Digital Motorola verfügt über eine 32-Megapixel-Popup-Selfie-Kamera

15:22  04 dezember  2019
15:22  04 dezember  2019 Quelle:   engadget.com

Motorola aktualisiert die G- und E-Serie und fügt ein neues One Macro hinzu, da faltbare Razr

 Motorola aktualisiert die G- und E-Serie und fügt ein neues One Macro hinzu, da faltbare Razr -Webstühle auftauchen Legen Sie nicht alle Eier in einen faltbaren Korb. Stattdessen kündigte der Razr-Entwickler am Donnerstag eine Vielzahl neuer Geräte für Länder außerhalb der USA an, bei denen es sich um traditionellere -Telefone als das erwartete zusammenklappbare Razr handelt. © Bereitgestellt von CBS Interactive Inc. Motorola verfügt über eine Vielzahl neuer Telefone, aber keines kommt nach Nordamerika.

Das One Hyper ohne Rahmen von

Das Motorola von Lenovo hat das One Hyper vorgestellt, ein ehrgeiziges Mittelklasse-Telefon mit einem nahezu rahmenlosen Display und einigen hübschen Kamerafunktionen. Es enthält eine 32-Megapixel-Popup-Frontkamera, die so viel Auflösung liefert, wie Sie jemals für Selfie-Aufnahmen benötigen würden, und sich automatisch zurückzieht, wenn Sie das Telefon fallen lassen. Es verfügt außerdem über eine 64-Megapixel-Rückfahrkamera, die entweder eine hohe Auflösung oder eine geringe Lichtempfindlichkeit bietet, wenn Sie den Nachtsichtmodus und die Quad-Pixel-Technologie aktivieren.

Motorola One Hyper: Alles, was Sie über dieses 400-Dollar-Telefon

 Motorola One Hyper: Alles, was Sie über dieses 400-Dollar-Telefon wissen müssen Wir nähern uns dem Ende des Jahres 2019, aber es gibt immer noch jede Menge Technologie zu sehen. Motorola hat gerade das One Hyper - angekündigt, ein preiswertes Smartphone zum Preis von 399,99 US-Dollar mit netter Hardware . Und ja, es hat eine einziehbare und motorisierte Popup-Selfie-Kamera ähnlich der OnePlus 7 Pro. © Bereitgestellt von CNN Motorola One Hyper in Cosmos Blue (399,99 USD; motorola.com ) Die nach vorne gerichtete Kamera springt aus der Oberseite heraus und zeigt

a close up of a cell phone

Über der 64-Megapixel-Hauptkamera befindet sich ein 118-Grad-Ultraweitwinkelobjektiv sowie ein Lasersystem, das auch im Dunkeln fokussiert. Diese Kameras werden von der CameraX-API von Google angetrieben. Dies bedeutet, dass "Apps von Drittanbietern wie Instagram die Kamera-KI-Technologie von Motorola wie HDR, Nachtsicht und Porträtmodus nutzen können", sagte Motorola.

a close up of electronics: Motorola One Hyper 32-megapixel pop-up selfie camera © Bereitgestellt von Engadget Motorola One Hyper 32-Megapixel-Popup-Selfie-Kamera

Dank dieses Popup-Selfie-Telefons ist das 6,5-Zoll-Display von One Hyper (1.080 x 2.430 "Total Vision" nahezu ohne Rahmen. Es ist zwar nicht das dünnste Gerät (auch dank dieser Popup-Kamera), verfügt jedoch über einen 4.000-mAh-Akku, den Sie über das 45-W-Ladegerät in 30 Minuten schnell auf 75 Prozent aufladen können.

Weitere Funktionen sind ein Qualcomm Snapdragon 675 Octa-Core-Prozessor, 4 GB RAM und 128 GB Speicher, der auf bis zu 1 TB erweiterbar ist. Das Beste für Puristen ist, dass es eine "bloatware-freie" Version von Android 10 gibt, sagte Motorola.

Das Motorola One Hyper hat ein wasserabweisendes Design und wird in den Farben "Deepsea Blue", "Dark Amber" und "Fresh Orchid" geliefert. Es ist jetzt in den USA exklusiv auf Motorola.com als entsperrtes Gerät für 400 US-Dollar erhältlich und wird laut Angaben von Motorola bei Netzbetreibern wie AT & T und T-Mobile funktionieren. Es wird auch heute in Lateinamerika und ausgewählten europäischen Ländern ankommen.

Motorola hat ein brandneues All-Screen-Android-10-Handy, das erschreckend günstig ist. .
Wenn Sie ein erschwingliches Android-Handy gekauft haben, aber während der geschäftigen Extravaganzen von Black Friday und Cyber ​​Monday Ihr Fenster irgendwie verpasst haben, haben Sie jetzt die Möglichkeit zu handeln . Motorola hat gerade ein brandneues, erschwingliches Telefon auf den Markt gebracht, das mit Android 10 und Schnellladebatterietechnologie unter der Haube geliefert wird.

usr: 0
Das ist interessant!