Digital Windows 10 20H2 installiert und Neuerungen angeschaut: Mit Edge, Kontozwang und Familien-Einstellungen

20:25  01 september  2020
20:25  01 september  2020 Quelle:   msn.com

Windows 10 auf externe SSD installieren

  Windows 10 auf externe SSD installieren Seit dem Aus von Win to Go gibt es offiziell keine Möglichkeit Windows 10 auf ein externes Speichermedium wie einer SSD oder USB-Stick zu installieren. Aber es gibt einen einfachen Trick, diese Hürde zu umschiffen. Die einzige offizielle Methode, Windows 10 auf ein externes Speichermedium zu installieren, nennt sich Windows To Go. Doch diese Möglichkeit wird von Microsoft nicht länger unterstützt. Besonders beliebt war diese Option wegen der zahlreichen Einschränkungen sowieso nicht. Nur Windows 10 Enterprise und Windows 10 Education haben offiziell Windows To Go unterstützt.

Installation : Windows 10 Clean installieren , Win 10 1909 neu installieren , Win 10 2004 neu installieren . Der neue Edge war wohl nur ein Einstieg…. Und das man bald gar keinen Zugriff mehr auf Registry Win mit Local Account krieg´ ich locker ohne Fremdhilfe installiert – und falls mal ein Laptop mit Home Im Spotlight. Lumia 950 XL mit Windows 10 ARM. Windows 10 20 H 2 : Das ist neu.

Installation : Windows 10 Clean installieren , Win 10 1909 neu installieren , Win 10 2004 neu installieren . Windows 10 20 H 2 : Das ist neu. Unsere App für Windows 10 , Android und iOS bringt Dir die neuesten News direkt auf Deinen PC oder Dein Smartphone - komplett ohne Werbung!

Windows Logo © Bereitgestellt von Dr. Windows Windows Logo

Irgendwann in wohl nicht mehr allzu ferner Zukunft wird Microsoft die Version 20H2 von Windows 10 freigeben. Es ist, wie wir bereits wissen, ein kleines Feature-Update, welches technisch auf der identischen Basis steht wie das Mai Update. Insider können seit ein paar Tagen die potenziell finale ISO-Datei herunterladen, also habe ich diese in eine virtuelle Maschine installiert, um mir anzusehen, welche Neuerungen es eventuell beim Setup gibt.

5 Jahre Windows 10: Was Microsoft mit seinem Betriebssystem geglückt ist, was weniger

  5 Jahre Windows 10: Was Microsoft mit seinem Betriebssystem geglückt ist, was weniger Windows 10 wird am 29. Juli 2020 fünf Jahre alt. Wir betrachten die Erfolge und Misserfolge Microsofts auf seinem Weg mit dem Desktop-Betriebssystem. Wer schon länger mit Computer-Betriebssystemen arbeitet und die Entwicklung des Windows-Systems einige Jahrzehnte verfolgt hat, dem fallen an Windows 10 vor allem folgende Trends auf. Cloud statt lokal Hatte Microsoft zunächst über Jahrzehnte versucht, seine Produkte bombenfest auf den Nutzersystemen zu verankern, geht das Unternehmen jetzt den umgekehrten Weg und lagert sein OS immer mehr in die Cloud aus.

Die Windows 10 2004 wurde inzwischen schon offiziell freigegeben und wird in Wellen ausgerollt. Denn es wurde nicht nur unter der Haube der Windows Kernel an den Azure-Kernel angeglichen. Dies konnte man nur unterbinden, wenn man unter Einstellungen -> Konten -> Anmeldeoptionen

Da die Windows 10 20 H 2 19042 mit denselben Updates versorgt wird, wie die Windows 10 2004 Oder natürlich warten, bis Microsoft die Windows 10 20 H 2 dann im Herbst freigibt. Noch als Hinweis hinterher: Der enthaltene Microsoft Edge wird durch die Installation der KB4562830 trotz Blockierung

Kontozwang bleibt

Beim Zwang zu einem Microsoft-Konto gibt es kein Zurückweichen. Mit Version 2004 erstmals eingeführt, ist es auch bei Version 20H2 unmöglich, ein lokales Konto einzurichten, sofern der PC bei der Einrichtung online ist. Die Option zum Erstellen eines lokalen Kontos ist nicht vorhanden.

