Digital unterschätzte Filme mit einem Flash-in-the-Pan-Filmstar

01:41  31 juli  2022
01:41  31 juli  2022 Quelle:   ranker.com

Die 25 besten Filme in Los Angeles

 Die 25 besten Filme in Los Angeles Die Netflix Top 10 meistbeobachtete Liste ist normalerweise mit einigen der besten Filme gefüllt, die der Streaming-Service zu bieten hat, aber es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Film durch diesen ISN schlüpfen kann. T so gut angesehen, und das ist diese Woche wieder passiert.

MSNBCs Tiffany Cross Flamed ABC für die Ernennung des ehemaligen Trump White House Communications Director Alyssa Farah Griffin als New Co-Host auf "The View" und fügte hinzu, dass er Fernsehen fungierte Deal spricht für die größere Ausgabe von Medien, die seit 2016 "rassistische weiße Menschen" prüfen. Das Mitnehmen für viele Führungskräfte lautete: "Jungs, wir in den Nachrichten haben rassistische Weiße nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt", "Cross begann am Samstagsausgabe von" The Cross Connection ".

"So haben wir diese lächerlichen Begriffe wie weiße wirtschaftliche Angst und diese Wähler der Kernlandsegmente mit einer Gruppe weißer Mittlerer Westen und Cafés, die noch nie Leute gesehen haben, die hier so aussehen", fuhr sie fort. "Dann gab es alle tiefen Tauchgänge im Trump -Land und Druckprofile von Trump -Anhängern."   MSNBC's Tiffany Cross Accuses Media of Pandering to 'Racist White People' (Video) Um zu kreuzen, zeigt Griffins Einstellung an, dass sich wenig geändert hat. Anfang dieser Woche berichtete mehrere Quellen , dass der politische Kommentator der CNN und ehemaliger Pressesprecher von Mike Pence im September zur Tages -Talkshow der Tageszeit teilnimmt. Griffin wird angeblich den "konservativen Ort" füllen, der von Meghan McCain im vergangenen August geräumt wurde. Obwohl ABC noch eine formelle Ankündigung von Griffins Einstellung herausgegeben hat: "Bitte vergessen Sie nicht, dass sich dieser tawdrige Turncoat Trump Loyalist schnell in einen Opportunisten verwandelt hat von offener Fremdenfeindlichkeit und Rassismus bis zum Netzwerk im Fernsehen. " diente nicht nur als Trump-Adjutant, schrieb Griffin auch für WorldNetDaily, die rechtsextreme Verschwörung, die von ihrem Vater Joseph Farah gegründet wurde. Cross sagte, Griffin "unterstützte die Bemühungen" von Rep. Jim Jordan (R-Ohio) und Stabschef Mark Meadows, und

weigerte sich, Trump

Serie abgesetzt: DC-Superheld hängt nach 9 Staffeln das Kostüm an den Nagel – so ärgerlich kurz wird sein Abschied

  Serie abgesetzt: DC-Superheld hängt nach 9 Staffeln das Kostüm an den Nagel – so ärgerlich kurz wird sein Abschied Barry Allen alias The Flash wird im TV nach neun Staffeln in den wohlverdienten Superhelden-Ruhestand gehen. Fans müssen jedoch nicht nur verschmerzen, dass die Serie abgesetzt wird, sondern auch, dass die finale Season besonders kurz ausfällt…Damit ist „The Flash“ mit Grant Gustin als superschnellem Superheld die langlebigste Serie des Arrowverse. Die Hauptserie „Arrow“ mit Stephen Amell, aus der alle anderen Prime-Earth-Serien als Spin-offs entwickelt wurden, brachte es lediglich auf acht Staffeln. Für Fans von „The Flash“ gibt es neben der Nachricht über das Ende der Serie aber noch einen weiteren Wermutstropfen: Die finale Staffel wird sehr kurz ausfallen.

zu verurteilen

lautet auch:

'Die Ansicht' Hosts sagen, Will Smith muss sich „herausfordern“ und „Go weiter“ machen als eine entschuldigte Entschuldigung für das Oscars Slap (Video)

Cross, der auch als "Wahl Denier" angesehen wird. Am 3. November 2020 drückte Griffin -Unterstützung für eine Abstimmung in Pennsylvania aus und schlug vor, dass die Beamten versucht hatten, die Ergebnisse zu stören.

Nach ihrem Rücktritt im Dezember dieses Jahres bemühte sich Griffin , sich die Trump -Administration zu distanzieren. Nach dem Aufstand vom 6. Januar twitterte sie

in ihrem ehemaligen Chef, um "das jetzt zu verurteilen", und erklärte später, dass "wir diese Ergebnisse akzeptieren müssen".

"ist nicht davon beeindruckt. Das war eine bequeme Sache", bemerkte Cross. Das größte Rindfleisch von

DC-Debakel: The Flash versinkt im Chaos und der absolute Extremfall ist jetzt möglich

  DC-Debakel: The Flash versinkt im Chaos und der absolute Extremfall ist jetzt möglich Nach der Batgirl-Absage soll der Flash-Film immer noch erscheinen. Neuste Infos rund um den Star Ezra Miller werfen jedoch ein immer katastrophaleres Licht auf den DC-Blockbuster. © Warner DC-Debakel: The Flash versinkt im Chaos und der absolute Extremfall ist jetzt möglich DC-Fans bekommen Batgirl nie zu sehen, aber The Flash soll wie geplant im Juni 2023 erscheinen. So viel Ungerechtigkeit könnte nicht mal die Justice League ausbügeln, denn kein anderer Blockbuster aus Warners Comic-Universum ist stärker im Chaos versunken als der Solofilm mit Ezra Miller in der Hauptrolle.

Cross ist, warum die Medien so leicht bereit sind, nicht nur zu vergeben, sondern auch "normalisieren" Figuren wie Griffin.

"Also, wenn wir diese Leute sehen, die eine vorgetäuschte Entschuldigung für die Rechenschaftspflicht sind, werden mit Fernsehangaben, Buchgeschäften und Stationen mit" Dancing on the Stars "wie Sie dort sehen, sagte sie und bezog sich auf den ehemaligen Pressesprecher des Weißen Hauses Sean Spicer, der in der Tanzshow teilnimmt. "Es ist uns so klar, dass viele in den Medien immer noch versuchen, diese Leute zu normalisieren."

auch lesen: 'The View': Alyssa Farah Griffin, um als ständiger Co-Moderator bezeichnet zu werden und Meghan McCains konservativen Sitz

zu füllen

Die Flash Iris West-Allen-Schauspielerin bricht die Stille in der Show, die .
als Die Flash -Staffel 9 wird das Ende der beliebten CW-Serie Candice Patton markieren, die Iris West-Allen in der Arrowverse spielt, kommentiert die bevorstehenden kommenden Kommentare zu den bevorstehenden Kommentaren zu den bevorstehenden Kommentaren zu den bevorstehenden Kommentaren zu den bevorstehenden Kommentaren zu den bevorstehenden Kommentaren zu den kommenden Kommentaren zu Iris West-Allen. Fazit.

usr: 1
Das ist interessant!