Digital Siehe: Dies ist das All-Screen-iPhone 12 Pro unserer Träume.

15:41  08 oktober  2019
15:41  08 oktober  2019 Quelle:   bgr.com

iPhone SE2 kommt und es könnte riesig (aber auch ein bisschen klein) sein.

 iPhone SE2 kommt und es könnte riesig (aber auch ein bisschen klein) sein. Das Apple arbeitet möglicherweise an einem neuen, kostengünstigeren iPhone SE 2 mit einigen der gleichen Funktionen wie das aktuelle iPhone 11, wie dem A13 Bionischer Chip. In der Apple Core-Zusammenfassung dieser Woche werfen wir einen Blick auf die neuesten Gerüchte über den spirituellen Nachfolger des iPhone SE und sezieren ein neues Patent, das ein neues Apple Smart Ring-Konzept zeigt.

Bisher wissen wir, dass das iPhone 12 , iPhone 12 Pro , und iPhone 12 Pro Max wird das beschriebene neue Design Kuo aufweisen. Wird Apple nächstes Jahr ein kerbfreies All - Screen - iPhone liefern? Das ist schwer zu sagen. Wir haben hier und da Gerüchte gesehen , die

Apples neues iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max wurden endlich veröffentlicht, was bedeutet, dass einige Dinge geschehen sind. In erster Linie bedeutet dies , dass die Leute jetzt endlich die beeindruckendsten iPhone -Modelle kaufen können, die Apple jemals entwickelt hat, mit

Apples neues iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max wurden endlich veröffentlicht, was bedeutet, dass einige Dinge geschehen sind. In erster Linie bedeutet dies, dass die Leute jetzt endlich die beeindruckendsten iPhone-Modelle kaufen können, die Apple jemals entwickelt hat, mit erstklassigen Kameras und dramatischen Verbesserungen der Akkulaufzeit von , die für viele Benutzer sogar noch beeindruckender sein könnten als die Kameras . Dies bedeutet auch, dass mehr als ein Jahr voller Lecks und Gerüchte rund um die iPhone 11-Serie endlich zu Ende ist. Die Veröffentlichung des iPhone 11 und seiner Pro-Gegenstücke ebnet jedoch auch den Weg für Gerüchte über die iPhone 12-Serie des nächsten Jahres, und der erste große Bericht einer glaubwürdigen Quelle ist bereits im Internet erschienen. Laut dem Analysten von TF International Securities, Ming-Chi Kuo, der zufällig der am meisten angeschlossene Apple-Insider auf dem Planeten ist, werden die neuen iPhone 12- und iPhone 12 Pro-Telefone im nächsten Jahr ein neues Design mit flacheren Kanten aufweisen, die eher dem entsprechen Das alte Design, das Apple für die Telefone der Serien iPhone 4, iPhone 5 und iPhone SE verwendet hatte.

Dies könnte das Schlimmste am iPhone 12

 Dies könnte das Schlimmste am iPhone 12 im nächsten Jahr sein. In jedem Fall sind Apples neues iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max ein voller Erfolg. Die neue iPhone 11-Reihe wurde vor knapp einem Monat veröffentlicht und wir haben von Rezensenten und Endbenutzern ein fast allgemeines Lob erhalten. Die neuen Kameras - insbesondere die Dreilinsenkamera des iPhone 11 Pro und des iPhone 11 Pro Max - scheinen das Upgrade zu sein, auf das sich die Leute dieses Jahr am meisten freuen, und das macht sicherlich Sinn.

Richtig, wir sprechen über das neue iPhone 12 , iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max, das irgendwann im September 2020 angekündigt wird. Das sind großartige Neuigkeiten. -Video zeigt uns, wie ein All - Screen - iPhone 12 aussehen könnte. Das atemberaubende Nachdem Apples große

Das iPhone 12 Pro und das iPhone 12 Pro Max hingegen haben auch wieder einen optischen Zoom. Apple hat zudem an den Linsen gearbeitet, sodass mit Das neue Betriebssystem bietet frei wählbare Standard-Apps, neue Fitness-Funktionen und einen komplett neuen Home Screen mit Widgets.

