Digital „Fortnite“-Entwickler Epic wagt Kraftprobe mit Apple und Google

12:45  14 august  2020
12:45  14 august  2020 Quelle:   rp-online.de

Machtkampf um Appstore-Regeln eskaliert: Apple schmeißt Fortnite raus – und Epic klagt

  Machtkampf um Appstore-Regeln eskaliert: Apple schmeißt Fortnite raus – und Epic klagt Fortnite-Macher Epic Games hat am Donnerstag die Appstore-Betreiber Apple und Google zum Duell herausgefordert – und ist vorerst gescheitert. Apple hat Fortnite aus dem Store geschmissen – jetzt klagt Epic.Das Kräftemessen hat ein schnelles – zumindest vorläufiges – Ende gefunden. Am Donnerstag hatte Epic Games das populäre Game Fortnite in den Appstores von Apple und Google mit einer zusätzlichen Bezahloption ausgestattet. Damit erhielten Käufer der Fortnite-App die Möglichkeit, beim Kauf von In-Game-Währung nicht nur an Apple oder Google, sondern direkt an Epic Games zu zahlen – und dafür Rabatte zu erhalten. Epic Games wollte sich so die verpflichtende 30-Prozent-Abgabe sparen.

Die Macher des aktuell vielleicht bekanntesten Videospiels der Welt haben Apple und Google verklagt. Die Fortenite- Entwickler wissen bei ihrem Kampf Und Epic rief die Kunden auf, sich bei Apple mit dem Hashtag #FreeFortnite zu beschweren. Fortnite wird nach Angaben von Epic von mehr als 350

Fortnite . Offizielle Fortnite -Webseite. Battle Pass.

Cary/Cupertino. Streit um die Abgabe, die Apple und Google bei In-App-Käufen einbehalten, gab es schon länger. Jetzt starten die Entwickler des Spiels „Fortnite“ ein Kräftemessen mit den Smartphone-Plattformen.

 Besucher stehen auf der Spielemesse Gamescom am Stand von facebook Gaming an, um das Spiel «Fortnite» zu spielen. (Archiv) © Andrea Warnecke Besucher stehen auf der Spielemesse Gamescom am Stand von facebook Gaming an, um das Spiel «Fortnite» zu spielen. (Archiv)

Die Macher des populären Online-Spiels „Fortnite“ legen sich in einer bisher einmaligen Kraftprobe mit Apple und Google an. Mit mehreren hundert Millionen Fans im Rücken wollen sie die App-Store-Regeln der Smartphone-Plattformen aufbrechen.

Google schmeißt Fortnite aus dem Play-Store

  Google schmeißt Fortnite aus dem Play-Store Der Fortnite-Entwickler Epic Games hat sich auf ein ungleiches Duell mit Apple und Google eingelassen. Die Folge: Google hat das beliebte Spiel aus seinem Play-Store entfernt. Epic Games hat sich dazu entschieden, für sein Game Fortnite eine zusätzliche Bezahloption in den App-Stores von Apple und Google bereitzustellen. Diese Option machte es Nutzern möglich, die In-Game-Währung für Fortnite direkt über Epic Games zu beziehen und den Kauf nicht über Apple oder Google abzuwickeln. Dafür bekamen Käufer dann Rabatte.

So sparen sich die Entwickler von Fortnite jede Menge Geld. Für Epic Games spielen aber nicht nur die hohen Provisionen eine Rolle. Anders als Fortnite legt sich der US-amerikanische Streaming-Dienst Netflix nicht mit Google , sondern mit Apple an. Denn auch Netflix beabsichtigt nicht länger

Es soll Hinweise darauf geben, dass " Fortnite " auch für Apple TV erscheint. Entwickler Epic Games hat sich zu dem Gerücht geäußert.