Windows 10 Kontozwang © Bereitgestellt von Dr. Windows Windows 10 Kontozwang

Nur wenn man den Netzwerkstecker zieht bzw. keine WLAN-Verbindung einrichtet, taucht unten links die Option für ein lokales Konto auf. Das hilft aber nicht wirklich, denn sobald man später online geht, wird man während der Nutzung von Windows 10 permanent mit dem Hinweis konfrontiert, dass die Einrichtung „unvollständig“ sei.

Nach wie vor taucht beim Klick auf „Weitere Informationen“ der zynisch anmutende Hinweis auf, dass es ganz einfach ist, ein lokales Konto zu verwenden: Einfach jetzt mit einem Microsoft-Konto anmelden und es später wieder aus Windows 10 entfernen. Einfacher geht’s nicht, wenn ich Pommes ohne Ketchup möchte, bestelle ich sie auch immer mit Ketchup und kratze es nachher wieder runter.

Bastelprojekt: Raspberry Pi, NexDock und Windows On ARM - es hätte ja klappen können

  Bastelprojekt: Raspberry Pi, NexDock und Windows On ARM - es hätte ja klappen können Dass Trainer einen Deal mit Sportartikel-Herstellern haben, ist eher unüblich. Doch Jürgen Klopp hat nun offenbar einen Ausrüsterdeal unterschrieben.

Installation : Windows 10 Clean installieren , Win 10 1903 neu installieren , Win 10 1809 neu Jürgen Severin bei Microsoft Edge mit weiteren Einstellungen im Menü vom „Neuer Tab“. Unsere App für Windows 10 , Android und iOS bringt Dir die neuesten News direkt auf Deinen PC oder Dein

In der Windows 10 18956 unter Einstellungen -> Updates und Sicherheit -> Für Entwickler haben die Redmonder nun endlich die Auswahl „Microsoft Store-Apps“ und „Apps querladen“ entfernt. Damit ist nur noch eine Auswahl der Entwicklermodus, mit dem es möglich ist Apps auch aus anderen Quellen

Windows 10 Kontozwang © Bereitgestellt von Dr. Windows Windows 10 Kontozwang

Neu(?): Familien-Option

Nach der Konto-Einrichtung erscheint die Frage, ob man das Gerät nur selbst nutzt oder ob gemeinsam mit Familienmitgliedern. Klickt man die zweite Option an, werden die verbundenen Familienkonten schon mal vorbereitet, sodass es anschließend einfacher ist, beispielsweise die Jugendschutzfunktionen zu konfigurieren.

Ich sehe das bewusst zum ersten Mal, ich möchte allerdings nicht ausschließen, dass diese Option auch bei Version 2004 schon vorhanden war.

Windows 10 20H2 Familien-Einstellungen © Bereitgestellt von Dr. Windows Windows 10 20H2 Familien-Einstellungen

Microsoft Chromium Edge ist jetzt Standard

Der dritte Punkt ist keine Überraschung: Der inzwischen nicht mehr neue Microsoft Edge auf Chromium-Basis ist jetzt integraler Bestandteil von Windows 10. Das hatte Microsoft auch genauso angekündigt.

Bastelprojekt: Raspberry Pi, NexDock und Windows On ARM - es hätte ja klappen können

  Bastelprojekt: Raspberry Pi, NexDock und Windows On ARM - es hätte ja klappen können Das Exekutivkommitee der UEFA hat wegen des geänderten Champions-League-Modus auch eine entscheidende Regel angepasst. Das könnte dem FC Bayern helfen.

[Update]: Alle einzelnen Einstellungen für die Registry findet ihr bei uns im Wiki: Nur die Textgrösse ändern nicht mehr vorhanden Windows 10 . Neu im alten Paint ist aber ein Button, der direkt Paint 3D startet. Also ähnlich wie schon im Internet Explorer der Button für den Microsoft Edge .

