Digital Wächter der Galaxy Vol. 3 war "Folter" im Vergleich zum Urlaub Special

01:20  20 november  2022
01:20  20 november  2022 Quelle:   cbr.com

Guardians of the Galaxy Pops Debüt Die festlichen Weihnachtskostüme des Teams

 Guardians of the Galaxy Pops Debüt Die festlichen Weihnachtskostüme des Teams Funko haben möglicherweise einen ersten Blick auf , die Guardians of the Galaxy Holiday Special Casts Holiday Getup mit einer Reihe neuer Pop! Zahlen. © bereitgestellt von CBR @funko.updates auf Instagram einen ersten Blick auf Funko's neue "Amazon Exclusive" Guardians-Pop! Sammlung, die jeden Vormund des Galaxy-Mitglieds-Peter Quill/Star-Lord, Groot, Drax the Destroxy, Mantis und Rakete-in festlicher Ausrüstung darstellt.

Guardians of the Galaxy Vol. 3 -Autor und Regisseur James Gunn enthüllten, dass die Arbeit an der dritten Folge seiner Trilogie im Vergleich zu den bevorstehenden Wächtern des Galaxy Holiday Special Folter war.

  Guardians of the Galaxy Vol. 3 Was 'Torture' Compared to the Holiday Special © bereitgestellt von CBR

In einem Interview mit Der Hollywood -Reporter gab Gunn zu, dass das Feiertagsspecial zum Leben genommen wurde, während die Arbeit an Vol. 3 wurde "in jeder Hinsicht gefoltert". Gunn erklärte, dass sein Disney+ Special und seine Wächter der Galaxy Vol. 3 sind sehr unterschiedliche Projekte. "Es ist ein großer Film und es ist so anders als das Special, weil das Special so verrückt und verrückt ist", sagte er. "Der Film ist so emotional, aber es war eine echte Freude, es zu machen. Es kommt also großartig. Ich habe immer noch eine Menge visueller Effektaufnahmen, an denen ich arbeite, und natürlich die Partitur zusammen mit John Murphy zusammenzusetzen, was ist gigantisch. Das sind also die Dinge, auf die ich mich in letzter Zeit am meisten konzentriert habe. "

Rihannas Savage x Fenty Show Vol. 4. Es ist okay; Sie ist eine geschäftige Milliardärin, die kürzlich ihr erstes Baby hatte und erst letzte Woche ein Lied für Black Panther: Wakanda Forever veröffentlicht hat.

 Rihannas Savage x Fenty Show Vol. 4. Es ist okay; Sie ist eine geschäftige Milliardärin, die kürzlich ihr erstes Baby hatte und erst letzte Woche ein Lied für Black Panther: Wakanda Forever veröffentlicht hat. Zum Glück müssen wir nicht viel länger auf Savage X Fenty Vol. 4, das am 9. November auf Prime -Video ausgestrahlt wird. Rihanna, der Executive Director und Creative Director der Show, hat letzte Woche einen Teaser für den Teaser -Trailer auf Instagram gepostet, der von coolen 1,4 Millionen Nutzern beliebt war. Heute, am 2.

Related: Gotgs James Gunn erklärt, wie sich sein Regiestil für Vol. 3

Gunn und Produzent Peter Safran wurden in den DC Studios mit dem -Co-Vorsitzenden und Co-CEOs ernannt. Dies bedeutet Wächter der Galaxy Vol. 3 wird wahrscheinlich Gunns letztes Marvel Cinematic Universe Film sein. Angesichts der jüngsten Nachrichten erklärte Gunn, er fühle sich bereit, die MCU zu verlassen. "Ich fühle mich sehr wohl. Ich fühle mich wirklich gut. Wir haben das gemacht", sagte Gunn. "Ich denke, [die Guardians of the Galaxy Holiday Special] macht ein bisschen doof Spaß, die die Wächter als Aperitif für Band 3 brauchten, was ein enormer Film ist. Ich hatte von Anfang an einen Plan."

Gunn verabschiedet sich jedoch von der MCU

, während sich der Filmemacher bereit fühlt, einen neuen -zehnjährigen Plan in DC Studios zu implementieren, wusste Gunn, dass er seine Wächter der Galaxy Trilogy abschließen musste. Er behauptete seinen Hauptanreiz, Vol. 3 war, Rocket Waschbär einen richtigen Absendung zu geben. "Ich liebe den Charakter der Rakete mehr als jeder Charakter, mit dem ich jemals zuvor behandelt habe, und ich musste seine Geschichte beenden, und darum geht es in Band 3", sagte er. "Ich musste es unbedingt tun, und ich denke, wir haben es auf spektakuläre Weise gemacht, dass ich es kaum erwarten kann, dass die Leute sehen."

Das Schicksal des Sammlers in Avengers: Infinity War wurde endlich enthüllt.

 Das Schicksal des Sammlers in Avengers: Infinity War wurde endlich enthüllt. Es besteht kein Zweifel, dass Javier Bardem eine große Leistung als einer der Bösewichte des Marvel Cinematic Universe erzielt hätte, aber stattdessen hatte er eine etwas komplexere Rolle zu spielen: das eines großen Raumnerdes. © Marvel Studios Der Sammlerwächter des Galaxy Charakters Poster Taneleer Tivan, auch bekannt als der Sammler, gab sein Debüt in der -Post-Credits Vertrauen Sie ihn mit dem roten Äther oder dem Reality -Stein an.

Related: James Gunn begrüßt Kevin Bacon offiziell in der MCU

, bevor Gunns emotionaler Schlussfolgerung zu seinen Guardians -Trilogie -Veröffentlichungen im Mai die Fans die Guardians of the Galaxy Holiday Special haben, auf die sie sich freuen können. Der Präsident und Chief Creative Officer Kevin Feige von Marvel Studios erinnerte sich kürzlich daran, dass er am Set der Guardians of the Galaxy Volax von 2017 über ein potenzielles Urlaubsspecial gescherzt hatte. 2. "Am Band von Band 2 sagte James Gunn: 'Wir sollten ein Feiertagsspecial machen", erinnerte sich Feige. "Wir hatten alle ein Lachen und wir dachten, es wäre großartig ... und dann haben sie es wie drei Tage geschrieben." In seinem Interview mit THR fügte Gunn zu dieser Aussage hinzu und gab zu, dass er tatsächlich nur ein paar Stunden gebraucht hat, um das Drehbuch zu schreiben.

Die Wächter des Galaxy Holiday Special Premieren auf Disney+ am 25. November 2022, während Guardians of the Galaxy Vol. 3 wird am 5. Mai 2023 auf die Kinos eingestellt.

Quelle: Thr

Guardians of the Galaxy 3 erklärt, wie Rakete der „geheime Protagonist“ des Franchise .
James Gunn von MCU ist, aber ein paar Franchise -Unternehmen sind als Fanfavoriten hervorzuheben. James Gunns Guardians of the Galaxy ist definitiv in dieser Kategorie und sein bevorstehender Blockbuster Vol. 3 ist einer der am besten erwarteten -kommenden Marvel -Filme , die auf der ganzen Linie kommt. Gunn erklärte kürzlich, dass Rocket der "geheime Protagonist" des Franchise ist und wie sich das in der mit Spannung erwarteten Theequel auszahlen wird.

usr: 1
Das ist interessant!