Die „Fornite“-Entwicklerfirma Epic Games führte auf Apples iPhone und iPad sowie auf Geräten mit dem Google-System Android die Möglichkeit ein, Inhalte in Umgehung der In-App-Käufe günstiger zu erwerben. Damit forderte Epic die Plattformen heraus. Die Reaktion kam prompt: „Fortnite“ verschwand erst aus dem App-Store für Apples Mobil-Geräte und wenige Stunden später auch aus Googles Play Store. Epic reichte umgehend eine Klage gegen Apple ein.

Bei dem Streit geht es im Kern um die 30 Prozent vom Preis, die Apple und Google bei In-App-Käufen einbehalten. Schon seit einiger Zeit gibt es Kritik an der Höhe der Abgabe - und im Fall von Apple auch daran, dass die Entwickler bei In-App-Käufen keine alternativen Bezahlwege anbieten können. Der Musikdienst Spotify reichte deswegen Beschwerde bei den Wettbewerbshütern der EU-Kommission ein.

5 veraltete Dinge, die Amazon Echo in Ihrem Zuhause ersetzen kann

 5 veraltete Dinge, die Amazon Echo in Ihrem Zuhause ersetzen kann Sie haben wahrscheinlich mehrere Dinge in Ihrem Haus, die als veraltet gelten, das tun wir alle. Ihr Amazon Echo-Gerät kann viele dieser Elemente ersetzen und Speicherplatz in Ihrem Zuhause freigeben - und mit nur einem Echo können Sie sogar Geld sparen. Ein Echo-Lautsprecher kann den klobigen Wecker ersetzen, der Sie jeden Morgen aus dem Bett rüttelt, oder das Festnetztelefon übernehmen, an dem Sie seit den 90er Jahren festgehalten haben.

Отмена. Месяц бесплатно. Entwickler sagte neue Fortnite Karte Standart Skill. Загрузка 😱Mein OG GHOUL TROOPER wurde GESCAMMT von NOSKIN CLAN | Fortnite life - Продолжительность: 20:31 imNatiz 26 680 просмотров. FORTNITE FAILS & Epic Wins!

Fortnite Time Maschine, die geheime 1 vs 1 Entwickler Map aus Season 1 🔥 Weitere Fortnite Season 11 auf Deutsch German: http FORTNITE FAILS & Epic Wins! #116 ( Fortnite Battle Royale Funny Moments) - Продолжительность: 10:24 Red Arcade Рекомендовано вам.

Epic wird mit dem Vorstoß von Donnerstag nun aber zum Wortführer einer regelrechten Rebellion gegen das System. Die Firma ließ ihre Nutzer, die auf iPhones und iPads spielen, wissen, dass selbst wenn sie schon die App auf ihren Geräten haben, neue Inhalte der nächsten „Season“ von „Fortnite“ ihnen verwehrt bleiben werden. Und Epic rief die Kunden auf, sich bei Apple mit dem Hashtag #FreeFortnite zu beschweren. Fortnite wird nach Angaben von Epic von mehr als 350 Millionen Spielern genutzt.

Für Nutzer von Android-Geräten ist die Situation etwas anders: Google lässt dort Apps nicht nur aus dem hauseigenen Play Store, sondern auch aus anderen Quellen laden. Apple lehnt diesen Ansatz unter Verweis auf potenzielle Risiken für Nutzer durch präparierte Apps ab.

Apple verwies darauf, dass Epic gegen die App-Store-Regeln verstoßen habe. „Sie gelten gleichermaßen für jeden Entwickler und dienen dazu, den Store sicher für unsere Nutzer zu halten.“ Epic habe die neue Funktion mit der Absicht eingeführt, die Richtlinien zu verletzen.

Streit um den App Store: In drei Tagen entscheidet sich das Schicksal von Apples Cash Cow

  Streit um den App Store: In drei Tagen entscheidet sich das Schicksal von Apples Cash Cow Der App Store und seine Regeln sind weiter unter Beschuss - und damit auch eine von Apples wichtigsten Einnahmequellen. Nun haben sich weitere Schwergewichte gegen Apple gestellt. In wenigen Tagen könnte sich entscheiden, wer die Schlacht gewinnt.

