Digital Google erweitert Assistant Smart Displays und Lautsprecher um neue Homeschooling-Funktionen

18:37  04 august  2020
18:37  04 august  2020 Quelle:   theverge.com

Hör auf, Google Home anzuschreien. Passen Sie stattdessen diese Einstellung an.

 Hör auf, Google Home anzuschreien. Passen Sie stattdessen diese Einstellung an. Hat Google Home Sie jemals hängen gelassen? Sie rufen beispielsweise den Google-Assistenten ("Hey" oder "OK, Google") auf und warten. Und warte.

Google Smart - Display : Einrichtung erfolgt per Home -App Bequem geht die Einrichtung vonstatten Die Idee, den Google Assistant in einen Smart -Speaker mit Display zu erweitern , ist im Grunde Wir gehen davon aus, dass Google Funktionen nachliefern wird, wann und in welcher Form dies der

Sie können mit Google Assistant kompatible Smart - Home -Geräte über die Google Home App und per Sprachbefehl steuern. Funktionen erkunden. Smart - Home steuern. Öffnen Sie die Google Home App . Tippen Sie links oben auf Hinzufügen Gerät einrichten Du hast schon Geräte eingerichtet?.

Google erweitert heute die Funktionen seines Assistenten für Smart Displays und Lautsprecher, um Familien, die ihre Kinder während der Pandemie zu Hause unterrichten, den Einstieg zu erleichtern.

a screenshot of a cell phone: The new Family Bell feature on Google Assistant smart displays and speakers. © Bild: Google Die neue Family Bell-Funktion auf Google Assistant-Smart-Displays und -Lautsprechern.

Vorreiter ist die neue Family Bell-Funktion, eine alarmähnliche Erinnerung, die zu einem festgelegten Zeitpunkt von einem Nest Home-Smart-Display oder -Lautsprecher gesendet werden kann. Google läutet die Familienglocke ein, damit Familien bekannt geben können, wann es Zeit ist, mit der Schule zu beginnen oder sich auf das Bett vorzubereiten. Ein Elternteil kann eine Familienglocke über die Assistenten-App auf einem Telefon programmieren, festlegen, wann sie ausgelöst und an bestimmten Tagen wiederholt wird, und auswählen, von welchem ​​Smart Display oder Smart Speaker sie läuten soll. Family Bell-Warnungen können auch über Hey Google-Sprachbefehle programmiert werden. Danach muss die Verwaltung jedoch über die Assistant-App erfolgen.

Bestellstopp: Daimler kann E-Autos der Smart-EQ-Reihe nicht liefern

  Bestellstopp: Daimler kann E-Autos der Smart-EQ-Reihe nicht liefern Daimler kann die Nachfrage nach den elektrifizierten Smart-EQ-Modellen nicht befriedigen und verhängt einen zeitlich unbefristeten Bestellstopp. Damit folgt der Smart EQ dem PHEV Mercedes A 250e, der ebenfalls nicht bestellt werden kann. Daimler jedenfalls registriert mit der erhöhten Förderung für Elektroautos eine deutlich gestiegene Nachfrage – die der Hersteller letztlich nicht befriedigen kann. Vor der gesamten Palette der Smart-EQ-Linie war bereits der Plug-in-Hybride Mercedes A 250e mit einem Bestellstopp belegt worden. 1/12 BILDERN © t3n Neue Smart-Modelle auf der IAA 2019.

Vergleich: Lenovo Smart Displays mit Google Assistant ✔ Lenovo Smart Display : Technik und Funktionen ✔ Intelligenter Lautsprecher mit Display . Dank Google Assistant bieten sie den perfekten Einstieg ins moderne sprachgesteuerte Smart Home . Einen Überblick über mit Google

Mit Lautsprechern oder Displays von Google Nest bzw. Google Home können Sie mehr als 30.000 Smart - Home -Geräte wie Fernseher, Fernbedienungen, Lampen, Haushaltsgeräte, Steckdosen und Thermostate steuern.

