Digital US Intel Officer on Trip mit CIA Chief hatte Havanna-Syndrom-Symptome

17:20  21 september  2021
17:20  21 september  2021 Quelle:   cbsnews.com

A CIA Station Chef wurde nach Anmerkungen abgerufen, nachdem er keine Opfer des mysteriösen 'Havana-Syndroms' ernsthaft erhebt

 A CIA Station Chef wurde nach Anmerkungen abgerufen, nachdem er keine Opfer des mysteriösen 'Havana-Syndroms' ernsthaft erhebt © Saul Loeb / AFP über Getty Images Das Logo der CIA. Saul Loeb / AFP über Getty Images Der CIA erinnerte sich an einen Top-Agenten, der beschuldigt wurde, das "Havana-Syndrom", den "Havana-Syndrom", , , dem Washington-Pfosten, erinnert. Der Agent leitete den CIA-Station in Wien, der mehrere Fälle gemeldet hat, sagte der Beitrag. US-Intelligenz-Agenturen arbeiten daran, die Ursache der mysteriösen Krankheit zu erkennen. Siehe weitere Geschichten auf der Business-Seite des Insiders .

Washington - ein Intelligenz-Offizier, der mit CIA-Direktor William Burns in Indien reist, berichteten in diesem Monat die Symptome, die mit dem " Havana-Syndrom " in Übereinstimmung mit dem "

Havana-Syndrom a man wearing a suit and tie talking on a cell phone: Intelligence Chiefs Brief Senate On Worldwide Threats To National Security" und suchte nach zwei Personen, die mit einem unmittelbaren medizinischen Versorgung übereinstimmen. mit der Angelegenheit vertraut. Es ist der zweite Fall, der bekanntermaßen in einem älteren Offiziellen Offiziellen Offizielle in Übersee aufgetreten ist, und das neueste von Dutzenden neuer Vorfälle berichtete dieses Jahr allein. Intelligence Chiefs Kurzer Senat auf weltweiten Bedrohungen für National Security

Ihr Browser unterstützt dieses Video im letzten Monat nicht, Vizepräsident Kamala Harris-Reise nach Vietnam war vorübergehend

CIA kündigt neue Mission an, die nach China schwenkt, der Fokus auf Technologie

 CIA kündigt neue Mission an, die nach China schwenkt, der Fokus auf Technologie Washington ist - der CIA kündigte eine große interne Umstrukturierung an, da sie ihre technologischen Stärken und Fähigkeiten bei der Schläge von Rivalen Spionalagenturen verstärkte. Ihr Browser unterstützt nicht dieses Video CIA-Direktor William Burns angekündigt Donnerstag, der Schaffung eines "China-Missionszentrums", das "die globale Herausforderung" ansprechen wird, die von der Volksrepublik China posiert wird ", der einen" schlüsselfinanzierten Rivalen "verbrennt.

verzögert William Joseph Burns wearing a suit and tie: CIA Director William Burns speaks during a Senate Select Committee on Intelligence hearing on Capitol Hill, April 14, 2021 in Washington, D.C. / Credit: GRAEME JENNINGS/Getty, nachdem ihre Delegation, dass mindestens eins gesagt wurde Der amerikanische Beamte in Hanoi hatte Symptome mit der neurologischen Erkrankung gelitten, die vor Jahren vor Jahren unter den US-amerikanischen Personal in Kuba entstanden sind.

© von CBS News

CIA Director William Burns spricht während eines Senatsauswahlausschusses für Intelligenz Anhörung auf Capitol Hill, 14. April 2021 in Washington, DC / Credit: Graeme Jennings / Getty

Die Symptome des Havanna-Syndroms oder "anomale Gesundheit Vorfälle, "Da sich die Biden-Verwaltung auf sie bezieht, gehören Kopfschmerzen, Übelkeit und Schwindel. Einige Fälle haben zu einer Diagnose traumatischer Hirnverletzung geführt. Mehr als 200 amerikanische Beamte, darunter 100 Intelligenzbeamte, haben bisher verdächtige Fälle gemeldet.

Wikileaks: CIA soll Plan zur Ermordung von Julian Assange diskutiert haben

  Wikileaks: CIA soll Plan zur Ermordung von Julian Assange diskutiert haben Angestachelt durch die Veröffentlichung von Hacking-Tools durch Wikileaks (Vault 7) soll die CIA unter Ex-Chef Mike Pompeo die Entführung und Ermordung von Julian Assange geplant haben. Im März 2017 hatte die von Julian Assange gegründete Enthüllungsplattform Wikileaks begonnen, unter dem Codewort Vault 7 eine Reihe von Dokumenten zu veröffentlichen, die einen tiefen Einblick in die Aktivitäten der CIA (Central Intelligence Agency) erlaubten. Zu den geleakten Informationen gehörten auch Hacking-Tools der CIA.

