Digital Teams: KPMG löscht aus Versehen Chats von 145.000 Nutzern

15:33  26 august  2020
15:33  26 august  2020 Quelle:   msn.com

Nächster Titel: Klopp zum Trainer der Saison gekürt

  Nächster Titel: Klopp zum Trainer der Saison gekürt Für die herausragende Saison und langersehnte Meisterschaft mit dem FC Liverpool wird Jürgen Klopp als Trainer der Saison in der Premier League gewählt.Den FC Liverpool führt der Ex-BVB-Coach in dieser Spielzeit zur ersten Meisterschaft seit 30 Jahren, dabei sichert sich die Mannschaft als erstes Team in der Liga-Geschichte schon sieben Spieltage vor Schluss die Meisterschaft.

Eigentlich wollte die Unternehmensberatung nur den Teams -Chatverlauf eines Nutzers löschen - irgendjemand hat sich dann offenbar verklickt. Das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG hat versehentlich die Teams -Chatverläufe von rund 145 . 000 Mitarbeitern gelöscht .

Eigentlich wollte die Unternehmensberatung nur den Teams -Chatverlauf eines Nutzers löschen - irgendjemand hat sich dann offenbar verklickt. Kommentare �ber Teams : KPMG l�scht aus Versehen Chats von 145 . 000 Angestellten.

Microsoft Teams: Versehentliche Löschaktion bei KPMG. © Shutterstock Microsoft Teams: Versehentliche Löschaktion bei KPMG.

Bei den Wirtschaftsprüfern von KPMG hat die IT-Abteilung versehentlich Chatverläufe von 145.000 Teams-Nutzern gelöscht. Eigentlich wollte man nur einen Nutzer-Account entfernen.

Diese Löschaktion ging gründlich schief. Die IT-Abteilung der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsfirma KPMG hatte eigentlich nur einen einzelnen Nutzer-Account aus der offenbar im Haus genutzten Kommunikationslösung Microsoft Teams entfernen wollen. Stattdessen wurden offenbar die Chatverläufe von 145.000 Nutzern der Software gelöscht, wie The Register unter Berufung auf eine interne E-Mail berichtet, deren Inhalt dem britischen Newsdienst vorliegt.

Golf: Kim hält Inbee in Schach und holt sich den ersten großen Titel

 Golf: Kim hält Inbee in Schach und holt sich den ersten großen Titel (Reuters). Mit einer Reihe von Beinaheunfällen bei den Majors und dem Olympiasieger Park In-bee im Nacken war es eine erleichterte Kim Sei-young, die tippte auf den Sieger-Putt, um am Sonntag die KPMG-Frauen-PGA-Meisterschaft zu gewinnen. © Reuters / Brian Spurlock LPGA: 2020 KPMG Frauen-PGA-Meisterschaft - Finalrunde © Reuters / Thomas J.

Beim Beratungsunternehmen KPMG löschte ein Mitarbeiter offenbar versehentlich alle Teams -Chatverläufe der Mitarbeiter. Mann beugt sich schockiert über sein Notebook (Symbolbild): Bei KPMG soll es zu einem gigantischen Datenunfall gekommen sein (Quelle: Westend61/imago

Es geht um Chats . Warum sollte man davon eine Sicherung erstellen. Es sind keine Dokumente im klassischen Sinne sondern eher Gespräche. MNT Reform im Test Der offene Selbstbau-Laptop mit Plexiglasscheibe. 12:04. Teams KPMG löscht aus Versehen Chats von 145 . 000 Angestellten.

Menschlicher Fehler: Zehntausende Chatverläufe weg

Demnach hat der Konzern-CIO John Applegate am Freitag in dem Schreiben andere IT-Verantwortliche bei KPMG über den Vorfall informiert. Verantwortlich sei demnach die für die IT verantwortliche Konzerntochter Global Technology & Knowledge (GT&K). Ein menschlicher Fehler soll demnach dafür gesorgt haben, dass statt des einzelnen Accounts alle Teams-Nutzer innerhalb des Unternehmens von der Umstellung betroffen waren – das Ganze resultierte in der Löschung des kompletten Chatverlaufes der Nutzer.

