Digital Apple hat Fortnite aus seinem App Store entfernt und jetzt werden sie verklagt. Hier ist der Grund, warum

05:17  14 august  2020
05:17  14 august  2020 Quelle:   abc.net.au

Machtkampf um Appstore-Regeln eskaliert: Apple schmeißt Fortnite raus – und Epic klagt

  Machtkampf um Appstore-Regeln eskaliert: Apple schmeißt Fortnite raus – und Epic klagt Fortnite-Macher Epic Games hat am Donnerstag die Appstore-Betreiber Apple und Google zum Duell herausgefordert – und ist vorerst gescheitert. Apple hat Fortnite aus dem Store geschmissen – jetzt klagt Epic.Das Kräftemessen hat ein schnelles – zumindest vorläufiges – Ende gefunden. Am Donnerstag hatte Epic Games das populäre Game Fortnite in den Appstores von Apple und Google mit einer zusätzlichen Bezahloption ausgestattet. Damit erhielten Käufer der Fortnite-App die Möglichkeit, beim Kauf von In-Game-Währung nicht nur an Apple oder Google, sondern direkt an Epic Games zu zahlen – und dafür Rabatte zu erhalten. Epic Games wollte sich so die verpflichtende 30-Prozent-Abgabe sparen.

Du kannst Fortnite für Android hier über den Google Play Store , hier über den Samsung Galaxy Store oder hier über die Epic Games- App herunterladen. Wenn du auf einem iOS-Gerät Maus und Tastatur verwendest, wirst du aus dem Match entfernt . Ist der Sprach-Chat auch auf iOS-Geräten verfügbar?

Im App Store von Apple konnten sich Hongkonger ein Programm herunterladen, die ihnen hilft, der Polizei auszuweichen. Hongkong (dpa) - Nach scharfer Kritik aus China hat Apple eine App aus seinem Angebot entfernt , die Demonstranten in Hongkong bei ihren Protesten die Standorte der

a close up of a toy: Epic Games has stared a #FreeFornite campaign against Apple. (Epic Games) © Bereitgestellt von ABC NEWS Epic Games eine # FreeFornite-Kampagne gegen Apple gestartet hat. (Epische Spiele) Der

Tech-Riese Apple hat das Videospiel Fortnite aus dem App Store geworfen und den Benutzern die Möglichkeit genommen, das Spiel auf iOS-Geräten zu installieren und zu aktualisieren.

Und der Spieleentwickler Epic Games hat einen großen Rückschlag verzeichnet.

Folgendes wissen wir darüber.

Warten Sie, warum hat Apple Fortnite aus dem App Store gezogen?

Apple hat Fortnite für entfernt und damit gegen die In-App-Zahlungsrichtlinien des Unternehmens verstoßen.

Der Umzug erfolgte, nachdem Epic Games eine -Direktzahlungsfunktion in der Fortnite-App aktiviert hatte.

Alles außer iPhone 12: Diese neuen Produkte hat Apple auf seinem September-Event vorgestellt

  Alles außer iPhone 12: Diese neuen Produkte hat Apple auf seinem September-Event vorgestellt Apple hat im Zuge seines Time-Flies-Events am Dienstag neben neuen Watches eine Fülle neuer Produkte vorgestellt. Wir fassen die wichtigsten Neuerungen zusammen. Während wir wohl noch bis Oktober auf die neuen iPhone-12-Modelle warten müssen, hat Apple während seines diesjährigen nur online stattfindenden September-Events viele neue Produkte aus dem Hut gezaubert. Hier findet ihr gesammelt im Kurzdurchlauf alle relevanten Neuvorstellungen aus den Bereichen Hard- und Software sowie Services. 1/15 BILDERN © Apple Apple Watch Series 6: Das neue Sensor-Array.