Der Entwickler " Epic Games" warnt Spieler vor Betrug mit der virtuellen Spielwährung für das beliebte Onlinegame " Fortnite ". Spieler sollen sich von Webseiten fernhalten, auf denen kostenlose oder ermäßigte "V-Bucks" angeboten werden, heißt es in einer Mitteilung.

epic fortnite chapter 2 moments - Продолжительность: 11:05 McCreamy Рекомендовано вам. Fortnite Rap Song - Go (Season 10 Battle Royale) | FabvL - Продолжительность: 3:45 FabvL Рекомендовано вам.

Google betonte jedenfalls, Entwickler müssten sich an die Regeln halten, um im Play Store zu bleiben. In den vergangenen Jahren hatte Epic „Fortnite“ auf Android-Geräten bereits zeitweise am Play Store vorbei vertrieben.

Apple erklärt stets, dass man mit der Vorgabe, die In-App-Käufe über das System der Plattform abwickeln zu müssen, die Kunden vor Betrug schützen wolle. Zugleich ist es einigen Abo-Diensten wie etwa Netflix erlaubt, Verträge mit Nutzern auf ihren eigenen Websites abzuschließen. Die Nutzer können sich dann auf ihren iPhones und iPads einloggen - und für die Anbieter wird keine Abgabe an Apple fällig.

Epic war gut auf den Showdown vorbereitet. Die Firma hatte nicht nur schnell eine gut 60-seitige Klage parat, sondern auch ein Video, das einen legendären Werbeclip des Konzerns aus dem Jahr parodierte. In „1984“ hatte Apple in Anlehnung an George Orwells gleichnamiges Buch das Aufbegehren gegen eine totalitäre Welt dargestellt. Der 1984 gezeigte Clip sollte den Eintritt von Apple in den von IBM dominierten PC-Markt einleiten. Epic stellte das Video jetzt als Computeranimation nach, die Rolle des Diktators spielt eine Figur mit einem Kopf in Form eines Apple-Logos.

Fortnite: Warum Epic im Streit mit Apple scheinheilig agiert

  Fortnite: Warum Epic im Streit mit Apple scheinheilig agiert Epic heizt den Konflikt mit Apple weiter an. So sympathisch der Fortnite-Entwickler auch auftreten mag: Das Verhalten ist ziemlich scheinheilig. Der Streit zwischen Apple und Epic eskaliert weiter: Jetzt erhalten nicht mal mehr macOS-Nutzer das neueste Fortnite-Update, obwohl sie die Software – anders als iOS-Nutzer – frei installieren können. Trotzdem verwehrt Epic allen Mac-Nutzern das Update. Es ist der vorläufige Höhepunkt im Streit zwischen zwei Plattformen, die zunehmend aneinandergeraten.

FORTNITE Folgen: https://www.youtube.com/playlist?list Wo gibt es das ?: https://www.epicgames.com/ fortnite /de Keine Folge verpassen: https://www.youtube.com/c/MaikderIV. Heute kommt: Waffentest mit Vorteil Plus.

Опубликовано: 29 мая 2018 г. 😱bluehole (pubg- entwickler ) verklagt epic games! - FORTNITE VS PUBG Holy F4ck , da können wir nur hoffen dass Fortnite nicht den Löffel abgeben muss


Video: Wird Google Maps zum sozialen Netzwerk? (ItsinTV)

Fortnite-Streit: Prozess könnte erst im Juli 2021 stattfinden .
Der Streit zwischen Apple und Epic Games um die iOS-Version von Fortnite könnte sich noch eine ganze Weile hinziehen. Vor Juli nächsten Jahres komme es kaum zu einem Prozess, sagte die zuständige Richterin Yvonne Gonzalez Rogers. Sie halte es für angemessen, die Entscheidung Geschworenen zu überlassen, sagte sie in einer Online-Anhörung am Montag. Apple und die Spielefirma Epic Games müssten diesem Vorschlag aber noch zustimmen.

usr: 0
Das ist interessant!