Auto Mehr als 100 Business Leaders Join Anruf, um den Aktivismus über die Wahlgesetzgebung zu wägen.

04:35  13 april  2021
04:35  13 april  2021 Quelle:   washingtonexaminer.com

Thema Rassismus: Mick Schumacher stellt Aussagen nach Kritik klar

  Thema Rassismus: Mick Schumacher stellt Aussagen nach Kritik klar Haas-Pilot Mick Schumacher hat seinen ersten Shitstorm erlebt: Weil er sich nicht zu Lewis Hamiltons Aktivismus äußern wollte, wurde er scharf kritisiert"Ich wurde in einem Interview gefragt, was ich über Lewis Hamiltons Engagement im Bereich Rassismus denke. Und ich wurde im Internet damit zitiert, dass ich keinen Kommentar dazu abgegeben hätte. Das ist nicht korrekt", stellt der Formel-1-Rookie am Rande der Haas-Präsentation am Donnerstag klar.

M Erz als 100 Corporate Leaders hielt am Wochenende ein Zoom-Treffen, um zu diskutieren, wie sie sich gegen verschiedene Abstimmungsrechnungen zurückschieben konnten und eine Erklärung mit der Angelegenheit erheben könnten Woche.

a group of people standing on the floor © von Washington Examiner

angeboten, der während des Samstagssitzungen ein wenig über eine Stunde dauerte, dauerte der ehemalige American Express CEO Kenneth Chenault und Merck CEO Kenneth Frazier die Anwesenheit, um sich zu vereinen und einen erhöhten Abstimmungszugang zu vereinen und eine Erklärung von aufzurufen. Herausfordernde neue Stimmrechtsvorschriften, die sie diskriminierend betrachten, laut Wall Street Journal .

Citi Executive verbindet Black Business-Führungskräfte im Gegensatz von Georgia-Wahlgesetz

 Citi Executive verbindet Black Business-Führungskräfte im Gegensatz von Georgia-Wahlgesetz © Getty Citi Executive verbindet Black Business Leaders im Gegensatz von Georgia-Abstimmungsrecht "Als Amerikaner bin ich entsetzt, dass ich von den jüngsten Wählerunterdrückungsgesetzen in den Zustand von Georgien verabschiedet bin. Ich sehe es als Schande, dass die Bemühungen der Bemühungen unseres Landes, schwarze Amerikaner in unserem konstitutionellen Abstimmungsrecht zu halten "Mason, der schwarz ist, schrieb in einem -Beitrag .

Der letzte Monat, Dutzende von schwarzen Führungskräften, angeführt von Chenault und Frazier, unterzeichneten einen Brief, an dem Unternehmen angerufen wurden, um die Wahlvorschriften wie das kürzlich in Georgien verabschiedete Gesetz zu bekämpfen, argumentierten, dass sie schwarze Wähler überproportional beeinflussen. Die neue Erklärung, die in dieser Woche früh kommen könnte, ist eine Erweiterung dieser Anstrengung.

"Das Treffen baut auf einem wachsenden Chor aus den Unternehmensführer, um mehr als 350 Stimmrechtsgesetze zu kämpfen, die in 47 Staaten eingeleitet werden, die diskriminierend sind und entwarf, die Fähigkeit der Amerikaner zu begrenzen," das Chief Executive Leadership Institute in der Yale School of Management, der Koalition für den inklusiven Kapitalismus, und die Führungskapitalprojekte projizieren sich in einer gemeinsamen Erklärung über das Treffen, das vom Washington Examiner erhalten wurde.

Taiwan Staatsanwälte suchen Festnahme nach dem Zug Crash

 Taiwan Staatsanwälte suchen Festnahme nach dem Zug Crash Staatsanwälte in Taiwan möchten einen Baustelle-Manager verhaften, dessen LKW vermutet ist, einen Zugabfall zu verursachen, in dem mindestens 50 Menschen starben. © Reuters Salvage-Crews entfernen die hinteren Wagen des Zugs außerhalb des Tunnels Der Zug traf den LKW, als er auf die Spuren von der Site rutschte, um Hunderte im Trümmern stundenlang einzudringen.

liberale Aktivisten, die unter Druck Augusta-Mitglieder über Georgien-Stimmrecht suchen Hit Wall of SecRecy

"CEOs zeigte die Bereitschaft, individuell und kollektiv zu handeln, um die amerikanische Demokratie einzeln zu atmen, um sicherzustellen, dass die Amerikaner Zugang zu einem Weltklasse-Abstimmungssystem haben", fuhr die Aussage fort.

Die Erklärung gilte, dass die in dem Treffen anwesenden Führungskräfte angaben, dass sie politische Spenden an Kandidaten anwenden würden, die die fraglichen Rechnungen unterstützen und Investitionen in Staaten überdenken würden, die auf solchen Vorschlägen wirken. "

"Es ist inspirierend, ein solches Ausstoßen von Mut und Patriotismus durch einen breiten Querschnitt der wichtigsten Unternehmensführer zu sehen, die das grundlegende Recht eines jeden Amerikaners zur Abstimmung unterstützen", sagte Jeffrey Sonnenfeld, ein Yale-Management-Professor, der den Anruf in der Organisation unterstützte.

