Digital Apple könnte von den EU-Regulierungsbehörden gezwungen werden, sein Lightning-Kabel aufzugeben.

19:06  17 januar  2020
19:06  17 januar  2020 Quelle:   abcnews.go.com

Apple wehrt sich gegen einheitliche Ladegeräte

  Apple wehrt sich gegen einheitliche Ladegeräte Apple will verhindern, dass die EU einheitliche Ladekabel vorschreibt. Das Unternehmen sieht keinen Bedarf. Ein Kabel für alle Smartphones – dieses Ziel verfolgt die EU-Kommission schon seit elf Jahren. Mitte Januar hat der Vizepräsident der EU-Kommission Maroš Šefčovič die Diskussion über einheitliche Ladekabel für alle Smartphones wieder angestoßen. Er hatte angekündigt, eine Studie zu den Möglichkeiten der Einführung eines Standards für Ladegeräte zu veröffentlichen, wie der Spiegel berichtet.Jetzt ist Apple ihm zuvorgekommen.

Nationale Regulierungsbehörden können außerdem Netzbetreibern Ausnahmen von der EU -Regelung genehmigen. Kennst du das Buch 1984 von G.Orwell!? Ich möchte nicht ständig kontrolliert werden können und wie in einer Mikrowelle von der strahlung gegrillt zu werden!!!

Wird die Schulpflicht nicht erfüllt, können die Eltern bestraft werden. Eltern, Lehrer und Schüler müssen zusammenarbeiten, wenn ein Schüler große Probleme hat. Ich bin davon ausgegangen, (A)_, wie ich es in Landeskundeunterricht und von den Medien gelernt hatte.

Der europäische Gesetzgeber drängt auf ein universelles Handy-Ladegerät und argumentiert, es sei umweltfreundlicher und bequemer für die Verbraucher. Dies könnte das exklusive Lightning-Kabel von Apple beenden.

a red toothbrush: Apple chargers are seen here in this Sept. 4, 2016 file photo. © Jaap Arriens / NurPhoto über Getty Images, DATEI Apple-Ladegeräte sind hier in diesem Datei-Foto vom 4. September 2016 zu sehen.

Mitglieder des Europäischen Parlaments fordern "verbindliche Maßnahmen für Ladegeräte für alle Mobiltelefone und andere tragbare Geräte", heißt es in einer Erklärung, die am Montag nach einer Debatte veröffentlicht wurde.

MEHR: Tim Cook beschreibt seine Vision als Apple den ersten Spatenstich für das Werk

in Texas macht. Das gemeinsame Ladegerät könnte für "alle Mobiltelefone, Tablets, E-Book-Reader und andere tragbare Geräte" verwendet werden.

iPhone 12 'Supercycle' könnte 2020 zu einem großen Jahr für Apple

 iPhone 12 'Supercycle' könnte 2020 zu einem großen Jahr für Apple machen Das iPhone 12 entwickelt sich zu einem großen Jahr für Apple, sowohl in Bezug auf Funktionen als auch in Bezug auf die Nachfrage. In der Apple Core-Zusammenfassung dieser Woche sehen wir uns an, was Analysten über das iPhone 2020 von Apple, seine größten Funktionen und die möglichen Hindernisse sagen. © Sarah Tew / CNET Das iPhone 12 wird BIG sein. Die letzten zwei Jahre waren für das iPhone etwas glanzlos.

Mit Lightning - Kabeln können Sie mittlerweile nicht nur Ihr iPad und iPhone aufladen, sondern auch Lightning - Kabel werden in Längen von 10 cm bis 3 m produziert. Sie sollten die für Ihren Daher bietet Apple einen Adapter von Lightning auf Mikro-USB an, um die Anforderungen der EU zu erfüllen.

Es wurden keine Tätigkeiten oder Investitionen aus Irland abgezogen. Apple ist weit davon entfernt, „ von den Vereinigten Staaten unberührt“ zu sein, und zahlt Steuern in Milliardenhöhe an die USA zum gesetzlich vorgeschriebenen Satz von 35 Prozent auf Kapitalerträge aus dem Ausland.