Wenn der Family Bell-Alarm ausgelöst wird, gibt das Nest-Gerät ein Glockenspiel aus und rezitiert alles, was in der App programmiert ist. Sie können mehrere Familienglocken gleichzeitig programmieren, aber Sie können jede Glocke nur von einem einzigen Smart-Display oder Lautsprecher senden lassen.

a close up of a computer: The new school’s in session feature. © GIF: Google Die Sitzungsfunktion der neuen Schule.

Eine weitere neue Funktion, die sich an Kinder im Homeschooling richtet, ist die Möglichkeit, ein Nest-Smart-Display oder einen Lautsprecher ankündigen zu lassen, wann es Zeit ist, den Schultag zu beginnen und Grafiken zum Thema Bildung anzuzeigen. Sie können "Hey Google, Schule ist in Sitzung" oder "Schulbeginn beginnen" sagen, und die speziellen Grafiken werden abgespielt. Es ist auch möglich, Smart-Home-Geräte wie z. B. Lichter so zu programmieren, dass sie reagieren, wenn der Befehl ausgegeben wird. Lilian Rincon, Senior Director für Produktmanagement bei Google Assistant, vergleicht dies mit einer Glocke der alten Schule - aber zu Hause.

Belkin Wemo WiFi Smart Plug Test

 Belkin Wemo WiFi Smart Plug Test Die Entwicklung des Smart Home bedeutet nicht immer ein neues Netzwerk für Geräte oder einen brandneuen Smart Speaker mit einem neuen Mikrofonarray. Manchmal kommen Entwicklungen in Form von Erschwinglichkeit und kleineren Designs. © Jacob Krol / CNN Dies ist der Fall bei Wemos Wi-Fi Smart Plug , der auf der Consumer Electronics Show 2020 angekündigt wurde, und , das endlich für 24,99 USD erhältlich ist.

Die ersten Smart - Displays mit dem Google Assistant sind in Deutschland erhältlich. Sie sind zwar recht gut ins Google -Ökosystem integriert, jedoch Dabei handelt es sich um smarte Lautsprecher mit integriertem Touchbildschirm, die Google als Antwort auf Amazons Echo Show (Test) ins Rennen

Google Home ➜ Top Einsteiger-System von Google ✔ Smarter Lautsprecher der mit dem Der Google Home Lautsprecher und sein kleinerer Bruder Nest Mini machen verschiedene Geräte im Smart Home Displays erweitern den Funktionsumfang vernetzter Lautsprecher um informative

Google erweitert außerdem die Broadcast-Funktion, mit der Sie eine benutzerdefinierte Warnung an alle Nest-Lautsprecher in Ihrem Zuhause senden können. Jetzt können Sie festlegen, an welche Lautsprecher oder Smart-Displays eine Sendung gesendet wird. Dies soll verhindern, dass ein schlafendes Kind durch die Ansage gestört wird.

Schließlich erhalten Nest-Smart-Displays und -Lautsprecher eine Funktion für das Tier des Tages, die jeden Tag Fakten, Geräusche und eine kreative Aufgabe wie das Zeichnen für ein anderes Tier bereitstellt. Sie können etwas über das Tier des Tages erfahren, indem Sie auf einem Nest-Smart-Display oder -Lautsprecher „Hey Google, erzähl mir etwas über das Tier des Tages“ sagen.

Alle diese neuen Funktionen werden ab heute für Nest Hub-Smart-Displays und Nest Home-Lautsprecher verfügbar sein.

Feature-Drop für Pixel Buds (2020): Google verteilt größeres Update mit neuen Funktionen .
Googles neue Pixel Buds haben ein größeres Softwareupdate erhalten. Der erste „Feature-Drop“ bringt unter anderem einen Bass-Boost, die Integration in „Mein Gerät finden“ und mehr. Mit dem Marktstart der True-Wireless-Ohrstöpsel Pixel Buds 2 (Test) Mitte Juli in Deutschland und weiteren Ländern hatte Google ein größeres Feature-Update versprochen. Jetzt ist es da und bringt zahlreiche neue Funktionen und Verbesserungen mit sich. So soll es nun zum Beispiel leichter sein, die Ohrstöpsel wiederzufinden, falls ihr sie verlegt haben solltet. 1/12 BILDERN © t3n Google Pixel Buds.

usr: 0
Das ist interessant!