Hoppiges Ostern! Diese Celeb Babies feierten in diesem Jahr den ersten Ostern

 Hoppiges Ostern! Diese Celeb Babies feierten in diesem Jahr den ersten Ostern . Die Kommission, die die Debatten der Führungskräfte während des -Bundeswahlens überwacht , sagt, dass ein indigener Medien-Outlet APTN einer der Rundfunkpartnern sein wird, die das nächste Ereignis erstellt. © von Global News A Technicianer säubert das Set in Vorbereitung auf eine Anlagedebatte, Mittwoch, 23. September 2015 in Montreal.

Während des Wochenendes Telefonanruf, AMC Entertainment Holdings CEO Adam Aron und Cybercore Technologies CEO Tina Kuhn sprachen an, um die geplante Aussage über Stimmrechte zu unterzeichnen. Pepsico, Paypal Holdings, Hess Corp. und T. Rowe Price Group planen außerdem, ihre Unterstützung hinter den Anstrengungen zu werfen. Der Washington Examiner erreichte alle vier Unternehmen, erhielt jedoch nicht sofort Antworten.

Auch unter dem Anruf waren Wirtschaftshäups von Delta Air Lines, American Airlines und United Airlines sowie Führungskräfte an Ziel und LinkedIn. Atlanta Falcons Besitzer Arthur leer war auch auf dem Anruf, der -Washington Post wurde gemeldet.

Corporations begannen, in der Zeit, um das Georgia-Abstimmungsrecht diskutiert und unterzeichnet zu haben, weiter in den politischen Reich. Das Gesetz erfordert ein Foto-IDS , um Abwesenheit per E-Mail abzuwählen, den Abwesenheits-Drop-Box-Standorten einschränken und einige frühzeitige Abstimmungsplanungsverfahren zu ändern.

Die Unternehmen stehen sowohl nach links als auch rechts unter Druck.

APTN Um Kanadas nächste Bundeswahlleiter "Debatte von Kanadas zu produzieren

 APTN Um Kanadas nächste Bundeswahlleiter © von Global News A Technicianer säubert das Set in Vorbereitung auf eine Anlagedebatte, Mittwoch, 23. September 2015 in Montreal. Führer von fünf wichtigen Parteien haben Einladungen zur Teilnahme an den Debatten der Bundesleiter im Oktober erhalten, wobei die Peopartasse von Kanada vorerst ausgelassen wurde. Die kanadische Presse / Paul Chiasson Die Debatten der -Anführer der , die der -Führer () am 1.

Einige liberale Gruppen und Demokraten haben an Unternehmen aufgerufen, um eine größere Rolle bei der Wiedereinsetzung der neuen Stimmrechtsvorschriften zu spielen, während einige konservative Gruppen und Republikaner, während einige konservative Gruppen und Republikaner zurückgefordert haben, um Boykotts von Unternehmen wie Coca-Cola und Delta, nachdem sie Erklärungen der Georgia-Gesetzgebung erlassen haben .

House Minderheitenleiter Mitch McConnell Warnte die Unternehmen, um "aus Politik zu bleiben", aber später ging zurück, diese Bemerkungen inmitten Kritik und klar, dass Unternehmen "berechtigt sein, in der Politik beteiligt sein".

In Georgien hat sich bereits Unternehmensmaßnahmen über sein Stimmrecht ergriffen. Wichtigste Baseball-Baseball entschied sich, sein All-Star-Spiel und 2021 Entwurf von Atlanta aufgrund der Gesetzgebung zu verschieben. Der Augusta National Golf Club, der am vergangenen Wochenende das Masters-Turnier veranstaltete, stand auch der Druck, einen Stand auf der Angelegenheit zu nehmen.

Klicken Sie hier, um mehr aus dem Washington-Prüfer

zu erfahren An Präsident Joe Bidingen verloren. Das Spiel in einem Aufstand in der US-amerikanischen Kapitol am 6. Januar, dem Tag, an dem der Kongress die Ergebnisse der Wahl bescheinigte.

Tags: News , Georgia , Corpors , Business , Abstimmung , Gesetz , State Legislaturate

Originalautor: Zachary Halaschak

Originalstandort: Mehr als 100 Geschäftsführer Join Anruf Wiegen Sie den Aktivismus mit der Wahlgesetzgebung

Die 7 schlimmsten Unfälle der Formel 1 .
Formel 1 Unfälle: Imola 1994, Nürburgring 1976 & Monza sind schwarze Stunden der F1. SPORT1 wirft einen Blick auf die schlimmsten Unfälle der Formel 1. © Bereitgestellt von sport1.de Die 7 schlimmsten Unfälle der Formel 1 Tragische Formel 1 Unfälle – die Schattenseiten des MotorsportsMillionen von Motorsportfreunden weltweit verfolgen gespannt die Rennen der Formel 1. Gerade die hohen Geschwindigkeiten machen die Königsklasse des Rennsports so interessant. Gleichzeitig sind die waghalsigen Geschwindigkeiten ein Risiko und führen immer wieder zu traurigen Formel 1 Unfällen.

usr: 2
Das ist interessant!