Auto China widersetzt sich ein Studium des Labor-Lecks in jedem neuen Virus-Ursprungssonde

08:56  22 juli  2021
08:56  22 juli  2021 Quelle:   bloomberg.com

18 Wissenschaftler, einschließlich eines, der mit Wuhan Lab gearbeitet hat, sagen Covid Lab Leck-Theorie-Bedarfsstudie

 18 Wissenschaftler, einschließlich eines, der mit Wuhan Lab gearbeitet hat, sagen Covid Lab Leck-Theorie-Bedarfsstudie Eine Gruppe von Wissenschaftlern drängt eine Neubewertung des Ursprungs des Coronavirus, da sie nicht glauben, dass die Möglichkeit eines Labor-Lecks gegeben wurde ausreichende Überlegung. © Hector Retamal / AFP / Getty Images Eine Gruppe von Wissenschaftlern fordert mehr Recherchen auf den Ursprung von COVID-19 auf und würde die Möglichkeit eines Labor-Lecks nicht ausschließen.

(Bloomberg) - China drückte sich gegen den Anruf der Weltgesundheitsorganisation, um eine andere Sonde in die Ursprünge des Coronavirus vorzunehmen, die untersucht werden, um zu prüfen, ob es aus einem Labor durchgesickert ist und sagte, dass es keine Beweise dafür gibt Die Theorie und es widersetzt sich den gesunden Menschenverstand.

a building with a mountain in the background: China Opposes Lab Leak-Focused WHO Virus Origins Probe © Getty Images über Bloomberg China widersetzt sich im Labor-Leck-fokussiert, der Virus-Ursprungssonde

der Erreger, der höchstwahrscheinlich in einem Tier auftritt, das es über einen intermediären Gastgeber an Menschen übermittelte, eine Gruppe von Top-chinesischen Wissenschaftsbeamten, die auf einem Briefing in Peking bestanden am Donnerstag. Sie lobten einen früheren Bericht von dem WHO, der in erster Linie auf Tiere zeigte, während er feststellte, dass die Labor-Leck-Hypothese "extrem unmöglich war".

Chris Cuomo behauptet, dass die US-Regierung nie mit dem Virenlabor-Leck-Theorie trotz der Berichterstattung über die Untersuchung des letzten Jahres ernsthaft aufgenommen wurde Jahr.

 Chris Cuomo behauptet, dass die US-Regierung nie mit dem Virenlabor-Leck-Theorie trotz der Berichterstattung über die Untersuchung des letzten Jahres ernsthaft aufgenommen wurde Jahr. © von Washington Examiner "Die Regierung war nicht der Laborheorie offen gewesen", sagte Cuomo während seiner Show Mittwoch . "Deshalb ist es so politisch aufgeladen ... Truppen, die sich in der Pandemie-Realität in Amerika einhalten, sehen nun mehr Interesse an der China-Labor-Theorie als eine Art von Rechtfertigung, genug, um zu spielen," ich habe es Ihnen mit Fauci gesagt.

Das Wuhan-Labor im Zentrum der Kontroverse "hatte nie das Virus", sagte Liang Wannian, ein Epidemiologe, der das Team chinesischer Experten anführte, die mit dem WHO zusammenarbeiteten. "Es gibt keine Notwendigkeit, mehr Ressourcen in eine Labor-Lecksonde zu setzen."

Die Hypothese wurde einst als Verschwörungstheorie von Gegnern des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump abgewiesen, dessen Verwaltung die Möglichkeit vor den Wahlen von 2020 erhöhte. Die Prämisse erhielt anschließend die Traktion, da Wissenschaftler Chinas Reluctance in Frage stellten, um Zugang zu primärem Quellmaterial zu ermöglichen, wuchs Aufmerksamkeit bei den Bemühungen einiger Virologen, um Viren stärker zu machen, der als "Funktionsgewinn der Funktion" bezeichnet wird, und einige Weltführer forderten eine tiefere Sonde.

Was wissen wir über den Ursprung der Pandemie?

  Was wissen wir über den Ursprung der Pandemie? China kritisierte die US-Geheimdienst-Untersuchung zum Ursprung der Pandemie. Gab es einen Laborunfall? Was unterscheidet SARS CoV-2 von anderen Coronaviren? Von welchem Tier stammt das Virus? Ein Überblick. © xim.gs/picture alliance Provided by Deutsche Welle Nachweislich haben sich weltweit bereits fast 170 Mio. Menschen mit SARS CoV-2 infiziert und mehr als 3,4 Mio. Menschen sind an bzw. mit dem Virus gestorben.

