Digital Mali-Tour-Guides in Battlefield-Dolmetscher umgewandelt

09:50  25 november  2021
09:50  25 november  2021 Quelle:   apnews.com

Sohn der ehemaligen Al-Qaida-Geisel, der verschwunden ist, sagt "Old Lady" nicht, um jemanden zu gefährden Kritik und Sorge von den Behörden.

 Sohn der ehemaligen Al-Qaida-Geisel, der verschwunden ist, sagt © Gonzalo Fuentes / AFP Via Getty Images Eine französische Frau, die von Al-Qaida seit vier Jahren in Mali gehalten wurde, kehrte in Mali in Mali im März illegal zurück und funkelte Kritik und Sorge von den Behörden.

Aboubacar Shared Tee und zuckerhaltige Snacks mit seinen Kollegen, die sich auf einer Matte in einem UN-Camp in der Battle-Narbe Mali versammelt haben.

Malian villagers talk to UN peacekeepers about their problems. Interpreters play a crucial -- and risk-laden -- part in building a dialogue © Florent Vergnes Malianische Dorfbewohner sprechen mit den UN-Friedenszeiten über ihre Probleme. Dolmetscher spielen ein wichtiges - und risikoladen - Teil beim Aufbau eines Dialogs Er spricht deutlich, aber mit einem Hauch von Ironie über seine Transformation aus einem Reiseleiter von 14 Jahren Erfahrung bis 2014 bis 2014 in einen militärischen Dolmetscher. Nachdem der Krieg sein Geschäft aufhob, suchte er Arbeit als Übersetzer für das britische Kontingent der Mission der UN in Mali Minusma. "Bevor wir die weißen Touristen schützen, aber jetzt sind es die Weiße, die uns im Busch schützen", sagte er mit einem Lächeln. Fears for the future run deep among interpreters who work with foreign forces in Mali -- many are shocked by the West's chaotic pullout from Afghanistan Es gibt Dutzende anderer, wie er, der jeden Tag mit den britischen blauen Helmen zusammenarbeitet und Tamasheq, Songhai oder Arabisch spricht. Er zog einen Schal über seine Nase, dunkle Gläserte und wurde fast unkenntlich. "Es ist sehr unterschiedlich von dem, was wir zuvor getan haben, aber das Ziel ist das Gleiche:, das Land an Ausländer zu zeigen", sagte Aboubacar, ein Alias, um ihn und seine Kollegen zu schützen.

'Der größte Schneemann " von Experten (ja, es gibt Schneemannexperten in dieser verrückten Welt!). Gastgeber von Comedian Sue Perkins, der Kanal 4 zeigt Köpfe in ein Alpenresort auf der Suche nach Schnee, damit das Gebäude beginnen kann!

 'Der größte Schneemann © bereitgestellt von whattowatch 'Der größte Schneemann wird von Sue Perkins präsentiert. Also hier ist alles, was wir wissen, dass der größte Schneemann bisher ist, der so weit eingestellt ist, dass er ein -Weihnachtsfernseher -Highlight auf Channel 4 ... 'Das größte Schneemann-Luftdatum Der größte Schneemann ist ein einmaliges Besonderes auf C4 im Dezember.

© Florent Vergnes

Aboubacar - nicht sein richtiger Name - steckt mit den UN-Friedenstrugen in einem Biwak in der Nähe von Menaka auf. Der ehemalige Reiseführer arbeitet als Dolmetscher für das britische Kontingent der Minusma-Mission der UN-Minusma-Mission in Mali

, es gab zahlreiche Reiseleiter in der Region während des goldenen Zeitalters des Tourismus in den 1990er und 2000er Jahren.

Sie nahmen Besucher, um die berühmte Moschee in Djenne, den Manuskripten von Timbuktu, zu sehen und unter anderem in den Banfora-Wasserfällen in Burkina Faso zu baden. , aber sie verloren ihren Lebensunterhalt in den 2010er Jahren, als separatistische Bewegungen und Jihadist-Gruppen einen Zyklus tödlicher Gewalt entfesselten, der die Region, die reich an Erbe und natürlicher Schönheit machte, zu gefährlich für Touristen. Aboubacar -- not his real name -- pitches up with UN peacekeepers at a bivouac near Menaka. The former tour guide works as an interpreter for the British contingent of the UN's MINUSMA mission in Mali Die meisten haben andere Arbeit nicht gefunden. - Von Touristen zu Truppen - Nach mehrjähriger Arbeitslosigkeit folgte Aboubacar dem Rat eines Freundes und nutzte seine starken englisch gelehrten Führer Touristen, um sich der Vereinten Nationen zu nähern. Er flog in Gao an ihre Basis, die den Friedenszeiten sowie den französischen Kräften beherbergt.

