Digital Fleetwood Mac ist der

08:30  01 dezember  2022
08:30  01 dezember  2022 Quelle:   pressfrom.com

Was Fleetwood Macs "Angel" mit den Männern in Stevie Nicks 'Family

 Was Fleetwood Macs Stevie Nicks zu tun hat, ist der Songwriter hinter Fleetwood Macs "Angel". In diesem Stoßzahn -Original beschrieb die Künstlerin einen „Geist“ in ihrem Leben, der ein Hinweis auf ihren Vater, ihren Bruder und/oder den Großvater sein kann. Folgendes wissen wir über dieses Lied und seine Verbindung zum "Edge of Seventeen" -Sänger. Was geht „Angel“ von Fleetwood Mac? © bereitgestellt von Showbiz Cheatsheet Stevie Nicks von Fleetwood Mac treten bei Stormy Weather 2002 auf | L.

Christine McVie von

Fleetwood Mac -Musiker Christine McVie gestorben.

Christine Mcvie © Bereitstellung von Cover Media Christine McVie

Laut einem Sprecher starb der Singer-Songwriter, der am Mittwochmorgen im Krankenhaus im Krankenhaus umgeben ist. Sie war 79.

"Wir bitten Sie freundlich, die Privatsphäre der Familie zu dieser äußerst schmerzhaften Zeit zu respektieren, und wir möchten, dass jeder Christine in ihren Herzen behalten und sich an das Leben eines unglaublichen Menschen erinnert und verehrte Musiker, der universell geliebt wurde. RIP Christine McVie ", heißt es in einer Erklärung.

Born Christine Perfect in Lancashire, England, der Sänger-Keyboardist kam 1970 zu Fleetwood Mac, nachdem er die Bandleute John McVie geheiratet hatte.

Stevie Nicks enthüllte einmal den wirklichen Grund, warum John und Christine McVie geschiedene

 Stevie Nicks enthüllte einmal den wirklichen Grund, warum John und Christine McVie geschiedene Stevie Nicks einmal enthüllten, warum Fleetwood Mac Keyboarder Christine McVie und Bassist John McVie geschieden ist. Hier ist, was McVie über die Trennung zu sagen hatte und wie es sich von Nicks 'Version der Ereignisse unterscheidet. © bereitgestellt von Showbiz Cheatsheet Christine McVie und Stevie Nicks | Aaron Rapport/Corbis historisch über Getty Images Christine McVie war in einer Band, bevor sie mit John McVie zu Fleetwood Mac kam. Jahres Eva im Jahr 1974.

einige Jahre später zog das Paar in die USA, und 1974 schlossen sich Stevie Nicks und Lindsey Buckingham der Band an.

In Anbetracht der traurigen Nachrichten gab ein Vertreter von Fleetwood Mac eine Erklärung über soziale Medien ab, die Christine Tribut zollte.

"Es gibt keine Worte, um unsere Traurigkeit über den Tod von Christine McVie zu beschreiben. Sie war wirklich einzigartig, besondere und talentierte misstrauische", posteten sie. "Sie war die beste Musikerin, die jeder in seiner Band haben konnte, der besten Freundin, die jeder in seinem Leben haben konnte habe. Sie wird so sehr vermisst sein. "

Christine und John 1976 scheiden Karriere veröffentlichte Christine auch drei Soloalben.

Warum Christine McVie das Lied 'Oh Daddy' für Mick Fleetwood .
Christine McVie schrieb, hatte eine besondere Beziehung zu ihrem Fleetwood Mac Bandkollege Mick Fleetwood und sie schrieb sogar den Song „Oh Daddy“ aus dem Rumors -Album für ihn für ihn . Hier ist der Grund, warum McVie so sinnliche Texte für ihre Freundin geschrieben hat und was die Fans dachten, der Track ging wirklich.

usr: 0
Das ist interessant!