Digital Highlights von der CES: Die Techniktrends 2022

14:51  11 januar  2022
14:51  11 januar  2022 Quelle:   public.spot-on-news.de

Perfekte Fluchtfahrzeuge von Dodge - SRT Hellcat Redeye Widebody Jailbreak-Modelle

  Perfekte Fluchtfahrzeuge von Dodge - SRT Hellcat Redeye Widebody Jailbreak-Modelle Dodge begibt sich nun offiziell unter die Gesetzlosen und ruft unverblümt zum Gefängnisausbruch auf. Abhauen sollen die Delinquenten mit diesen neuen Sondermodellen auf Charger- und Challenger-Basis. © Stellantis North America Je näher der Lebensabend der Dodge-Muscle-Cars, wie wir sie heute kennen, rückt, umso breiter fächert die Stellantis-Marke deren Angebot auf.

Kurz nach dem Jahreswechsel gab es in Las Vegas bei der Consumer Electronics Show (CES) unzählige Neuheiten aus der Welt der Technik und Unterhaltungselektronik zu sehen. Hier einige Highlights, die womöglich echte Trends auslösen könnten.

Der BMW iX Flow featuring E Ink soll seine Farbe wechseln können. © Tom Kirkpatrick/BMW Group Der BMW iX Flow featuring E Ink soll seine Farbe wechseln können.

War mein Auto schwarz oder weiß?

Eine der wohl zum aktuellen Zeitpunkt ungewöhnlichsten Technologien hat der Münchner Autobauer BMW vorgestellt. Beim BMW iX Flow featuring E Ink soll es künftig möglich sein, das Exterieur des Wagens farblich an die individuellen Wünsche des Fahrers anzupassen. Mit nur einem Knopfdruck werde es dann möglich sein, die Farbe des Autos zu ändern. In der Beschichtung des Wagens befinden sich laut Angaben des Unternehmens mehrere Millionen Mikrokapseln, die es ermöglichen, zwischen Weiß und Schwarz zu wechseln.

Neue Farben, technisch keine Änderungen - Yamaha Ténéré 700 (2022)

  Neue Farben, technisch keine Änderungen - Yamaha Ténéré 700 (2022) Yamaha frischt die Rally Edition der Ténéré und die normale Ténéré mit neuen Farben für die Saison 2022 auf. Technisch ändert sich nichts. Vorgestellt wird der neue Jahrgang auf der EICMA in Mailand. © Yamaha Mit der Rally Edition beschwört Yamaha die Geister seiner erfolgreichen Dakar-Vergangenheit – und das schon seit 2019. Zur Saison 2022 bekommt die Ténéré 700 Rally Edition eine neue Farbauswahl spendiert.Heritage Look für die EnduroDas 2022er-Modell kommt in der Farbe Heritage Rally und kombiniert dabei weiße Anbauteile mit Yamahas berühmten roten Speedblock-Graphics.

Der Virtual-Reality-Markt soll laut Prognosen in den kommenden Jahren weiter wachsen. Dafür könnte dann auch Sony mitverantwortlich sein. Das Unternehmen hat im Rahmen der CES einen Nachfolger für das 2016 veröffentlichte VR-Headset PlayStation VR angekündigt. PlayStation VR2 für die PS5 wird demnach eine 4K-Auflösung mit HDR-Unterstützung bieten. Da Kameras verbaut sind, ist die Nutzung einer externen Kamera nicht mehr notwendig, um Spieler zu tracken. Hinzu kommen unter anderem neue Controller.

Der PC im Schreibtisch

Razer hat mit "Project Sophia" unterdessen ein Konzept vorgestellt, das gleich den ganzen Schreibtisch zum Gaming-PC macht. In der Arbeitsplatte finden bis zu 13 unterschiedliche Module Platz, mit denen Nutzerinnen und Nutzer ihren Schreibtisch-PC an individuelle Vorlieben anpassen können. Darunter befinden sich programmierbare Tasten, eine Medien-Steuerung oder auch ein Modul zum kabellosen Laden eines Smartphones. Dazu gibt es ein OLED-Display mit 65 Zoll oder 77 Zoll.

Leichtes Update mit leichteren Felgen - KTM 1290 Super Duke GT (2022)

  Leichtes Update mit leichteren Felgen - KTM 1290 Super Duke GT (2022) Größeres Display, neues Navi, Euro 5, leichtere Felgen und Sportreifen sind die Eckdaten der Modellpflege der 1290 Super Duke GT für 2022. © KTM Fast ein Kilogramm Gewicht sollen die neuen Felgen der 1290 Super Duke GT sparen, so die Pressemitteilung zur GT-Modellpflege 2022. Die Alufelgen sind die gleichen wie in der aktuellen Super Duke R. Wie viel "fast ein Kilogramm" genau sind, lässt KTM offen. Effekt: Weniger ungefederte Massen und im besten Fall besseres Handling. Bezogen sind die neuen Rundlinge mit dem Sport-Attack-4 von Continental und unterstreichen den Ursprung der Grand Turismos dick schwarz.

