Auto Modellpflege fürs A2-Adventure-Bike - Honda CB 500 X Modelljahr 2022

18:05  02 september  2021
18:05  02 september  2021 Quelle:   motorradonline.de

Mit Euro 5 und Soziusplatz - Honda Super Cub 125 Modelljahr 2022

  Mit Euro 5 und Soziusplatz - Honda Super Cub 125 Modelljahr 2022 Honda hat seinen Mega-Bestseller Super Cub 125 für das Modelljahr 2022 angepasst. Der neue Motor erfüllt Euro 5 und die Cub erhält eine Zwei-Personen-Zulassung. © Honda Die Honda Super Cub gibt es in verschiedenen Hubraumvarianten und Versionen seit 1958 und wurde in über 60 Jahren über 100 Millionen Mal gebaut. Auf vielen globalen Märkten prägt die Super Cub damit seit Jahrzehnten das Thema günstige Mobilität.Während die Super Cub in Asien eher als Nutzfahrzeug gilt, tritt sie in Europa mehr als Lifestyle-Mobil an.

Die Modellpflege 2022 bringt der Honda CB 500 X unter anderem eine neue Gabel, eine neue leichtere Schwinge sowie leichtere Felgen und eine neue Doppelscheibe für die Bremse vorn.

  Modellpflege fürs A2-Adventure-Bike - Honda CB 500 X Modelljahr 2022 © Honda

Zum Halbjahr 2021 stand die Honda CB 500 X mit 240 neu zugelassenen Exemplaren auf Platz 82 der deutschen Neuzulassungen. Sie ist die dritte im Bunde der 500er-Hondas und spricht in ihrem Adventure Bike-Dress vor allem erfahrene Fahrer an, während sich CB 500 F und CBR 500 R vorwiegend bei jüngeren Fahrern und Einsteigern großer Beliebtheit erfreuen. Für das Modelljahr 2022 bekommt sie nun einige Upgrades, welche vor allem dem Fahrwerk zugutekommen.

Aufgefrischte Enduro für Brasilien - Honda XRE 300

  Aufgefrischte Enduro für Brasilien - Honda XRE 300 In Südamerika stehen kleine Enduros hoch im Kurs. Honda hat in Brasilien die XRE 300 zum Modelljahr 2022 überarbeitet. © Honda Bei den kleinen Offroad-Maschinen im Angebot von Honda Brasilien spielt die XRE 300 die Rolle des Big Bikes neben der NXR 160 und der XRE 190. Wer noch mehr Hubraum verlangt muss zur CRF1100L Africa Twin greifen. Die spielt aber in einer völlig anderen (Preis-)Klasse. Bei Preisen ab umgerechnet rund 3.300 Euro zielt die XRE 300 auf andere Budget-Modelle wie die Royal Enfield Himalayan oder die Yamaha XTZ 250.

Neue Gabel, neue Bremse

Die Radführung des 19-Zoll-Vorderrads übernimmt künftig eine 41-mm-Showa SFF-BP Upside-down-Gabel, die wir bereits aus Hondas 650er-Modellen kennen. Gebremst wird mit einer neuen Doppelscheibenbremse mit 296er-Discs und radial verschraubten Bremssätteln von Nissin. Sie ersetzen die bisherige 320-mm-Einscheibenbremse mit Zweikolben-Zange und dürfte damit künftig deutlich weniger Handkraft beim Bremsen verlangen.

Große Bremse, große Gabel für Hondas A2-Bestseller - Honda CB 500 F 2022

  Große Bremse, große Gabel für Hondas A2-Bestseller - Honda CB 500 F 2022 Honda spendiert seinem A2-Bestseller CB 500 F zum Modelljahr 2022 ein komplett überarbeitetes Fahrwerk, neue Bremsen und ein neues Mapping. © Honda Europe Wer mit seiner 500er in der A2-Klasse mit 48 PS richtig auf dicke Hose machen will, dem sei die neuen CB 500 F ans Herz gelegt. Mit dem Update zum Modelljahr 2022 schraubt Honda dem Twin ordentlich Fahrwerk an den Rahmen und unterstreicht das mit einer Doppelscheibenbremse vorn dick und doppelt.Neue Gabel, neue BremseNeu am Lenkkopf der CB 500 F ist die Big-Piston-Gabel von Showa mit ihren 41 Millimetern Durchmesser.

Die Honda CB 500 X rollt außerdem auf neuen, leichteren Alu-Rädern. Im hinteren Bereich übernimmt die Radführung die ebenfalls neue und leichtere Schwinge. Sie soll steifer sein, was die Rotationskräfte angeht, aber seitlich auch gleichzeitig flexibler. Das neue Zentralfederbein lässt sich in der Federbasis außerdem 5-fach verstellen.

Weiterhin A2-taugliche 48 PS

Am 471 cm³-Zweizylinder ändert Honda bis auf die neue Software zur Motorsteuerung nichts – es bleibt bei A2-tauglichen 48 PS und 43 Nm.

Neu und vor allem stärker erstrahlt hingegen der LED-Scheinwerfer, während die Blinker auch die Funktion von Positionslichtern übernehmen, also Honda-typisch dauerhaft leuchten, wenn nicht gerade geblinkt wird.

Das Gewicht der Honda CB 500 X bleibt unverändert bei 199 Kilogramm, neu ist aber die Verteilung, die das A2-Adventure Bike frontlastiger machen und so für mehr Grip am Vorderrad sorgen soll.

CB 500 X in Rot, Grün und Schwarz

In Deutschland ist die CB 500 X in den folgenden Farben erhältlich: Grand Prix Rot, Pearl Organic Green und Matte Gunpowder Black Metallic. Preise gab Honda Anfang September 2021 noch nicht bekannt. Das 2021er-Modell war für 6.901 Euro zu haben.

Viel Feinschliff und Mini-PS-Nachschlag - Ducati Panigale V4 und V4S Modelljahr 2022 .
Mit den Erfahrungen aus der Superbike-WM will Ducati die Panigale V4 zur Saison 2022 noch besser, schneller und stärker gemacht haben. © Ducati Die Ducati Panigale V4 gehört zu den ganz schnellen ihrer Zunft. Und auch beim Entwicklungstempo liegt die Rote weit vorn. Zum Modelljahr 2022 haben die Ducati-Ingenieure viele in der Superbike-WM gemachten Erfahrungen in das Serienmodell einfließen lassen. Nachgelegt wurde in den Punkten Aerodynamik, Ergonomie, Fahrwerk, Elektronik und auch ein wenig bei der Motor-Hardware.

usr: 3
Das ist interessant!