iphone-8-sign-12 © Bereitgestellt von Penske Media Corporation iphone-8-sign-12

Es ist großartig zu sehen, dass Apple zu einem iPhone-Design mit flachen Kanten zurückkehrt. Viele haben wiederholt argumentiert, dass Apples iPhone 4 und iPhone 5 Designs die besten Smartphone-Designs waren, die das Unternehmen jemals produziert hat, und wir sind uns eher einig. Nicht zuletzt unterschieden sie sich viel besser vom Rest des Smartphone-Marktes. Trotzdem gibt es immer noch eine große Frage zu den Handys der iPhone 12- und iPhone 12 Pro-Serie, die weitaus wichtiger ist als die Frage, ob Apple die Metallkanten des Telefons abflacht oder nicht: Wie sieht das iPhone 12-Display von Apple aus? Das

2014 hat die Smartphone-Produktpalette von Apple in mehrfacher Hinsicht massiv verändert. Es war das erste Mal, dass Apple zwei verschiedene iPhone-Modelle mit unterschiedlichen Bildschirmgrößen gleichzeitig herausbrachte, und das war offensichtlich eine große Sache für Apple-Fans. Es war aber auch der Beginn eines neuen 3-Jahres-Designzyklus, bei dem Apple das gleiche iPhone-Design nicht nur einmal für das iPhone 6s und das iPhone 6s Plus, sondern ein zweites Mal für das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus wiederverwenden würde.

iPhone 11 Pro Max trifft in einem Geschwindigkeitstest auf das Galaxy Note 10+, und der Gewinner ist eine große Überraschung.

 iPhone 11 Pro Max trifft in einem Geschwindigkeitstest auf das Galaxy Note 10+, und der Gewinner ist eine große Überraschung. Das Zum ersten Mal seit langer Zeit konnte Apple uns alle im September überraschen, als es sein neues iPhone vorstellte 11 Aufstellung. Monatelange Lecks, die zu Apples großer Ankündigung führten, enthüllten viele Details zu iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max. Im Gegensatz zu den Lecks und Berichten, die anderen iPhone-Enthüllungen vorausgingen, stellte sich jedoch heraus, dass vieles, was wir in Bezug auf Apples iPhone 11-Serie gesehen haben, falsch war.

Wer ein iPhone 12 oder ein iPhone 12 Pro kaufen möchte, kann mit ein bisschen Geduld viel Geld sparen. © Thomas Prenner. Apple-Geräte sind im Vergleich zur Android-Konkurrenz relativ preisstabil. Doch auch das iPhone 12 (zum futurezone-Test)

iPhone 12 (mini, Pro , Pro Max): Die Apple-Smartphones von 2020. iPhone 12 erfüllt Träume : Apple Im Vergleich sehen wir dann das iPhone 12 mit einem originalen iPhone SE und einem iPhone 7 Wer es dennoch genau wissen möchte: Nachgemessen ist das iPhone 12 circa 6 mm breiter als das

Ebenso bieten die neuen Smartphones der iPhone 11-Serie von Apple das gleiche grundlegende Design wie das iPhone X aus dem Jahr 2017 und die iPhone XR- und iPhone XS-Serien aus dem letzten Jahr. Anstatt ein „iPhone 11S“ wie Apple vor 2014 herauszubringen, wird das Unternehmen voraussichtlich im nächsten Jahr eine komplett überarbeitete iPhone 12-Serie für 2020 auf den Markt bringen.

Bisher wissen wir, dass das iPhone 12, iPhone 12 Pro, und iPhone 12 Pro Max wird das beschriebene neue Design Kuo aufweisen. Wir wissen auch, dass zumindest einige der iPhone-Modelle von Apple für 2020 Unterstützung für 5G-Netzwerke der nächsten Generation bieten werden. Wir würden argumentieren, dass , das iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max, bereits 5G unterstützen sollten, aber das ist eine ganz andere Geschichte. Was wir zumindest vorerst nicht wissen, ist das Schicksal der Kerbe.

Insider sind die iPhone 11-Verkäufe sogar noch besser als erwartet, und jetzt sind die meisten Modelle ausverkauft.

