AutoDethleffs Alpa katapultiert sich auf Platz 1 - Alkovenmobile über 50.000 Euro

20:50  12 januar  2019
20:50  12 januar  2019 Quelle:   promobil.de

Bürstner Lyseo Time ganz vorn - Alkovenmobile bis 50.000 Euro

Bürstner Lyseo Time ganz vorn - Alkovenmobile bis 50.000 Euro Der Lyseo Time A von Bürstner überzeugt auch dieses Jahr wieder unsere Leser. Während der zweite und dritte Platz gewechselt haben, ist im allgemeinen die gleiche Meinung wie im Vorjahr vertreten.

Auf Platz eins der besten Alkoven-Wohnmobile über 50 . 000 Euro hat es der Eura Mobil Terrestra A geschafft. Auf den Plätzen dahinter folgen Die alte Nummer Eins , der Concorde Cruiser, belegt mit 15,6 Prozent Platz 2. Erstmals auf dem Siegertreppchen findet sich Bimobil in dieser Fahrzeugklasse.

Die besten Alkovenmobile über 50 . 000 Euro . Foto: Dethleffs 16 Bilder. Foto: Dethleffs . Enger zusammengerückt sind in diesem Jahr die Alkoven über 50 . 000 Euro , nicht Auf dem diesjährigen dritten Platz befindet sich der Vorjahreszweite Eura Mobil Terrestra A (Grundpreis ab 62.990 Euro ).

Mit 17,4 Prozent der Stimmen sichert sich der Dethleffs Alpa in diesem Jahr den Titel „Beliebtestes Alkovenmobil über 50.000 Euro“. Damit steigt er im Vergleich zum Vorjahr um sechs Plätze aufwärts.

Der Verfolger liegt dicht auf: Der Letztjahres-Zehnten, der Eura Mobil Active One, landet mit nur 0,4 Prozentpunkten weniger auf Platz 2. Auf den dritten Platz liegt der Concorde Cruiser mit 15 Prozent der Stimmen.

Dass auch die Lesermeinungen teilweise nicht über einen Favoriten entscheiden können, beweisen der Bürstner Argos und der Frankia A, die beide mit exakt 13,4 Prozent der Stimmen auf Platz 6 gelandet sind.

Mit einer deutlichen Mehrheit von 64 Prozent erreicht der Importsieger des letzten Jahres, der Adria Coral XL, wieder den ersten Platz in der Importklasse.

Fendt Bianco in diesem Jahr auf Platz 1 - Die beliebtesten Caravans der unteren Mittelklasse.
Die CARAVANING-Leser haben erneut abgestimmt: In der Kategorie untere Mittelklasse gelingt dem Fendt Bianco in diesem Jahr der Sprung an die Spitze. Die weiteren neun Platzierungen finden sie hier.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!