Gewisse Ausdrücke und Wörter werden Sie in einem Apple - Store nie hören, einfach deshalb, weil sie verboten sind. Hier finden Sie einige Beispiele Stattdessen sollen Synonyme wie "Situation" oder Umschreibungen wie "es reagiert nicht mehr" verwendet werden. Auch ist das Wort "inkompatibel"

Apple und Google sollen Frauen-Überwachungs- App aus Stores verbannen. Sie haben das Handy ihres Vaters geklaut und sich dann quasi selbst die Erlaubnis gegeben, nach Istanbul zu fliegen. Wenn sie [ Apple und Google] die App entfernen , vielleicht unternimmt die Regierung dann etwas.

Was ist mit diesen Zahlungen los?

Fortnite ist kostenlos, aber Benutzer können Gegenstände im Spiel wie Waffen und Skins über die Direktzahlungsoption bezahlen. Laut

Epic war das System das gleiche Zahlungssystem, mit dem bereits Zahlungen auf PC- und Mac-Computern sowie Android-Telefonen verarbeitet wurden.

Apple reduziert die meisten App-Abonnements und Zahlungen in Apps zwischen und 15 bis 30 Prozent.

Es gibt jedoch einige Ausnahmen für Unternehmen, die bereits eine Kreditkarte für iPhone-Kunden hinterlegt haben, wenn sie auch eine In-App-Zahlung anbieten, die Apple zugute kommt.

"Apple blockiert nur Direktzahlungen für bestimmte Produkte [wie Spiele] und Unternehmen [wie Epic]", sagte der Entwickler. Laut

Bauteil mit Mängeln: Panne bei der Produktion des iPhone 12

  Bauteil mit Mängeln: Panne bei der Produktion des iPhone 12 Bei Tests des Kameraobjektivs von Apples neuem iPhone 12 sollen Risse bei erhöhter Temperatur und Luftfeuchtigkeit auf der Beschichtung aufgetreten sein.Doch diesmal hat es Apple offenbar nicht leicht mit der neuen iPhone-Generation. Zuerst die Corona-Pandemie, jetzt neue Probleme bei der Entwicklung und Produktion von Apples neuem Gerät.

Das Erfolgsspiel wird verklagt – aber nicht wegen der Gewalt. Fortnite lässt sich entweder allein, zu zweit oder im Team spielen. Seit seinem Erscheinen im September 2017 ist das Videospiel " Fortnite : Battle Royale" mit mehr als 40 Millionen Spielern eins der erfolgreichsten der Welt geworden.

Um den Kampf gegen die Cheat-Händler in Fortnite zu gewinnen, sieht sich Entwickler Epic Games dazu gezwungen, diese vor Gericht zu verklagen Jetzt wird es zum Prozess kommen, nachdem die Mutter den kleineren Streit mit einem Brief zum Eskalieren gebracht hat.

Epic spart Fortnites Direktzahlungsoption den Spielern bis zu 20 Prozent.

-Analysten glauben, dass -Spiele den größten Beitrag zu den Ausgaben im App Store leisten, der wiederum die größte Komponente des Servicesegments von Apple im Wert von 46,3 Milliarden US-Dollar pro Jahr darstellt. Laut SensorTower, einem Datenanalyseunternehmen für

Mobile-Apps, hat Fortnite seit seiner Veröffentlichung 133,2 Millionen Installationen erreicht und weltweit allein im App Store von Apple 1,2 Milliarden US-Dollar ausgegeben.

Das Entfernen des Titels aus dem App Store bedeutet, dass neue Spieler ihn nicht herunterladen können und vorhandene Spieler keine Updates erhalten können. Das Spiel funktioniert jedoch weiterhin auf Geräten, auf denen es bereits installiert ist.

Wie hat Epic reagiert?

Epic hat beim US-Bezirksgericht in Nordkalifornien eine Klage eingereicht, in der kein Geld von Apple verlangt, sondern eine einstweilige Verfügung , die viele von Apples Praktiken im App Store beenden würde - dies ist die einzige Möglichkeit, native Software auf die meisten iPhones zu verteilen.