 Insider sind die iPhone 11-Verkäufe sogar noch besser als erwartet, und jetzt sind die meisten Modelle ausverkauft. Laut Apple hat am Freitag mit iPhone 11-Vorbestellungen begonnen. Alle drei Modelle stehen den Verbrauchern zur Verfügung, darunter das billigere iPhone 11 sowie das Premium-iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Profi. Mit sechs Farben für das iPhone 11 und vier Optionen für die Pro-Versionen sowie drei Speicherebenen für alle drei Modelle hatten Benutzer mit Sicherheit eine große Auswahl an iPhone-Versionen.

Das iPhone 12 Pro und Pro Max können mit bis zu einem Terabyte internen Speicher ausgestattet werden, die anderen beiden Modelle müssen sich mit Neu ist die Farbe Blau, welche Silber, Gold und Grau / Schwarz ergänzt. Bei dem normalen iPhone 12 gibt es außerdem eine rote Variante, die

iPhone 12 (mini, Pro , Pro Max): Die Apple-Smartphones von 2020. Apple macht wieder Träume war, denn das iPhone 12 ist mal wieder ein größerer Schritt für den US-Hersteller und Wer noch mehr will, der sollte sich übrigens mal das neue Apple iPhone 12 Pro und Pro Max anschauen, auch

Da jeder Hersteller von Android-Handys weiterhin Möglichkeiten findet, die Kerbe in seinen Displays zu beseitigen, hat Apple beschlossen, sie auf den Handys iPhone 11 und iPhone 11 Pro beizubehalten. In Wahrheit spielt es bei keine Rolle, dass das iPhone 11-Display eine Kerbe hat. Aber die Branche bewegt sich immer noch in Richtung echter All-Screen-Designs, und das wollen die Fans 2020 von der iPhone 12-Serie sehen.

Wird Apple nächstes Jahr ein kerbfreies All-Screen-iPhone liefern? Das ist schwer zu sagen. Wir haben hier und da Gerüchte gesehen, die darauf hindeuten, dass dies tatsächlich der Fall sein wird, aber noch ist nichts von einer glaubwürdigen Quelle mit einer soliden Erfolgsbilanz gekommen. Immerhin ist es für Android-Handyhersteller einfacher, die Kerbe loszuwerden, da ihre Handys von Anfang an keine Kerben haben sollten. Apple verwendet das Design, da es einen Platz für alle Komponenten des TrueDepth 3D-Kamerasystems benötigt, das die Gesichtserkennung ermöglicht. Die meisten Android-Handys hatten nur Kerben

, um Apple schamlos zu kopieren.

Auf jeden Fall hat ein Grafikdesigner namens Techy Paradise ein Modell eines All-Screen-iPhone 12 erstellt, das seine TrueDepth-Kamerakomponenten verkleinert und in die dünne Blende über dem Display stopft. Es ist mehr als unwahrscheinlich, dass die Technologie derzeit vorhanden ist, um all diese Sensoren so klein zu machen, dass sie in die obere Blende passen, aber Konzepttelefone sind offensichtlich nicht durch die Realität eingeschränkt.

Das fragliche großartige Konzept ist in dem unten eingebetteten Video zu sehen. Wir raten jedoch davon ab, bei einer iPhone 12-Serie mit einem Design wie diesem den Atem anzuhalten.

Melden Sie sich für den

BGR Newsletter an. Die neuesten Nachrichten finden Sie auf Facebook , Twitter und Instagram .

Jedes einzelne iPhone 11-Bild, das Sie bisher gesehen haben, ist falsch - hier ist der Grund, warum .
Wir sind jetzt genau zwei Wochen und einen Tag von Apples großer Pressekonferenz im September entfernt, auf der die iPhone-Produktreihe der nächsten Generation vorgestellt wird. Es wurde gemunkelt, dass die kommenden neuen iPhones von Apple als iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max bezeichnet wurden. Aber das Rinnsal von Lecks, das seit Monaten über das Internet tropfte, wurde in den letzten Wochen zu einem rauschenden Fluss, und eine Reihe aufregender neuer Funktionen wurden enthüllt.

usr: 0
Das ist interessant!