Digital Ab Galaxy S10: Samsung verspricht Android-Updates für 3 Jahre

12:40  06 august  2020
12:40  06 august  2020 Quelle:   msn.com

Android 10: Diese Smartphones bekommen das Update noch

  Android 10: Diese Smartphones bekommen das Update noch Samsung, Huawei, Nokia, Google und mehr: Das ist die Liste der Smartphones, auf denen ihr Googles Betriebssystem Android 10 installieren könnt.Anders als beim Konkurrenten Apple üblich, wird die neue Version nicht zeitgleich allen Nutzern zur Verfügung gestellt, sondern erreicht die Smartphones der unterschiedlichen Hersteller zeitversetzt.

Samsung : Android 10 für Galaxy S 9 und S 10 sicher. Schließlich schreibt das Unternehmen sich auf die Fahne, für alle Smartphones eine Update -Garantie für zwei Jahre zu geben. HMD Global hat im Oktober 2019 versprochen , das gesamte Portfolio bis Anfang 2020 mit Android 10 zu versorgen.

Samsung hat die Entwicklung von Android 10 für seine Galaxy - S 10 -Familie fertiggestellt und Damit ist der Hersteller mit dem Update auf Android 10 schneller als im letzten Jahr mit dem Android -10- Update für Samsung -Smartphones: One-UI-2-Beta bringt intelligenten Dark Mode auch

Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G. © t3n Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G.

Es tut sich was an der Update-Front bei Samsung: Der Hersteller hat im Zuge der Enthüllung der Note-20-Serie versprochen, den Update-Zeitraum für seine Topmodelle auf drei Jahre zu erhöhen.

Gute Nachrichten für Besitzer eines aktuellen Samsung-Topmodells: Der südkoreanische Branchenprimus hat im Zuge der Vorstellung des Galaxy Note 20 Ultra und Note 20 angekündigt, große Android-Updates um ein Jahr auf drei Jahre zu verlängern und nannte konkrete Modellgenerationen.

Samsung Galaxy Book Flex und Galaxy Book Ion im Doppel-Test: Starkes Comeback

  Samsung Galaxy Book Flex und Galaxy Book Ion im Doppel-Test: Starkes Comeback Samsung ist zurück auf dem deutschen Notebook-Markt. Dem Galaxy Book S mit Windows on ARM folgten das Galaxy Book Flex und das Galaxy Book Ion. Ich habe beide Geräte parallel getestet und fand dabei immer mal das eine und dann das andere besser. Ich habe beim Test von Notebooks oft das Problem, dass ich mir […]Ich habe beim Test von Notebooks oft das Problem, dass ich mir zu Hause nicht genügend Zeit dafür nehme, weil ich im Zweifel dann doch lieber an meinem Desktop-PC sitze. Das Problem gab es bei diesem Doppeltest nicht, denn ich habe die beiden Galaxy Books mit in meinen zweiwöchigen Urlaub genommen, was ja bei mir eher ein temporärer Wohnsitz- und Arbeitsplatzwechsel ist denn ein echter Urlaub.

Galaxy S 8 und Galaxy S 8 Plus bekommen kein Update mehr, ebenso wenig das Note 8. Auch bei Huawei gibt es lange Gesichter: Obwohl Das wandelt sich durch Geräte mit dem unveränderten Betriebssystem „Android One“: Deren Hersteller garantieren Android - Updates für zwei Jahre und

Samsung Galaxy S 10 e günstig kaufen: Angebote ohne Vertrag im Preis-Check. JETZT bei Amazon bis 30.6.2020 für 469 €. abgelaufen Das Angebot ist leider vor 34 Tagen abgelaufen und aktuell nicht mehr verfügbar. Galaxy S 10 e ohne Vertrag für 469 € bei Amazon + 3 Jahre Garantie.

Samsung gibt Update-Garantie für drei Android-Generationen

Das Thema Android-Updates ist für Google ein schmerzlicher Punkt: Seit Jahren versucht der Entwickler des erfolgreichen mobilen Betriebssystems, Hardware-Partner zu schnelleren und längeren Updates zu bewegen. Bei den hauseigenen Pixel-Smartphones legte Google bereits vor und bietet seit Jahren einen Update-Zeitraum von drei Jahren. Damit kommt der Hersteller zwar noch nicht auf die bis zu fünf Jahre, für die Apple seine iPhones mit Updates versorgt, in der Android-Welt ist ist der Zeitraum dennoch vorbildlich. Jetzt zieht Samsung nach – zumindest bei einigen Modellreihen.