Die politischen Entscheidungsträger argumentierten, der Schritt werde den Elektronikschrott reduzieren und "das Leben der Verbraucher erleichtern", und alte Ladegeräte erzeugen jedes Jahr mehr als 51.000 Tonnen Elektronikschrott.

a pink toothbrush: Apple chargers are seen here in this Sept. 4, 2016 file photo. © Jaap Arriens / NurPhoto über Getty Images, DATEI Apple-Ladegeräte sind hier in diesem Datei-Foto vom 4. September 2016 zu sehen.

Apple argumentierte in einem öffentlichen Feedback-Formular, dass der Vorschlag die Innovation behindern und für die mehr als 1 Milliarde Verbraucher, die Apple-Geräte mit einem Lightning-Kabel verwenden, störend sein würde.

"Vorschriften, die die Konformität aller in alle Smartphones integrierten Steckverbindertypen fördern, frieren Innovationen ein, anstatt sie zu fördern", argumentierte das Unternehmen. "Solche Vorschläge sind umweltschädlich und für die Kunden unnötig störend."

Wird Apple den Lightning-Ladeanschluss seiner iPhones ausschalten?

 Wird Apple den Lightning-Ladeanschluss seiner iPhones ausschalten? © Getty Images Laden Sie Ihr Telefon überall auf, indem Sie ein tragbares Ladegerät und ein extra langes Kabel mitbringen. Zuerst hat Apple 2016 Kopfhöreranschlüsse "getötet", dann wurde das Scannen von Touch ID-Fingerabdrücken 2017 mit dem iPhone X eingestellt. Könnte das Blitzkabel das nächste sein gehen? Der iPhone-Riese plant laut Analysten Ming-Chi Kuo, der bei TF Securities arbeitet, die Einführung eines High-End-Smartphones im Jahr 2021 ohne Ladekabelanschluss.

Testen Sie jetzt Ihr Wissen in unseren Grammatikübungen. Handlung der Wendung vom Nomen ausgedrückt wird. Das Verb verliert seine ursprüngliche Bedeutung. Aus diesem Grund muss man die Verben zusammen mit dem entsprechenden Nomen lernen.

In den meisten Fällen können Sie das für die Einbürgerung notwendige Formular von dem Internetauftritt der Stadt herunterladen. Es empfiehlt sich jedoch, den Antrag auf deutsche Staatsbürgerschaft persönlich abzuholen. So können Ihnen die Behördenmitarbeiter stadt

"Wir möchten sicherstellen, dass neue Gesetze nicht dazu führen, dass unnötige Kabel oder externe Adapter mit jedem Gerät geliefert werden, oder dass die Geräte und Zubehörteile, die von vielen Millionen Europäern und Hunderten Millionen Apple-Kunden weltweit verwendet werden, veraltet sind Dies würde zu einer beispiellosen Menge an Elektronikschrott und zu erheblichen Unannehmlichkeiten für die Benutzer führen ", fügte Apple hinzu.

MEHR: New York untersucht Apple Card wegen angeblicher Diskriminierung aufgrund des Geschlechts nach viralem Tweet

Der Vorschlag wurde ursprünglich vor mehr als fünf Jahren eingeführt, aber der damalige Gesetzgeber verfolgte den Ansatz, die Industrie zu ermutigen, ein gemeinsames Ladegerät ohne Durchsetzung zu entwickeln. Mitglieder des

-Parlaments argumentierten diese Woche, dass "die freiwilligen Vereinbarungen zwischen verschiedenen Akteuren der Branche nicht zu den gewünschten Ergebnissen geführt haben".

Das Parlament wird als nächstes über den Vorschlag für ein gemeinsames Ladegerät abstimmen, obwohl noch kein Datum festgelegt wurde.

Ditching Lightning für iPhone würde "beispiellosen" Elektronikschrott verursachen. Laut Apple .
hat Apple "ein beispielloses Volumen an Elektronikschrott" verursacht, wenn gezwungen wäre, iPhones von Lightning auf USB-C-Anschlüsse umzustellen. Die Europäische Kommission forderte kürzlich ein gemeinsames Ladegerät für alle Mobiltelefone , um Abfall zu reduzieren und den Verbrauchern das Leben zu erleichtern. Apple argumentierte jedoch, dass dies noch mehr Abfall verursachen würde, da das Lightning-Zubehör veraltet sein würde.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!