Digital: Massive Störungen bei Online-Diensten – NRW stark betroffen - - PressFrom - Deutschland

Digital Massive Störungen bei Online-Diensten – NRW stark betroffen

15:25  17 november  2019
15:25  17 november  2019 Quelle:   rp-online.de

Ford ruft 100.000 Fahrzeuge wegen Brandgefahr zurück

  Ford ruft 100.000 Fahrzeuge wegen Brandgefahr zurück Ein Ford-Rückruf im September 2019 betrifft rund 100.000 Fahrzeuge: Bei den Modellen Galaxy, S-Max und Mondeo besteht die Gefahr eines Motorbrands. Das müssen Ford-Fahrer jetzt wissen! Ford muss im September

Echtzeit Übersicht der Störungen . Probleme? Wir helfen Ihnen weiter.

Massive Störungen bei Online - Diensten . 13.11.2019, 21:36 Uhr | dpa-AFX. Der konkrete Grund blieb bisher unklar. Dass verschiedenste Anbieter betroffen waren, könnte auf Probleme bei gemeinsam genutzter Netz-Infrastruktur hinweisen.

Düsseldorf. Netflix ist nicht erreichbar? Google reagiert nicht? Seit gestern werden deutschlandweit Störungen der großen Online-Plattformen gemeldet. Die Probleme dauern am Morgen an. Die Ursache ist weiter unklar.

 Das Logo des Video-Streamingdienstes Netflix. © Alexander Heinl Das Logo des Video-Streamingdienstes Netflix.

Seit Mittwochnachmittag schnellen die Meldungen auf dem Portal allestörungen.de in die Höhe – und das bei zahlreichen Diensten und Internetanbietern. Vor allem der Westen Deutschlands scheint demnach heftig betroffen zu sein. Störungen wurden unter anderem bei Vodafone, Telekom, Netflix, Youtube, Amazon und Google gemeldet.

Ford ruft 100.00 Fahrzeuge zurück

  Ford ruft 100.00 Fahrzeuge zurück Ford muss in Deutschland rund 100.000 Fahrzeuge der Modelle Galaxy, S-Max und Mondeo in die Werkstätten rufen. Laut(KBA) besteht die Gefahr eines Motorbrands durch ausgetretene Batteriesäure. © Foto: Uli Deck Ford holt Tausende Fahrzeuge in die Werkstätten zurück. Grund ist eine Brandgefahr durch austretende Batteriesäure. Als Abhilfe sei der Einbau eines Zwischenkabelstrangs mit Sicherung vorgesehen. Weltweit sind demnach knapp 322.000 Fahrzeuge betroffen. Zuvor hatte das Fachmagazin «kfz-betrieb» berichtet.

Die teils massiven Störungen beim Zugang zu diversen Online - Diensten in Deutschland sind weitgehend behoben. Betroffen waren etwa Twitter, Yahoo Mail, Amazon, Netflix, Google, YouTube, World of Warcraft Störungsmeldungen - Massive Störungen bei Online - Diensten wohl behoben.

Massive Störung bei Vodafone und Co.: So lange soll es noch andauern. Aber auch andere Portale wie Netflix, Amazone, DAZN, Xbox, PlayStation und YouTube sind erneut betroffen . Störungen bei Online - Diensten weitgehend behoben. Kein Gaming, kein Youtube, kein Netflix - am Mittwochabend

Auch am Donnerstagmorgen berichteten Kunden in ganz Deutschland von Störungen in diversen Diensten. Betroffen waren demnach Twitter, Yahoo Mail, Amazon, Netflix, Google, Youtube, World of Warcraft und Snapchat.

Mehr als 3000 Meldungen gab es am Mittwoch wegen Problemen bei Netflix. Für Instagram waren es mehr als 800 Meldungen, für Amazon knapp 700, für Youtube rund 600.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Auto gerät in Rückhaltebecken - Zwei Tote bei Unfall in Hamburg

Europaweite Razzien: Mutmaßlicher Helfer des Miri-Clan-Chefs in der Türkei festgenommen

Illegale Schönheitsbehandlungen: Beauty-Influencerin muss ins Gefängnis

Woran es liegt, dass mehrere große Dienstleister und Streaming-Dienste nicht erreichbar sind, ist noch unklar. Am Abend war die Störungswelle wieder etwas abgeflaut.

Forscher haben das Rätsel um den ungewöhnlichen Standort von Machu Picchu gelöst

  Forscher haben das Rätsel um den ungewöhnlichen Standort von Machu Picchu gelöst Machu Picchu ist die alte Inkastadt in Peru, die im 15. Jahrhundert auf einem Bergrücken in 2.430 Metern Höhe erbaut wurde. Die geoarchäologische Untersuchung zeigt, dass ihr ungewöhnlicher Standort kein Zufall ist. Die geologischen Störungen ermöglichten die Bearbeitung des Bodens und das Errichten des Bewässerungssystems. Mehr Artikel auf Business Insider findet ihr hier. Machu Picchu ist eine der größten Touristenattraktionen in Peru, die seit 1983 unter dem Schutz der UNESCO steht.

Aktueller Status von Störungen und Problemen von 1und1 (1&1). Internet langsam, funktioniert Fernsehen, Telefonie oder Mobilfunk nicht? 1&1 (1und1) bietet Breitband-Internet, Festnetz Telefonie, Fernsehen (IPTV) and Mobilfunk an. Störung bei 1&1.

Probleme bei Internet-Zugängen Massive Störungen bei Online - Diensten . Berlin - Bei diversen Online - Diensten in Deutschland hat es massive Probleme gegeben. Auf dem Portal «allestörungen.de» gab es in Deutschland seit dem Nachmittag einen massiven Anstieg von

Laut dem Online-Magazin „Netzwelt“ könnte die Störung mit Problemen bei den Cloud-Plattformen Google Cloud und Amazon Web Service zusammenhängen.

Ein Sprecher von Vodafone sagte am Abend auf Anfrage: „Unser Netz ist in Ordnung.“ Es habe am späten Nachmittag eine Störung im Mobilfunknetz von 45 Minuten gegeben. Davon seien 13.000 Kunden betroffen gewesen. Die Störung habe aber nichts mit den bei den diversen Online-Diensten auftretenden Problemen zu tun gehabt. Die Probleme hätten nicht bei den Netzbetreibern bestanden, sagte er.

Mehr auf MSN

Mehr von RP ONLINE

30.000 Kunden von Vodafone-Störung betroffen

Massive Störung bei Unitymedia - vor allem NRW betroffen

Unitymedia-Störung sorgt in vielen NRW-Städten für Probleme

Kabel kann reißen, Motor absterben - Rückruf Ducati Hypermotard 950 / SP .
Eine zu starke Spannung kann zum Riss des Minuskabels führen, was plötzlichen Leistungsverlust und einen Motorstopp zur Folge hat, weshalb einige Ducati Hypermotard 950 / SP zurückgerufen werden. © Ducati Bei dem aktuellen Ducati-Rückruf geht es um die Modellreihen Hypermotard 950 sowie Hypermotard 950 SP. Die jeweiligen Halter werden von Ducati informiert, die Rückrufaktion in Deutschland läuft seit heute (12.11.2019). Der mögliche Fehler wurde durch eine interne Qualitätskontrolle festgestellt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 6
Das ist interessant!