Digital Bericht: Oberfläche des Surface Duo lehnt sich mit Android 12L an Windows 11 an

21:20  05 oktober  2022
21:20  05 oktober  2022 Quelle:   msn.com

Surface Duo: August-Update für beide Generationen steht bereit

  Surface Duo: August-Update für beide Generationen steht bereit Beide Generationen von Microsofts Android Smartphone Surface Duo erhalten dieser Tage das August-Update der Firma. Während beim ersten Duo nur Systempflege ansteht, gibt es beim Duo 2 eine (wenn auch kleine) Optimierung. Das erste Surface Duo erhält ein Update auf die Systemversion 2022.519.29, wichtigster Bestandteil darin sind die aktuellen Android-Sicherheitsupdates, die Google Anfang August veröffentlicht […]Das erste Surface Duo erhält ein Update auf die Systemversion 2022.519.29, wichtigster Bestandteil darin sind die aktuellen Android-Sicherheitsupdates, die Google Anfang August veröffentlicht hat. Darüber hinaus sind einige weitere Korrekturen erhalten, die sich der Stabilität des Geräts widmen.

Surface Duo Titelbild © Bereitgestellt von Dr. Windows Surface Duo Titelbild

Microsoft bereitet derzeit das zweite große Systemupdate für seine Android-Smartphones vor: Beide Generationen des Surface Duo sollen demnächst Android 12L erhalten. Einem Bericht zufolge wird die Oberfläche dabei an verschiedenen Punkten Anleihen bei Windows 11 nehmen, um die „Verwandtschaft“ zu signalisieren.

Wie WindowsCentral schreibt, wird Microsoft bei den eigenen Anpassungen an Android sein „Fluent Design“ zum Einsatz bringen. Die Benachrichtigungen, Einstellungen und der Microsoft Launcher sollen sich bei an der Designsprache von Windows 11 orientieren, auch an diversen anderen Stellen wird wohl versucht werden, ein Gefühl von Vertrautheit und Zusammengehörigkeit zu erzeugen.

Firmware: Updates für Surface Pro 8, Surface Book 2, Surface Laptop 2 und 3

  Firmware: Updates für Surface Pro 8, Surface Book 2, Surface Laptop 2 und 3 Für gleich vier Geräte aus der Surface-Serie stehen frische Firmware-Updates zum Download bereit. Damit wird Gerätepflege betrieben, aber auch das Beheben von Sicherheitslücken und Fehlern steht auf dem Programm. Beim Surface Pro 8 spricht das Changelog lediglich von allgemeinen Stabilitätsverbesserungen. Die gibt es auch für das Surface Book 2 und Surface Laptop 2, außerdem gibt […]Beim Surface Pro 8 spricht das Changelog lediglich von allgemeinen Stabilitätsverbesserungen. Die gibt es auch für das Surface Book 2 und Surface Laptop 2, außerdem gibt es für diese Geräte ein Sicherheitsupdate. Geschlossen wird eine durch Intel gemeldete Lücke, die das Ausspähen von Daten erlauben kann.

Die Quick Settings sollen ebenfalls denen von Windows 11 ähneln, und bei den Einstellungen plant Microsoft offenbar für die verschiedenen Rubriken exakt die gleichen Icons zu verwenden wie in der PC Settings App von Windows 11. So soll sich das Surface Duo wie eine natürliche Erweiterung für den Windows PC anfühlen. Als alter Nostalgiker hört sich das für mich so an, als würden wir auf dem Surface Duo bald sehen, wie Windows 11 Mobile hätte aussehen können…

Mit Android 12L soll außerdem ein neues, anpassbares Stiftmenü für das Surface Duo eingeführt werden, das nach eigenen Wünschen angepasst werden kann. Der Akkustand des Stifts soll ebenfalls visualisiert werden.

Noch eine Ähnlichkeit mit Windows: Die Akzentfarbe von Android 12L soll sich auf dem Surface Duo an der dominanten Farbe im aktuell eingestellten Hintergrundbild orientieren.

Surface Duo: September-Update für beide Generationen wird verteilt

  Surface Duo: September-Update für beide Generationen wird verteilt Microsofts Android-Smartphone Surface Duo erhält auch in diesem Monat wieder eine aktualisierte Firmware. Die Geschichte des Updates bzw. der beiden Updates ist allerdings schnell erzählt. Für beide Generationen beinhaltet die Aktualisierung lediglich die aktuellen Android-Sicherheitsupdates vom September, zumindest sind in den zugehörigen Changelogs keine weiteren Änderungen dokumentiert. Immerhin erfolgt die Auslieferung aber für beide Generationen zügig. Beim Surface Duo 2 steigt die Firmware-Versionsnummer mit dem Update auf 2022.521.8, bei der ersten Generation lautet die Versionsnummer 2022.519.41.

Für Unternehmenskunden plant Microsoft dem Bericht zufolge eine Art Nachfolger von Continuum, allerdings in Verbindung mit dem Cloud-PC „Windows 365“. An einen großen Bildschirm angeschlossen, kann Windows 365 auf dem Surface Duo aufgerufen und auf den Bildschirm projiziert werden. Das ist allerdings keine Raketenwissenschaft, mit der Remote Desktop App kann man das in gewisser Weise auch schon jetzt mit jedem Android Gerät realisieren.

Die „Taskleiste“ von Android 12L wird auf dem Surface Duo wohl nicht zum Einsatz kommen, was allerdings nicht verwundert, denn diese zielt eher auf faltbare Geräte und Tablets wie auf Geräte mit zwei getrennten Bildschirmen.

Mit einer Veröffentlichung von Android 12L für das Surface Duo 1 und 2 wird „in den kommenden Wochen“ gerechnet, laut WindowsCentral laufen derzeit die abschließenden Tests bei Microsoft.

Surface Pro 9 Double Feature: Nur ihre Mutter kann sie auseinanderhalten .
Da stehen sie beide vor mir auf dem Tisch, und nur ihre Mutter kann sie auseinanderhalten: Das Surface Pro 9 und das Surface Pro 9. Äußerlich auf den ersten Blick identisch, unterscheiden sich meine beiden Testgeräte im Inneren deutlich voneinander. Wie bei echten Zwillingen kann man die beiden Modelle aber auch an äußerlichen Details identifizieren. […]Ihr ahnt es bereits, es handelt sich einmal um das Surface Pro 9 mit Intel-Prozessor, oben links im Bild, und das Surface Pro 9 mit Microsofts ARM-Prozessor „SQ3“, der wiederum auf dem Snapdragon 8cx der dritten Generation basiert.

usr: 0
Das ist interessant!