KPMG wollte sich derweil nicht zu dem Bericht äußern. Auch Microsoft war zunächst nicht zu erreichen. Laut dem internen Schreiben soll es sich bei den gelöschten Chatverläufen aber lediglich um die Kommunikation zwischen einzelnen Nutzern handeln. Die bei Teams-Meetings oder in den Gruppenkanälen getätigten Äußerungen sowie hochgeladene Dokumente seien nicht gelöscht worden.

Offenbarungseid! Ferrari droht der Absturz ins Bodenlose

  Offenbarungseid! Ferrari droht der Absturz ins Bodenlose Beim Qualifying zum Großen Preis von Österreich erlebt Ferrari ein Debakel. Die Leistung des Autos ist zu wenig - auch sonst stören Vettel zig Nebengeräusche.Sinnbildlich dafür sorgte kurz nach dem Fiasko beim Qualifying zum Großen Preis von Österreich ein Foto in den sozialen Netzwerken für Wirbel. Darauf zu sehen sind Ferrari-Pilot Sebastian Vettel und die Red-Bull-Verantwortlichen Helmut Marko sowie Christian Horner. (Formel 1: Großer Preis in Spielberg am Sonntag ab 15.

Mitarbeiter löscht aus Versehen KPMG - Chats . Dass es den Fauxpas gab, hat KPMG bestätigt. Bei einer misslungenen Aktion eines IT-Mitarbeiters sind offenbar Chats von 145 . 000 KPMG -Mitarbeitern in der Anwendung Microsoft Teams unwiderruflich gelöscht worden.

KPMG löscht aus Versehen Chats von 145 . 000 Angestellten. Eigentlich wollte die Unternehmensberatung nur den Teams -Chatverlauf eines Nutzers löschen - irgendjemand hat sich dann offenbar verklickt.

Neue Regeln für Microsoft Teams?

Ärgerlich ist das Ganze natürlich trotzdem – und es wird auch Konsequenzen haben. Bei KPMG soll künftig ein Vier-Augen-Prinzip gelten, wenn es um Änderungen bei Softwareeinstellungen und Ähnlichem geht. Darüber hinaus sei man in Gesprächen mit Microsoft, wie sich Teams noch verbessern lasse, damit ein solches Versehen künftig nicht mehr möglich sei. Eine Möglichkeit wäre etwa, dass Aktionen mit solchen Auswirkungen nicht mehr so ohne Weiteres erlaubt wären. Intern solle zudem durchgesetzt werden, dass die persönlichen Chats nicht mehr zum – alleinigen – Speichern von für das Unternehmen wichtigen Daten verwendet werden dürften.

Mehr zum Thema:

Nicht nur für den Job: Microsoft Teams bringt Beruf und Privat zusammen

Belastungstest: Microsoft Teams beschränkt wegen Überlastung Funktionen

Login-Probleme bei Microsoft Teams: Softwareriese vergisst, Zertifikat zu erneuern

-Sonntags werden bei der KPMG-Frauen-PGA-Meisterschaft nicht in der letzten Gruppe sein. .
Die Spitzenreiter des NEWTOWN SQUARE, PA. - Der Oktoberzug der KPMG-Frauen-PGA-Meisterschaft bedeutet weniger Tageslicht und mehr Improvisation. © Bereitgestellt von Golf Channel Kerry Haigh, der Chief Championships Officer der PGA, sagte am Dienstag im Aronimink Golf Club, dass die Spieler am Donnerstag und Freitag so früh wie möglich ausgehen und so spät wie möglich fertig werden. "Wir haben 132 Spieler im Feld, auf die wir stolz sind.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 18
Das ist interessant!