Lesen Sie mehr: Was die Welt möchte, dass China in Wuhan Lab Leck-Sonde

offenbart wird, während China die Laborhypothese ständig abgelehnt hat, versuchten Beamte, eine Linie in den Sand Donnerstag zu ziehen, und Signaling Beijing wird nicht auf die Herkunftsjagd, wenn die Theorie blieb im Spiel. Es war Chinas die direkte Pushback in Chinas auf Anrufe von den WHO und anderen, um das Wuhan-Institut des High-Level-Labors von Virologie zu untersuchen, das Bat-Borne-Pathogene und andere Koronaviren untersuchte.


Video: 'FESTATUR', um die COVID-19 'LAB-Theorie "-Weides Tedros (Reuters)

nicht den Plan in der zweiten Phase der Ursprungsstudie, es enthält die Sprache, die die Wissenschaft nicht respektiert Oder gesunder Menschenverstand ", sagte Zeng Yixin, Vice Minister der National Health Commission. "Wir werden einem solchen Plan nicht folgen."

FAUCI Rückenuntersuchungen in das Wuhan-Lab-Leck, aber steht von der tierischen Gastheftheororie

 FAUCI Rückenuntersuchungen in das Wuhan-Lab-Leck, aber steht von der tierischen Gastheftheororie , da der Ursprung von Covid-19 das Kenntnis des Ursprungs von COVID-19 dazu beitragen könnte, zukünftige Ausbrüche zu verhindern, Dr. Anthony Fauci , Amerikas Top-Infektionskrankheiten, sagte, er unterstützte, dass er mehrere Theorien untersuchte Woher das Virus kam, und das schließt Spekulationen aus dem Wuhan-Institut für Virologie. © Jim Lo Scalzo-Pool / Getty Images Dr.

US-Präsident Joe Bidingen in Mai sagte, die US-Intelligenz-Community sei aufgeteilt, ob das Virus von einem menschlichen Kontakt mit Tieren oder von einem Laborunfall auftrat, und er befahl ihnen, "ihre Bemühungen umzuwandeln" und bis Ende August wiederzusehen. Der Umzug erneuerte den Verdacht, dass das Virus dem Wuhan-Institut für Virologie entkommen sei, in dem es sich anerkannt, andere Koronaviren zu studieren.

chinesische Beamte sagten, sie seien dafür eingesetzt, die Ursprünge des Roman Coronavirus aufzudecken, eine Angelegenheit, die ernsthafte Studie verdient und auf der Wissenschaft basieren sollte. Die Werte, um die Labor-Leck-Hypothese zu machen, ist eine Priorität für die nächste Forschungsstufe von der politischen Buchung und zeigt "Arroganz gegen Wissenschaft", sagte Zeng.

China ist seit Beginn der Pandemie Ende 2019 in der Kreuzung, nachdem er kritisiert wurde, um die Forschungsbemühungen zu verzögern und den Zugang unabhängiger Ermittler einzuschränken. Nun, globale Führer, einschließlich des Leiters des WHO, der australischen Regierung und anderen, rufen auf Peking auf, um mit der nächsten Stufe der Entschlüsselung der Schöpfungsgeschichte des Virens zusammenzuarbeiten, was für das Verständnis des Verstehens des Globus wesentlich ist und das Risiko zukünftiger Pandemien reduziert wird .

Lesen Sie mehr: Who Chief Fault COVID-Bericht, um Labor-Leck-Theorie

zu entlassen. WHO DEUDIEREN ALLGEMEINER TEDROS ADHANOM GEBRERESESSUS Im März sagte, die erste Sonde des globalen Körpers analysierte die Möglichkeit eines Laborunfalls, bevor er entschlossen ist Fledermäuse zum Menschen über ein anderes Tier. Er sagte, die Wissenschaftler würden von "vollen Zugang zu Daten" profitieren, einschließlich biologischer Proben von mindestens September 2019, und er war bereit, weitere Ressourcen zur Untersuchung einzusetzen.

(fügt Kommentare von chinesischen Beamten in Sechsten bis neunten Absätze hinzu)

Weitere Geschichten wie folgt auf

bloomberg.com

© 2021 Bloomberg L.P.

Trump fordert China 'Pay Reparations' für Covid, sagt 10 Billionen US-Dollar nicht genug .
Ehemaliger Präsident Donald Trump verlangte, dass China "Pay Reparations" für die Covid-19-Pandemie, die argumentiert, dass nicht einmal 10 Billionen Dollar genug sein würde, um das Deckung der Beschädigung. © Melissa Sue Gerrits / Getty Images Ehemaliger Präsident Donald Trump forderte, dass China in Saturday-Bemerkungen Reparationen für die Covid-19-Pandemie zahlen. Auf diesem Foto spricht Trump das NCGOP-Staatskonvention am 5.

usr: 1
Das ist interessant!