Federico Casalegno, Samsungs Global SVP kündigt auf dem Galaxy-Unpacked-Event im August 2020 eine längere Update-Garantie für die hauseigenen Modelle an. (Screenshot: Samsung)

EKG, Sturzerkennung, Schlaftracking: Samsungs Galaxy Watch 3 ist da

  EKG, Sturzerkennung, Schlaftracking: Samsungs Galaxy Watch 3 ist da Samsung hat im Rahmen des Unpacked-Events am 5. August 2020 unter anderem die nächste Generation seiner Tizen-Smartwatch unter der Bezeichnung Galaxy Watch 3 vorgestellt. Gute Nachricht: Die drehbare Lünette ist immer noch dabei. Mit der neuen Samsung Galaxy Watch 3 bleibt der koreanische Hersteller dem Grundkonzept seiner Flaggschiff-Smartwatch treu. Anstelle der digitalen Touch-Lünette, die der Hersteller zuletzt bei seiner Watch-Active-Reihe einsetzte, kommt die neue Tizen-Watch wieder mit einer physikalischen Drehlünette. Auch optisch macht Samsung wenig Experimente.

Samsung Galaxy S 10 e (Wird mit Pie ab Werk ausgeliefert). ich hab da mal ne Frage zu Android One und den garantierten Security Patches. Auf der englischen Android One Seite steht, dass 3 Jahre garantiert sind, auf der deutschen finde ich gerade nichts, aber habe in dem Zusammenhang immer 2

Update : Akkulaufzeiten unter Android 10 getestet. Die Ausstattung des Samsung Galaxy Note10+ ist nahezu identisch mit der der Galaxy - S 10 -Modelle. Der USB- 3 .1-Port unterstützt die kabelgebundene Bildausgabe über HDMI oder DisplayPort und kann Daten mit einem optionalen Datenkabel schnell

Eine Vielzahl bekannter Hersteller liefern für ihre Android-Smartphones in der Regel eine Update-Garantie von maximal zwei Jahren, wobei einige immerhin versprechen, regelmäßige Sicherheitspatches für drei Jahre anzubieten. Für Geräte, die mittlerweile über 1.000 Euro kosten, ist das nicht sonderlich lang, zumal die durchschnittliche Nutzungsdauer, bis ein neues Smartphone angeschafft wird, weiter ansteigt. Einer Prognose der Marktforscher von Gartner zufolge werde die derzeitige Nutzungsdauer von 2,6 Jahren bis 2023 auf knapp drei Jahre ansteigen. Mit dem neuen Update-Versprechen passt Samsung sich offenbar der immer länger werdenden Nutzungsdauer an.

Jedoch gilt die verlängerte Update-Garantie nicht für alle Modelle, sondern in erster Linie für die höherpreisigen Smartphones. Gegenüber The Verge erklärte ein Samsung-Sprecher, dass neben der Galaxy-S-Klasse auch die Note- und Z-Serien in den Genuss längerer Updates kommen würden.

Galaxy Z Fold 2: Neues Foldable kommt im September

  Galaxy Z Fold 2: Neues Foldable kommt im September Samsung will’s wissen: Wenige Wochen nach dem überarbeiteten Galaxy Z Flip hat der südkoreanische Branchenprimus einen Nachfolger seines Galaxy Fold vorgestellt: das Galaxy Z Fold 2. Mit dem Galaxy Z Fold 2 5G erweitert Samsung sein Portfolio an Foldables um ein neues Gerät. Der Nachfolger des Galaxy Fold, das nach anfänglichen Startschwierigkeiten im September 2019 in den Handel kam, soll im September 2020 auf den Markt kommen. 1/22 BILDERN © Samsung Samsung Galaxy Z Fold 2. 2/22 BILDERN © Samsung Samsung Galaxy Z Fold 2.

Günstige Samsung Galaxy Smartphones: vom Einsteiger- bis zum High-End Gerät - Riesenauswahl zu Spitzenpreisen mit Expressversand bei notebooksbilliger.de! Samsung Galaxy S 10 e 128 GB Cardinal Red EU [14,61cm (5,8") OLED Display, Android 9.0, 12+16MP Dual Hauptkamera].

Android - Updates : Verbraucherschützer fordern von Samsung zeitnahe Aktualisierungen und mehr Transparenz. Wer wünscht sich kein Android 6.0 Marshmallow ist seit Oktober 2015 verfügbar – nicht einmal Samsungs High-End-Modell Galaxy S 6 edge läuft auf der neuesten Android-Version.

