DigitalOffice 365: Empfohlene Dokumente kommen für Word, Excel und PowerPoint

22:56  09 juli  2019
22:56  09 juli  2019 Quelle:   msn.com

Teil- und Vollintegrierter unter 7 Meter - Caradao T 338 und I 338 (2020)

Teil- und Vollintegrierter unter 7 Meter - Caradao T 338 und I 338 (2020) Einzelbetten und L-Küche sind laut Carado zwei der beliebtesten Ausstattungsmerkmale bei Reisemobilen. Die beiden neuen Modelle Carado I 338 und T 338 bieten auf unter 7 Meter Länge das und noch mehr.

Excel für Office 365 Word für Office 365 Outlook für Office 365 PowerPoint für Office 365 Publisher für Office 365 Office 2019 Excel für Office 365 für Mac Wenn Sie ein Dokument über eine dieser Websites öffnen, verwendet Office Online die Anzeigesprache, die Sie diesem Dienst festgelegt haben.

Der Zugang zu Office 365 Education ist für Schulen und Schüler mit einer gültigen Schul-E-Mail-Adresse kostenlos. Lernende und Pädagogen an berechtigten Einrichtungen können sich für die kostenfreie Nutzung von Office 365 Education mit Word , Excel , PowerPoint , OneNote und jetzt

Office 365: Empfohlene Dokumente kommen für Word, Excel und PowerPoint © Bereitgestellt von Martin Geuss (Blog Dr. Windows) Microsoft Office

Seit dem letzten Herbst testet Microsoft in der Web-Version von Office eine Funktion, die sich „Empfohlene Dokumente“ nennt. Sie soll zum Beispiel in Projektgruppen dazu beitragen, dass alle Beteiligten immer auf dem aktuellen Stand sind. In den kommenden Monaten kommen die Empfohlenen Dokumente nun auch in die Client-Versionen von Word, Excel und PowerPoint.

Es gibt verschiedene Kriterien, nach denen Office entscheidet, wann ein Dokument in dieser Liste landet, zum Beispiel:

  • Die Datei wurde mit mir geteilt
  • Ich wurde in einem Kommentar erwähnt
  • Jemand hat auf meinen Kommentar in einem Dokument geantwortet
  • Eine von mir geteilte Datei wurde von einem Kollegen bearbeitet

So sieht der entsprechende Abschnitt beispielsweise beim Start von PowerPoint aus:

Juni-Patchday: Microsoft schließt vier Zero-Day-Lücken von SandboxEscaper

Juni-Patchday: Microsoft schließt vier Zero-Day-Lücken von SandboxEscaper Insgesamt stehen Fixes für 88 Sicherheitslücken zur Verfügung. 21 Anfälligkeiten stuft Microsoft als kritisch ein. Windows verweigert außerdem nun das Pairing mit bestimmten unsicheren Bluetooth-Geräten, darunter Sicherheitsschlüssel wie Google Titan. Microsoft hat seine monatlichen Sicherheitspatches veröffentlicht. Der Juni bringt Fixes für insgesamt 88 Anfälligkeiten, von denen 21 als kritisch bewertet sind. Geschlossen werden auch vier Zero-Day-Lücken, die zuletzt die Sicherheitsforscherin SandboxEscaper öffentlich gemacht hatte, ohne Microsoft vorab zu informieren.

Office -Desktopversionen von Word , Excel , PowerPoint , OneNote, Outlook, Publisher und Access. Office 365 wurde für die Zusammenarbeit mit den aktuellen Browsern und Office -Versionen entwickelt. Für Teams-Liveveranstaltungen empfehlen wir einen Computer mit einem Core i5 Kaby

Office 365 bietet Ihnen die Leistungsfähigkeit und Flexibilität, um Aufgaben von praktisch überall zu erledigen. Erzielen Sie mit Office 365 optimale Arbeitsergebnisse, und erhalten Sie 1 TB Cloudspeicher auf OneDrive für Ihre Word , Excel , PowerPoint und Outlook für 1 PC oder Mac.

Office 365: Empfohlene Dokumente kommen für Word, Excel und PowerPoint © Bereitgestellt von Martin Geuss (Blog Dr. Windows) Empfohlene Dokumente in PowerPoint

Das ersetzt natürlich nicht die Kommunikation im Team, kann aber durchaus hilfreich sein und spart so manche Klickorgie durch tief verschachtelte Projektverzeichnisse. Die Empfohlenen Dokumente starten zunächst unter iOS und auf dem Mac, die Windows-Programme folgen bis zum Herbst.

Neues gibt es auch bei Office Online: Der Versionsverlauf kommt in die Web Apps. In Kürze für PowerPoint und in den kommenden Monaten auch für Word und Excel. Somit wird es beim Arbeiten im Browser deutlich einfacher, bei Bedarf zur vorherigen Version eines Dokuments zurückzukehren.

Weiterlesen

OneDrive: Neue Speicherplatz-Optionen vor dem Start.
Im Juni hatte Microsoft mehrere Neuerungen für OneDrive angekündigt. Doppelter Speicherplatz für’s gleiche Geld für alle Kunden, ein persönlicher Datentresor sowie neue Optionen zum Zubuchen zusätzlicher Speicherkapazität für Office 365 Abonnenten. Die Speicherverdoppelung ist inzwischen ausgerollt, der Tresor wird noch ein wenig auf sich warten lassen, aber bei den neuen Speicheroptionen geht’s wohl bald los. […]

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!