einem privaten Auto mit einem Kollegen zu arbeiten.

Der Mann hatte vor vier Tagen Halsschmerzen und testete am Dienstag positiv.

Live-Updates: Die neuesten Nachrichten in unserem Live-Blog

a screen shot of Jacinda Ardern: New Zealand Prime Minister Jacinda Ardern announced a travel bubble with Australia earlier this week. © Getty New Zealand Premierminister Jacinda Ardern kündigte diese Woche eine Reiseblase mit Australien an.

Die Wache hatte im Grand Millennium Hotel in Auckland gearbeitet.

NZ-Tourismus ärgert sich über Verzögerungen bei der Tasman-Blase

 NZ-Tourismus ärgert sich über Verzögerungen bei der Tasman-Blase Die neuseeländischen Tourismuszahlen verzweifeln an neuen Rückschlägen für die Trans-Tasman-Blase und sagen, sie brauchen internationale Besucher - und zwar bald -, um Massenentlassungen und Geschäftsausfälle zu vermeiden. © Tracey Nearmy / AAP-FOTOS Milford Sound ist nur eines der Ziele in Neuseeland, die nach einer Rückkehr australischer Besucher verlangen.

In Neuseeland gab es erstmals seit August wieder eine lokale Übertragung des Coronavirus . Der Insel-Staat hatte das Virus im Oktober zum zweiten Mal für besiegt erklärt. Nun wird abgeklärt, wo sich die Frau angesteckt haben könnte. In Neuseeland ist erstmals seit August wieder ein lokal übertragener Neuseeland sei aber weiter in einer «sehr starken» Position, um das Virus im Griff zu haben, sagte der neue Minister für Covid-19-Bekämpfung, Chris Hipkins. «Im Rest der Welt tobt Covid-19 weiter und wird noch einige Zeit eine erhöhte Bedrohung darstellen.» Der Pazifikstaat hatte das

In Neuseelands größter Stadt Auckland ist wegen neuer Corona- Fälle ein vorübergehender Lockdown angeordnet worden. Nach 102 Tagen ohne lokale Ansteckung in

Das Hotel ist eine verwaltete Isolationsanlage.

Der Mann wurde nicht geimpft, hätte aber jetzt den Impfstoff angeboten worden.

Untersuchungen sind laufend, wenn der Mann das Angebot abgelehnt hat.

Einer engen Kontakt, sein Mitfahrerkollegen, hat negativ getestet und vollständig geimpft.

über die garantierenden Arbeitskräfte der Neuseelands, die Gesundheitsbehörden von New Zealand, wenden nun unVaccated-Arbeiter in verschiedene Rollen.


Video: Der Mensch entwickelt Blutgerinnsel Tage nach AstraZeneca Shot (ABC News)

Andere enge Kontakte im Grand Millennium werden untersucht.

Neben dem neuen lokalen Fall hat Neuseeland auch 23 neue positive Fälle in Übersee-Reisenden gemeldet, die derzeit in einer verwalteten Isolation in Übersee sind.

sagt, dass die Grenzen für Touristen geschlossen bleiben, bis die Bürger geimpft sind.

 sagt, dass die Grenzen für Touristen geschlossen bleiben, bis die Bürger geimpft sind. Der neuseeländische Premierminister Neuseeland wurde für seine schnellen und strengen Maßnahmen bei der frühzeitigen Kontrolle der Verbreitung von COVID-19 gelobt 25 Todesfälle in der Nation von fünf Millionen seit Ausbruch der Pandemie im letzten Jahr, nach Angaben des Johns Hopkins Coronavirus Resource Center .

Die Zahl der Corona-Infektionen steigt stündlich weltweit an. Diese Covid 19 Echtzeit-Welt-Karte zeigt die aktuellen Fälle und Neuinfektionen weltweit sowie den Fortschritt der Impfungen in Deutschland. Bei den bestätigten Fällen handelt es sich um sämtliche bislang gemeldete Fälle in dem jeweiligen Land oder Bundesland. In dieser Gesamtzahl sind auch die Infizierten enthalten, die als genesen gelten. Auch die Todesfälle sind in der Darstellung Teil des Gesamtwerts aller bestätigten Fälle .

Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern hat eine Verlängerung des Corona-Lockdowns in der Millionenmetropole Auckland um zwölf Tage angekündigt . Die neuen Einschränkungen waren am Mittwoch zunächst für drei Tage verhängt worden, nachdem in der mit Abstand größten Stadt des Landes vier Mitglieder einer Familie positiv auf das Virus getestet worden waren. Insgesamt soll der Lockdown damit nun für zwei Wochen gelten. " Die Beschränkungen jetzt aufzuheben und dann eine Explosion neuer Fälle zu haben, wäre das Schlimmste für Auckland und unsere Wirtschaft", sagte

Dr. Bloomfield sagte, es gibt derzeit 95 aktive Fälle in Neuseeland.

Der dramatische Uptick in infizierten Reisenden kommt als Länder rund um den Weltbericht wachsende Spitzen in neuen Fällen. a dining room table: The Grand Millennium hotel in Auckland. © Millennium Hotels Das Grand Millennium Hotel in Auckland.

Mehr lesen der 24 neuen Fälle, die von Neuseeland gemeldet wurden, 17 sind Menschen, die von Indien gereist sind.

Gesundheitsbehörden fragten, ob die Reisenden auf ihre Reise infiziert sind, weil sie am Tag Null des Tests einmal in Neuseeland positiv testen.

Der neue lokale Fall kommt Tage, nachdem

Neuseeland angekündigt hat, seine Grenzen in Australien

zu eröffnen.

Lesen Sie mehr:

Welche Länder könnten Australier zum nächsten reisen?

NSW Premier Gladys Berejiklian sagte, sie sei von dem einzigen neuen lokalen Fall in Neuseeland unwiderlegt. "Es gibt Fälle, die es unerwartet auftauchen Staaten, sagte Frau Berejiklian.

"Ich mache mir keine Sorgen um Ausbrüche, die verwaltet werden können.

" Wir sollten das während einer Pandemie erwarten. "

Neuseeland kündigt an, dass es eine Quarantäne-freie Reisblase mit Australien in 2 Wochen startet .
New Zealands Premierminister kündigte mit Australien am Dienstag eine Quarantäne-freie Reiseblase an. Die Blase lanciert am 18. April und ist kontingent in den Fällen, die extrem niedrig bleiben. Der Plan ist auf einem "Reisenden Bemühungen" - Reisende werden im Falle einer Sperrung nicht unterstützt. Besuchen Sie die Homepage des Insiders für weitere Geschichten . New Zealand Premierminister Jacinda Ardern kündigte am Dienstag an, dass sich eine Trans-Tasman-Blase um 11:59 Uhr eröffnet. Am 18.

usr: 1
Das ist interessant!