Samsungs Neuvorstellungen im Überblick:

Samsung Galaxy Note 20 Ultra und Note 20 im Hands-on: So unterscheiden sich die neuen Topmodelle

Samsung Galaxy Z Fold 2: Nachfolger des Galaxy Fold wird schicker und moderner

Mit LTE und 5G: Samsung stellt neue Tablet-Spitzenmodelle Tab S7 und Tab S7+ vor

Hast du Bohnen in den Ohren? Samsung Galaxy Buds Live mit aktiver Geräuschtunterdrückung sind offiziell

EKG, Sturzerkennung, Schlaftracking: Samsungs Galaxy Watch 3 ist da

Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) mit Android-Updates bis 2022

Samsungs Galaxy Note 20 Ultra 5G und Note 20 erhalten Android-Updates bis 2022. (Foto: t3n)

Das 2019 vorgestellte Galaxy S10 (Test) sei die älteste Modellreihe Samsungs, die drei große Updates erhalten werde. Die Smartphones kamen mit Android 9 auf den Markt und erhielten Ende 2019 ihre Updates auf Android 10. Laut Samsung soll das S10 neben dem im Herbst anstehenden Update auf Android 11 auch Android 12 erhalten, das 2021 erscheinen wird.

Bei den 2020 auf den Markt gekommenen Modellen der Galaxy-S20- (Test) und Note-20-Familien, die mit Android 10 ausgeliefert werden, sollen Updates auf Android 11 bis Android 13 im Jahre 2022 folgen. Das gelte auch für die Foldables der Z-Serie in Form des Galaxy Z Flip und Z Fold 2. Letzteres kommt erst im September 2020 auf den Markt.

Xiaomis S20-Ultra-Killer? Neues Mi 10 Ultra mit Top-Kamera und Druckbetankung

  Xiaomis S20-Ultra-Killer? Neues Mi 10 Ultra mit Top-Kamera und Druckbetankung Xiaomi hat anlässlich seines zehnten Geburtstags eine Jubiläumsversion seines Mi 10 herausgebracht: Das Xiaomi Mi 10 Ultra lässt in Sachen Ausstattung kaum Wünsche offen – und wurde schon zum Kameraking gekrönt. Knapp ein halbes Jahr nach der Vorstellung der Mi-10-Reihe legt Xiaomi nach: Das Mi 10 Ultra besitzt eine Top-Ausstattung wie ein Display mit 120-Hertz-Bildrate, ein ultraschnelles Ladesystem und eine Quad-Kamera. Leider ist derzeit noch nicht klar, ob es nach Europa kommt. Wir gehen aber fest davon aus. Xiaomi Mi 10 Ultra: 120-Hertz-Display und bis zu 512 Gigabyte Speicher Xiaomi Mi 10 Ultra.

Eine Verbraucherorganisation hat versucht, Samsung zu regelmäßigen Updates seiner Smartphones zu verpflichten. Die Verbraucherorganisation Consumentenbond wollte ein Update - Versprechen von Samsung auch für ältere Geräte einklagen. Samsung Galaxy S 8 und S 8+ erhalten Android 9.0 Pie.

Samsung Galaxy S 10 Kann Samsung die hohen Erwartungen erfüllen? Quelle: A1 Blog Beim Samsung Galaxy S 10 wird einem klar, wie viel Smartphone Know-How der koreanische Marktführer in den letzten 10 Jahren angesammelt hat. Rechtzeitig zum runden Jubiläum hat man nicht einfach nur

Und wie sieht es mit den günstigeren Modellen der A-Serie, wie dem A51 und A71 aus? Bei diesen Geräten möchte der Hersteller offenbar keine verbindlichen Update-Versprechen geben. Da die Smartphones in der Regel eine schwächere Ausstattung besitzen, sei Samsung nicht sicher, ob sie die Hardware-Anforderungen der künftigen Android-Versionen erfüllen würden. Die Modelle der A-Serie werden jedoch so lange unterstützt, wie es die Hardware zulasse, erklärt Samsung.

Es ist zu hoffen, dass andere Hersteller sich ein Beispiel an Samsung und Google nehmen und ihre Geräte künftig auch länger mit aktueller Software versorgen. Eine solche Entwicklung ist längst überfällig.

Mehr zum Thema:

Android 11: Diese Smartphones bekommen das große „R“-Update

Android- und iOS: BSI fordert 5 Jahre Sicherheits-Updates für Smartphones

Android 10: Diese Smartphones bekommen das große „Q“-Update

Samsung Galaxy Watch 3 im Test: 2 Wochen mit der Tizen-Smartwatch .
Wir haben die neue Samsung Galaxy Watch 3 zwei Wochen lang rund um die Uhr getestet und waren nicht so recht begeistert. Neben den objektiven gibt es aber auch subjektive Kriterien. Die könnten reichen, euch vom Kauf der neuen Tizen-Smartwatch zu überzeugen. 1/6 BILDERN © Samsung Samsungs Galaxy Watch 3 in Mystic Black. 2/6 BILDERN © Samsung Samsungs Galaxy Watch 3 in Mystic Black. 3/6 BILDERN © Samsung Samsungs Galaxy Watch 3 in Mystic Black. 4/6 BILDERN © Samsung Samsungs Galaxy Watch 3 in Mystic Black.

usr: 3
Das ist interessant!