Auto Hongkong-Zeitung druckt über 400.000 weitere Kopien, nachdem Redakteure verhaftet werden .

06:00  19 juni  2021
06:00  19 juni  2021 Quelle:   washingtonexaminer.com

Blinken steht von Trump-Era-Dekret, sagt China Undoing Hongkongs Autonomie

 Blinken steht von Trump-Era-Dekret, sagt China Undoing Hongkongs Autonomie US-Außenminister Antony Blinken unterstützte eine Haltung, die von ehemaligen Präsidenten Donald Trump -Verabreichung machte, und sagte, dass China Hongkongs Autonomie rückgängig macht. © Mandel Ngan / Getty US-Außenminister Antony Blinken spricht während der Freilassung der 2020 Länderberichte über Menschenrechtspraktiken, in der Staatsabteilung in Washington, DC am 30. März 2021.

© von Washington Examiner a group of people standing in front of a store-Personen aus der ganzen Stadt aus der Stadt , die aufgeräumt wurde, um ihre Hände auf eine Kopie einer Publikation zu erhalten, die nur 2,3 Millionen US-Dollar von ihren eingefrorenen Vermögenswerten hatte.

Hunderte von Polizeibeamten und Sicherheitsagenten haben die Büros des Papiers am Donnerstag überfallen und erklärten es einen -Tatort und verhaftete die Führer von

Apple täglich

auf den Verdacht auf den Verdacht der ausländischen Absprache. Es kam, nachdem die Veröffentlichung mehr als 30 Artikel gedruckt wurde, die internationale Sanktionen gegen China und Hong Kong rief. China sagt, es will nur "Patrioten" für den Hong Kong

Mit Euro 5 zum gleichen Preis - Benelli Imperiale 400 Modelljahr 2021

  Mit Euro 5 zum gleichen Preis - Benelli Imperiale 400 Modelljahr 2021 Die Benelli Imperiale 400 bekommt minimale optische Änderungen sowie eine Euro 5-konforme Abstimmung. Preislich soll es bei 3.990 Euro bleiben. © Benelli "Eigentlich wollte Mutterkonzern QJ die Benelli Imperiale damals nur in Asien und Südamerika anbieten, doch die Benelli-Zentrale in Italien setzte durch, dass sie auch nach Europa kommt.", schrieb Italien-Korrespondentin Eva Breutel im MOTORRAD-Katalog 2018. Zum Modelljahr 2021 erfährt das Retro-Bike nun ein Euro 5-Update.

zuständig sein Terrorismus und Absprache mit Fremdkräften. Da das Gesetz so vage geschrieben wurde, haben die Bewohner von Hongkong nur seine wahre Natur entdeckt und wie er durchgesetzt wird, da mehr Verhaftungen stattfinden. Ryan Law, der Chefredakteur des Papiers, war eines der am Donnerstag verhafteten.

"Wenn ich festgenommen werde, was sollten jeder tun? Machen Sie den Journalismus", sagte er in der

AGENCE France-Presse

im Mai. "Natürlich sollten sie weiterhin Journalismus machen. Es wird eine große Nachrichtengeschichte sein."

, aber trotz des Schreibens der Mauer hat das Ryan-Gesetz das Ryan-Ryan-Gesetz nur dazu gesagt: Machen Sie weiterhin den Journalismus. pic.twitter.com/5vcpxwji3l

- Daniel Suen (@danielchsuen)

. Mai 24, 2021 Jimmy Lai, der Inhaber des Unternehmens, der

'Das Leben geht weiter: Langjähriger asiatischer Business-Hub.

 'Das Leben geht weiter: Langjähriger asiatischer Business-Hub. © zur Verfügung gestellt von assozided Press Hongkong Chief Executive Carrie Lam Hört auf Fragen der Reporter während einer Pressekonferenz in Hongkong, Dienstag, 25. Mai, 2021. Lam am Dienstag, verteidigte Hongkong als attraktiver Ort für Unternehmen, nach einer aktuellen Umfrage Es fand viele Ausländer in Erwägung, den langjährigen asiatischen Business-Hub zu verlassen.

Apple Daily veröffentlicht, wurde im April im April in Bezug auf die rechtswidrige Montage gefunden. ein Protest 2019. Er muss jetzt über ein Jahr im Gefängnis dienen. Lai stimmt wahrscheinlich in Bezug auf das nationale Sicherheitsrecht zusätzliche Gebühren an.

Angesichts Chinas Crackdown ist Apple Daily zu einem Rallye-Sortiment für die Menschen von Hong Kong

geworden.

"Es gibt bereits viele Ungerechtigkeiten in Hongkong. Ich denke, es gibt viele Dinge, die wir nicht mehr tun können", sagte ein Bewohner nach den Donnerstagsverhaftungen. "Einkaufen einer Kopie ist alles, was wir tun können. Wenn das Gesetz den Hong Kong nicht mehr schützen kann, werden wir nur noch nicht mehr tun, was wir können."

Klicken Sie hier, um mehr vom Washington-Prüfer

im August zu erhalten. Ein Foto der Nacht vor der Veröffentlichung zeigt Hongkongers, die in großer Zahl, um das Papier zu kaufen. Die Publikation druckt normalerweise nur 86.000 Exemplare.

Es ist 2 Uhr morgens in #hongkong

Taiwan zieht das Personal des Handelsbüros über Hongkong Ultimatum

 Taiwan zieht das Personal des Handelsbüros über Hongkong Ultimatum Taiwan sagte, sieben Mitarbeiter seines Handelsbüros in Hongkong verlassen den Finanzkennzeichen am Sonntag, nachdem die Behörden dort gefordert wurden, dass sie einen Versprechen unterzeichnen, der chinesische Souveränität über die selbstliegende Insel anerkannte. © Anthony Wallace Taiwan hat in Hongkong sieben Angestellte ihres Handelsbüros in Hongkong gezogen, nachdem sie ein Verpfändnis erkennen, dass sie Chinas Souveränität über die Insel über die Insel erkennen.

. Es gibt eine lange Reihe von Leuten, die für die erste Charge von

@appledaily_hk in Mongkok aufwarten. Wir sind livestreaming, und 6500 Menschen beobachten. Ich denke, niemand wird heute Nacht viel Schlaf. Pic.twitter.com/XDFNXDCVLG - Alex Lam 林偉聰 (@LWCalex)

10, 2020

"Wir sind zutiefst besorgt über die selektive Nutzung des nationalen Sicherheitsrechts der Hongkong Sprecher Ned Preis sagte. "Wie wir alle wissen, sollten sich der Austausch von Ansichten mit Ausländern im Journalismus niemals ein Verbrechen sein." Tags: News

, Hong Kong ,

China

,

Presse Freiheit , Journalismus , Außenpolitik , Media Original Autor: Haley Victory Smith Original Ort:

Hong Kong Zeitungsdrucke 400.000 weitere Kopien nach Redaktionen werden festgenommen

China Slams US-Angebot von sicheren Häfen für Hongkong-Bewohner .
Peking (AP) - Chinas Außenministerium am Freitag angreifte ein US-amerikanisches Angebot der vorübergehenden Zufluchts für Menschen aus Hongkong als "vergeblicher Versuch, die halbautonome Südstadt zu stigmatisieren und Chinas Zentralregierung. © zur Verfügung gestellt von assozidis Presse Polizeibeamte Standwache außerhalb eines Gerichts Freitag, dem 30.

usr: 1
Das ist interessant!