Es ist unklar, ob der Offizier, der in Indien krank ist, aufgrund eines Links zum CIA-Direktor abzielt. Die Umstände der Veranstaltung werden noch untersucht. Der Vorfall wurde zuerst von CNN berichtet. Die US-Intelligenz-Community ist noch nicht festgestellt, ob ein ausländischer Schauspieler laut Voraussetzungen des Amtes des Direktors der nationalen Intelligenz (ODNI) ausgestellten Aussagen beschuldigt wird. Aber einige US-amerikanische Beamte vermuten, dass die Fälle das Ergebnis der versuchten Überwachung durch ausländische Intelligenzdienste mit gerichteten Energietechnologien bis hin zur elektronischen Geräte der Beamten sein. von besonderem Sorge, aktuelle und ehemalige Beamte sagen, ist, dass vermutete Instanzen der Krankheit nicht aufgehoben sind, und sie können sogar bei

global

proliferieren. Einige glauben, dass die Nähe der jüngsten Vorfälle der aktuellen Senior-Verwaltungsbeamten ein Hinweis darauf ist, dass der Täter in ihrer Wahl der Ziele stärker stärker wachsen kann. a large building: CIA names new lead in Havana Syndrome probe 06:12 A CIA-Sprecher teilte den CBS-Nachrichten an, dass die Agentur, während die Agentur nicht zu bestimmten Fällen oder einem Personal kommentiert, "Protokolle anstelle, wenn Einzelpersonen mögliche anomale Gesundheitsvorfälle melden, die eine geeignete medizinische Behandlung einschließen."

© von CBS News CIA Nennern Neuleitung in der Havana-Syndrom-Sonde 06:12 Die Agentur, unter Burns, hat die Anzahl der medizinischen Personal, die den Gesundheitsvorfällen gewidmet sind, verdreifacht, und

Prozessor-Markt: Zurück auf den Thron in fünf Schritten: Intel erklärt, wie man sich aus der Krise kämpfen will

  Prozessor-Markt: Zurück auf den Thron in fünf Schritten: Intel erklärt, wie man sich aus der Krise kämpfen will Wenige Konzerne haben ihre Disziplin so dominiert, wie es lange bei Intel der Fall war. Doch seit einigen Jahren strauchelt der einstige König des Mikrochips. Mit seiner neuen Strategie will sich der Konzern nun aus dem Tal retten. Und hat sogar den Thron im Blick. © Picture Alliance/Mustafa Ciftci/ Intel-Chips dominierten lange den Markt Intel Inside - das stand lange für Spitzentechnik unter der Haube von Desktop-Rechnern und Laptops. Doch nach jahrelanger Dominanz verlor der Konzern zuletzt zunehmend den Anschluss. Jetzt wurde erstmals eine konkrete Roadmap vorgelegt, wie sich der Konzern retten will.

hat eine Task Force

erneut investiert, die mit der Untersuchung ihrer Ursache in Rechnung gestellt wurde. "Intensivität und Fachwissen an dieses Problem mitzubringen, die unseren Bemühungen, [Osama] Bin Laden zu finden,", sagte der Sprecher. a woman wearing glasses and smiling at the camera: More Die Intelligence Community hat auch ein kompetentes Panel einberufen, das Senior CIA- und ODNI-Beamte sowie und außerhalb von Wissenschaftlern und medizinischen Experten umfasst, um mögliche Ursachen zu untersuchen.

© bereitgestellt von CBS News

Mehr "Havana Syndrome" -Tatoren untersucht 06:39

CIA-stellvertretender Direktor David Cohen sagte letzte Woche, dass die Agentur in der letzten Woche einige Fortschritte bei der Identifizierung der Herkunft der Vorfälle vorgenommen hatte, aber noch nicht ein analytisches Urteil darüber ermittelt hatte könnte hinter ihnen sein. Letzter Mittwoch, den Sekretär des Verteidigungsministers Lloyd Austin

X1, schickte ein Memo X1X1 an alle Pentagon-Mitarbeiter und Auftragnehmer, die sie aufforderten, vermutete anomale Gesundheitsepisoden zu melden. Das Memo forderte diejenigen, die Symptome zu erleben, um den Bereich sofort zu verlassen, in dem sie zuerst empfunden wurden. X1.

CIA mit neuem Missionszentrum .
auf China konzentriert Die CIA eine Reihe von strukturellen Veränderungen am Donnerstag, einschließlich ein neues Missionszentrum für China, das Ergebnis einer monatelangen Überprüfung und ein Spiegelbild der Intelligence Community der Ansicht von China angekündigt als die größte langfristige Bedrohung für die Vereinigten Staaten. © Nicolas ASFOURI / AFP / Getty Images Die chinesische Nationalflagge befindet sich am Eingang zum Zhongnanhai Führung Verbindung in Peking am 18.

usr: 1
Das ist interessant!