Fortnite: Warum Epic im Streit mit Apple scheinheilig agiert

  Fortnite: Warum Epic im Streit mit Apple scheinheilig agiert Epic heizt den Konflikt mit Apple weiter an. So sympathisch der Fortnite-Entwickler auch auftreten mag: Das Verhalten ist ziemlich scheinheilig. Der Streit zwischen Apple und Epic eskaliert weiter: Jetzt erhalten nicht mal mehr macOS-Nutzer das neueste Fortnite-Update, obwohl sie die Software – anders als iOS-Nutzer – frei installieren können. Trotzdem verwehrt Epic allen Mac-Nutzern das Update. Es ist der vorläufige Höhepunkt im Streit zwischen zwei Plattformen, die zunehmend aneinandergeraten.

Aus diesem Grund hat Apple die Facebook Research App inzwischen aus dem App Store verbannt, wie Die App Screenwise Meter richtet sich an Nutzer ab 18 Jahren oder bereits ab 13 Jahren, sofern diese die Dass Apples Richtlinien missachtet wurden, ist aus der Reaktion Googles klar ersichtlich.

Apps sollten möglichst nur aus den offiziellen Stores (Google Play Store , Apple App - Store ) installiert werden. Achten Sie dort auf Erfahrungsberichten von Nutzern. Gibt es keine und kaum Downloads, warten Sie lieber mit der Installation bei einer neuen App , die Ihnen unbekannt ist.

"Apple ist zu dem geworden, gegen das es einst gewettert hat: der Gigant, der versucht, Märkte zu kontrollieren, den Wettbewerb zu blockieren und Innovationen zu unterdrücken", sagte Epic in seiner Klage.

"Apple ist größer, mächtiger, fester und schädlicher als die Monopolisten von gestern."

Epic schlug auch zurück, indem es eine Online-Anzeige veröffentlichte, die eine 1984 veröffentlichte Apple-Werbung nachahmt.

Es hieß "Epic Games hat sich dem App Store-Monopol widersetzt".

Und pass auf dich auf.

Hier ist Apples Originalanzeige, die 1984 veröffentlicht wurde.

Sehen Sie sich jetzt die Parodie von Epic Games an…

Wie ist das für einen Rückschlag?

Wie viele Personen sind davon betroffen?

Epic Games hat nicht bekannt gegeben, wie viele iOS-Benutzer Fortnite hat.

SensorTower schätzte, dass das Spiel in den letzten 30 Tagen 2,4 Millionen Mal heruntergeladen wurde und im App Store 43,4 Millionen US-Dollar generierte.

Aber in ihrer Parodie-Anzeige sagte Epic, Apple "blockiert Fortnite von einer Milliarde Geräten".

Was passiert als nächstes?

Wir wissen noch nicht, wie das enden wird.

Und diese Milliarden-Dollar-Unternehmen könnten eine Weile brauchen, um dies zu bekämpfen.

Aber Epic scheint hoffnungsvoll, dass Apple nachgibt und Fortnite zurückbringt.

"Wir erwarten für alle Entwickler eine allgemeine Änderung der Smartphone-Praktiken in der gesamten Branche, die den Verbrauchern mehr Wert und Wahlfreiheit bietet. Wir erwarten, dass Apple Fortnite entsperrt", sagte Epic in einem Blogbeitrag.

In der Zwischenzeit ist Fortnite weiterhin für Spieler auf Konsolen und PCs verfügbar.

Sie können Fortnite weiterhin auf Android installieren. Epic verweist jedoch stattdessen auf seine Website. Hier können sie Fortnite entweder über die Epic Games-App oder über den Samsung Galaxy Store auf Samsung-Geräten herunterladen.

Reuters / ABC

Streit um den App Store: In drei Tagen entscheidet sich das Schicksal von Apples Cash Cow .
Der App Store und seine Regeln sind weiter unter Beschuss - und damit auch eine von Apples wichtigsten Einnahmequellen. Nun haben sich weitere Schwergewichte gegen Apple gestellt. In wenigen Tagen könnte sich entscheiden, wer die Schlacht gewinnt.

usr: 3
Das ist interessant!