Behörden Angst für Sicherheit vermisster Frau, die 4 Jahre als Al-Qaida Hostage

 Behörden Angst für Sicherheit vermisster Frau, die 4 Jahre als Al-Qaida Hostage malischen Behörden sind für die Sicherheit eines Französisch betroffene Frau, die offenbar nach Mali zurückgekehrt nach vier Jahren von Al-Qaida- als Geisel gehalten wurde in dem westafrikanischen Land, berichtet die Associated Press. © Gonzalo Fuentes / Pool Foto via AP malischen Behörden sagen, dass sie sich aktiv für Sophie Petronin suchen, eine Französisch-Schweizer Frau, der vier Jahre als al-Qaida Geisel verbracht und jetzt wurde illegal in dem westafrikanischen Land zurückgekehrt.

© Maryam El Hamouchi

Menaka liegt in der berüchtigten Region "Tri-Border", in der Jihadisten in den letzten sechs Jahren Dutzende von Angriffen in den letzten sechs Jahren

durchgeführt haben. in und aus dem Busch in gepanzerten Fahrzeugen.

Er macht Einführungen, erklärt das Mandat des bewaffneten Ausländers und die Bedeutung ihrer un-blauen Helme. pro Tag später, unter einem belaubten Baum, der den einzigen Farbton herum bietet, näherte sich der Kollege von Aboubacar Moussa bewaffnete Männer, deren Schusswaffen die Kraft erlaubt, die Kraft zu überprüfen. Menaka lies in the notorious 'tri-border' region, where jihadists have carried out dozens of attacks over the past six years Jovial und Taktil, erhielt er die Schultern eines Mitglieds der bewaffneten Gruppe, wodurch der Eindruck mehr von einem Sammeln alter Freunde als eine angespannte Begegnung mit dem Verdacht aufgab. - 'FEED Unsere Familien - mit den Übersetzern "ist absolut zentral für uns, um unsere Arbeit zu erledigen", sagte Pierre Russell der Russland der britischen Armee, die sich auf der britischen Armee aufklären.

"Wir gehen aus und sprechen mit der örtlichen Bevölkerung und ohne ihre Fähigkeit, in bis zu fünf oder sechs verschiedenen Sprachen zu kommunizieren, könnten wir nicht unsere Arbeit erledigen."

Mali erhält Hubschrauber und Waffen aus Russland

 Mali erhält Hubschrauber und Waffen aus Russland A Cargo-Flugzeug hat nach den militärischen LED-Behörden im westafrikanischen Land von Russland vier Hubschrauber, Waffen und Munition von Russland nach Mali geliefert. © von Al Jazeera Frankreich hat Mali gewarnt. ihre Streitkräfte in ihrem Kampf - neben französischen, europäischen Truppen der Europäischen und der Vereinten Nationen - mit Kämpfern, verbunden mit ISIL (ISIS) und Al-Qaida, zu unterstützen.

Die Gesamtzahl der Dolmetscher, die mit Fremdkräften arbeiten, ist unbekannt. Das Dutzend, das mit AFP sprach, beschrieb ein Übersetzerkorps mehrerer Hundert in der Anzahl.

Zurück an der UN-Basis gab es lebhafte Diskussionen.

Es gibt Nostalgie für eine einfachere Ära, wenn "das Leben gut war" und Weiße mit Kameras in der Hand kamen.

Es gibt einige in Mali, die den Eingriff der Vereinten Nationen und Frankreich in einem Land kritisiert haben, in dem das Vorhandensein von Fremdkräften bisher umstritten ist.

"Offensichtlich sehen wir Dinge, aber wir halten unsere Meinungen zu uns selbst, sagte Moussa.

Es gibt auch Angst, dass, sobald die Fremdkräfte verlassen, die malianischen Dolmetscher einem ähnlichen Schicksal an diejenigen, die westliche Kräfte in Afghanistan unterstützten, konfrontiert und plötzlich ihrem Schicksal nach der Taliban-Übernahme hinterlassen wurden.

in der Sahel, "Entweder lösen wir das Problem und werden gratuliert ... oder die Dschihadisten werden nach der Abreise der Ausländer immer noch da sein, und wir müssen gehen", sagte Yossouf, wehmütig.

Er führt nun ein kleines Unternehmen, das Dolmetscher beschäftigt, die mit den britischen blauen Helmen serviert wurden.

Die Stimmung dreht sich darin, wenn die Dolmetscher berichten, wie einige ihrer Zahl beschuldigt wurden, "Verräter" oder als "Hunde des Weißen" genannt wurden.

Einige verstecken ihre Arbeit von ihren Familien, sodass sie glauben, dass sie einfach in den UN-Lagern als Auftragnehmer wie viele andere Einheimische arbeiten.

"Wir müssen unsere Familien ernähren", sagte Youssouf.

AH-GW / DL

Mali Wahlen könnten verschoben werden, Premierminister erzählt AFP .
Wahlen erzählt, die für frühe nächste Jahr in Mali in Monaten verschoben werden könnten, der Premierminister AFP am Sonntag erzählte, fügte hinzu, dass er nach alternativen Sicherheitspartnern nach Frankreich suchte Reduzieren Sie seine Truppenpräsenz im Konflikt-zerrissenen Land. © Laurence SAUBADU Mali © Kena Betankur Mali Premierminister Choguel Maiga besucht ein Interview mit AFP am 26. September 2021 in New York "Das Hauptsache für uns ist weniger, sie am 27.

usr: 1
Das ist interessant!