Während Fernseher wie von LG gefühlt immer größer (bis zu riesigen 97 Zoll) und PCs sowie Notebooks wie etwa von Lenovo immer schneller werden, ist trotzdem auch die Umwelt vielerorts ein Thema. Samsung zeigte laut eines Berichts von "The Verge" eine neue Version seiner Eco Remote. Wie der Vorgänger soll sich die Fernbedienung über Solarpower aufladen lassen - zusätzlich nun aber auch über das WLAN. So könne Batterie-Müll auf Dauer vermieden werden.

Smarte Gadgets für das Zuhause

Wie in den vergangenen Jahren liegt auch das Smart Home weiter im Trend. Von unterschiedlichsten Herstellern gibt es Neuigkeiten aus unzähligen Bereichen, die das Zuhause intelligenter machen. Der Saugroboter S7 Max V Ultra von Roborock kann sich nicht nur selbst reinigen, sondern bietet auch eine automatische Entleerung des Staubbehälters und kann zudem Hindernisse umfahren. Eve Systems setzt mit seiner Eve Outdoor Cam auf Sicherheit. Die Fluchtlichtkamera sendet stets verschlüsselt Aufnahmen und Live-Videos an das Smartphone, kann etwa zwischen Personen und Tieren unterscheiden und bietet auch Nachtsicht.

Geräumiger Caravan mit Unstimmigkeiten - LMC Exquisite VIP 685 (2022) im Test

  Geräumiger Caravan mit Unstimmigkeiten - LMC Exquisite VIP 685 (2022) im Test Ursprünglich für den britischen Markt konzipiert, gibt es den großen Wagen mit dem noch größeren Namen jetzt auch in Deutschland. Was KundInnen erwarten dürfen und was nicht, zeigt der Test. © Frank Eppler Erst fragt man sich, ob und wofür man zwei Sitzgruppen braucht. Bis man wie selbstverständlich beide nutzt - und schätzt. Bereits 2014 rollten die ersten Exquisit VIP im Auftrag eines britischen Händlers aus Sassenberg auf die Insel. Befeuert vom Trend zu großzügigen Räumen, Bädern und Küchen beschloss LMC, 2021 vier ausgewählte Grundrisse auch in Deutschland und anderen europäischen Märkten anzubieten.

Labrador Systems präsentiert derweil mit dem Labrador Retriever ein Modell eines selbstfahrenden Regals, das Menschen helfen kann, denen es beispielsweise nicht möglich ist, schwere Gegenstände zu tragen. Per Sprachkommando, Smartphone oder auch ein verbautes Bedienfeld fährt das Gerät dann selbstständig Getränke ins Esszimmer, bringt den Einkauf in die Küche oder die gewaschene Wäsche ins Schlafzimmer.

Withings kündigt mit Body Scan unterdessen eine smarte Waage an, die nicht nur zuverlässig das Gewicht anzeigen, sondern unter anderem auch EKGs aufzeichnen, den Fettanteil des Körpers messen und das Gefäßalter bestimmen kann. Und Sengled möchte Nutzerinnen sowie Nutzern ermöglichen, ihre Gesundheit über eine smarte Glühbirne im Blick zu behalten. Das Smart Health Monitoring Light soll unter anderem Herzfrequenz und Körpertemperatur messen können und sogar feststellen, wenn jemand in seinem Zuhause gestürzt ist.

In Sachen Smartphone gab es unterdessen nicht viel zu sehen. Samsung teilte mit, dass das neue Samsung Galaxy S21 FE 5G ab dem 11. Januar im Handel erhältlich sein wird. Das neue Flaggschiff besitzt ein 6,4-Zoll-Display mit bis zu 120 Hertz. Je nach Ausführung kostet das Smartphone zwischen 749 Euro und 819 Euro. Die meisten Hersteller dürften dann im Rahmen des Mobile World Congress (MWC), der Ende Februar beginnt, in Barcelona Neuigkeiten präsentieren.

Coming Soon: Neue Alben, die 2022 erscheinen oder schon erschienen sind .
Damit keiner den Überblick verliert: Hier findet Ihr eine (keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebende) Liste der 2022 kommenden Musikalben, von deren Veröffentlichung wir schon wissen. Dazu für uns relevante Alben, die bereits erschienen sind. © Bereitgestellt von www.musikexpress.de Veröffentlichen 2022 ihr erstes Studioalbum seit neun Jahren: Brian Molko und Placebo. Damit keiner den Überblick verliert: Hier findet Ihr eine (keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebende) Liste der 2022 kommenden Musikalben, von deren Veröffentlichung wir schon wissen.

usr: 1
Das ist interessant!