Auto Premierminister Trudeau adressiert Islamophobie vor dem Notfall National Summit

06:06  22 juli  2021
06:06  22 juli  2021 Quelle:   globalnews.ca

Wirklich, wie Sie sich fühlen

 Wirklich, wie Sie sich fühlen © von der Gazette Sophie Gregoire-Trudeau spricht am Freitag, dem 20. April 2018 in Halifax, 20. April 2018. "Es ist so wichtig, über unsere psychische Gesundheit zu sprechen, um den Menschen zu zeigen, dass sie nicht allein sind", sagte Die 46-jährige Mutter von drei, die mit dem kanadischen Premierminister Justin Trudeau verheiratet ist.

Premierminister Justin Trudeau sagte, Islamophobie wurde von Populismus und der Politik der Abteilung gespeist.

Justin Trudeau et al. sitting on a bench: Prime Minister Justin Trudeau speaks to Global News' Farah Nasser. © Global News Premierminister Justin Trudeau spricht von Global News 'Farah Nasser.

"Es gibt Politiker, die Hass und Division geweckt haben, dass wir als Regierung als Regierung zurückgedrängt haben", sagte Trudeau in einem exklusiven eins-on-one-Interview mit globalen Nachrichten 'Farah Nasser in Brampton, auf Montag.

Der nationale Gipfel auf Islamophobia ist am 22. Juli stattfinden.

Lesen Sie mehr: London, Ont. Die Moschee bietet 61 Empfehlungen vor dem nationalen Gipfel auf der Islamophobie

Wirklich, wie Sie sich fühlen

 Wirklich, wie Sie sich fühlen © von der Gazette Sophie Gregoire-Trudeau spricht am Freitag, dem 20. April 2018 in Halifax, 20. April 2018. "Es ist so wichtig, über unsere psychische Gesundheit zu sprechen, um den Menschen zu zeigen, dass sie nicht allein sind", sagte Die 46-jährige Mutter von drei, die mit dem kanadischen Premierminister Justin Trudeau verheiratet ist.

nach dem Nationalrat von Canadian Muslims (NCCM), seit der anvisierten Hassverbrechen gegen eine muslimische Familie in London, auf, die vier tot und einen neunjährigen Jungen hinterlassen hat Waisendiener, gewalttätige Hass-gefüllte Angriffe waren ein tägliches Ereignis in Kanada.

"Die Realität ist, dass Kanada in den letzten fünf Jahren in den letzten fünf Jahren motivierten Massenmötungen erlitten hat als jedes andere Land der G7", sagt CEO des Nationalrats des kanadischen Muslims Mustafa Farooq.

Nasser fragte den Premierminister, wie Politik zu Hass- und Besonderheiten der Quebec-Gesetze 21 beitragen, die in Quebec angebotenen Provinzgesetze in Quebec beitragen, die den Tragen religiöser Symbole von einigen öffentlichen Dienstarbeitern in Positionen der Autorität, einschließlich Lehrer und Polizeibeamten, an Arbeit.

Sophie Grégoire Trudeau mit psychischer Gesundheit während der COVID-19: "Niemand ist unbesiegbar"

 Sophie Grégoire Trudeau mit psychischer Gesundheit während der COVID-19: Der Monat Mai widmet sich der Erhöhung des Bewusstseins der psychischen Gesundheit und des Wohlbefindens von Gemeinden in ganz Kanada. © Bereitgestellt von ET Canada Sophie Gregoire Trudeau, Ehefrau des kanadischen Premierministers Justin Trudeau, besucht am 20. November 2019 in Ottawa, Kanada ein Kabinett. - Trudeau stellte einen nach innen schauenden Kabinett mit Mittwoch vor. Der Premierminister erweiterte sein Kabinett auf ein etwas größere 36-Mitglieder, nachdem die Liberalen am 21.

Trudeau behielt darauf hin, dass er, während er sich mit der Rechnung nicht einverstanden, es ist an den Menschen von Quebec, um die Rechtsvorschriften vor Gericht herauszufordern, ob sie das Gefühl haben, dass es auf ihre Rechte verletzt wird.


Video: WAB Kinew konfrontiert New Manitoba Indigenous Abgleichminister (Globale News)

"Die Bundesregierung ist nicht der Vater der Provinzen. Die Verfassung lässt Bereiche der Gerichtsbarkeit aus, in denen wir sehr genau schauen, was passiert ", sagt der Premierminister.

Kritiker der Rechnung argumentieren, es behandelt Muslime wie zweitklassige Bürger und legitimiert den Hass.

Lesen Sie mehr: London und Quebec City Bürgermeister schließen sich mit dem gemeinsamen Brief in Verbindung mit der Unterstützung des Action-Gipfels auf Islamophobie

"Er kann sich engagieren, und der Generalstaatsanwalt kann eingreifen. Es ist ziemlich einfach ", sagt Farooq.

O'Toole möchte Trudeau auf der G7 aufstehen, in G7 aufstehen, Push-Umzug von Beijing-Olympiaden

 O'Toole möchte Trudeau auf der G7 aufstehen, in G7 aufstehen, Push-Umzug von Beijing-Olympiaden -Video: O'Toole ruft Trudeau an, um die Entdeckung des Massengrabes bei B.C. unmittelbar handeln ". Wohnschule (Global News) Ihr Browser unterstützt dieses Video Ottawa - Kanadas offizielle Opposition will Premierminister Justin Trudeau, um seine Zeit auf dem Gipfel der G7-Führer zu nutzen, um einen Stand gegen China zu nehmen, und rufen Sie die 2022-Winter-Olympiade an von Peking bewegt.

"Wir erwarten die AG, die das Recht hat, in diesen Fällen einzugreifen, um sich zu engagieren."

"Wir sehen einen Aufstieg in Islamophobia direkt im ganzen Land", sagte Trudeau im Global News-Interview.

"Diese Edmonton-Frauen, die angegriffen wurden, um einen Hijab angegriffen zu haben, waren nicht von 21 beeinflusst. Sie werden von einer größeren Intoleranz und Hass und einer bestimmten Division beeinflusst, die direkt in Kanada anwesend ist und auf der ganzen Welt anwesend ist."

Der nationale Gipfel der Islamophobie wird sich mit den 61 Empfehlungen ansprechen, in denen der Konzern vorgelegt hat, einschließlich der Anfrage der Regierung, einen Support-Fonds für diejenigen aufzubauen, die den Lebensunterhalt aufgrund der Rechnung verloren haben.

Andere Empfehlungen beinhalten einen Bundesrückblick des Menschenrechtsgesetzes, eine Studie, wie die nationale Sicherheitsagentur nicht mit weißen Supremacy-Gruppen befasst ist, und die Entwicklung von Anti-Islamophobia-Strategien in der Bildung auf der Provinzstufe sowie den städtischen Anti-Rassismus Kampagnen

Video: Kanadische Muslime, die Maßnahmen anrufen, um Islamophobie

zu beenden

Pierre Trudeau populärer in Kanada als Justin (außer in Quebec): Umfrage .
Das Late Pierre Elliott Trudeau, der seit mehr als 15 Jahren als Kanadas Premierminister diente und vor mehr als zwei Jahrzehnten starb, bleibt national national als der aktuelle Büroinhaber, sein Sohn Justin, eine neue Umfrage schlägt vor. ©, die von der Gazette zur Verfügung gestellt wird Das jüngere Trudeau betraf 58 Prozent in Quebec und schlug seinen Vater um vier Prozentpunkte.

usr: 0
Das ist interessant!