Bedingt wohl dadurch, dass sie nicht nur den Defender enthält, sondern auch die Einstellungen für die Firewall. Hoffentlich bauen sie es noch weiter aus, sodass Dritt-Tools dann überhaupt nicht mehr installiert werden müssen. Lumia 950 XL mit Windows 10 ARM. Windows 10 20 H 2 : Das ist neu.

Windows 10 20H2 mit Edge Chromium © Bereitgestellt von Dr. Windows Windows 10 20H2 mit Edge Chromium

Ein wenig überrascht war ich lediglich von der Tatsache, dass die Version 81 von Microsoft Edge vorinstalliert ist, diese wurde bereits im Februar 2020 veröffentlicht und wurde im Mai von Version 83 abgelöst. Seit letzter Woche sind wir bei Version 85 angekommen. Dass es diese nicht mehr in die ISO geschafft hat, ist selbstverständlich nachvollziehbar. Ist aber ohnehin keine große Sache, da Edge sich selbst auf den neuesten Stand bringt.

Alt+Tab zeigt alle offenen Edge-Tabs

Wo wir gerade über Microsoft Edge sprechen: Die altbekannte Tastenkombination Alt+Tab zeigt nun standardmäßig alle offenen Tabs in Edge als eigenes Fenster an. Über die Multitasking-Einstellungen kann man das auf drei oder fünf Tabs begrenzen oder das alte Verhalten reaktivieren.

Multitasking Einstellungen Microsoft Edge in 20H2 © Bereitgestellt von Dr. Windows Multitasking Einstellungen Microsoft Edge in 20H2

Neues Startmenü, alte Icons

Noch eine interessante Beobachtung: Nach der Installation findet man zwar das neue Startmenü-Design von 20H2 vor, nicht aber die neuen App-Icons, die im Laufe des Jahres ausgerollt wurden. Das spricht dafür, dass die enthaltenen Apps noch auf dem Stand von Version 2004 sind, welche bereits im Dezember 2019 fertiggestellt wurde. Erst nach einer kleinen „Update-Orgie“ zeigt sich das neue Design dann vollständig.

Connected Roadtrip: BMW iDrive im Vergleich - Gleichauf mit Tesla?

  Connected Roadtrip: BMW iDrive im Vergleich - Gleichauf mit Tesla? Der BMW 3er ist für viele Leute das Herzstück des traditionsreichen Autobauers aus München. Im Stammwerk München laufen seit dem Jahr 1975 unter anderem BMW 3er vom Band. Seit dem Jahr 2019 gibt es die intern G20/G21 genannte Generation des Mittelklasse-Fahrzeugs. Die mittlerweile fünfte Iteration kann mit verhältnismäßig viel Platz für vier Passagiere überzeugen, da […]Ich durfte den aktuellen 3er testen und konzentriere mich dabei vor allem auf das neue Infotainmentsystem namens BMW Operating System 7.0.

Windows 10 lässt sich Edge nur mit tiefen Systemeingriffen deinstallieren. Wir zeigen euch daher erst die „risikolose Variante“, bei der Edge deaktiviert wird: 1. Verlinkung entfernen. Öffnet das Startmenü. Klickt mit der rechten Maustaste auf die Kachel Microsoft Edge und klickt jeweils auf die Einträge

Edge Version 42.17133. 1 . 0 . Denn öffnet man jetzt über das 3-Punkte Menü die Einstellungen , geht auf Erweiterungen dann werden erst einmal die Ladepunkte angezeigt um Dann erscheinen oben die installierten Erweiterungen und darunter nun die vorgeschlagenen. Windows 10 20 H 2 : Das ist neu.

Das neue Startmenue von Windows 10 20H2 © Bereitgestellt von Dr. Windows Das neue Startmenue von Windows 10 20H2

Neues in den Einstellungen

Microsoft transferiert bekanntermaßen alle Systemeinstellungen von der klassischen Systemsteuerung in die Settings-App. Wer heute jünger als 30 ist, hat einigermaßen gute Chancen, das Ende dieser Migration noch mitzuerleben.

In 20H2 wurden weitere Links zu klassischen Einstellungen wie dem Geräte-Manager oder den Erweiterten Systemeinstellungen in die Settings-App integriert, außerdem kann man System- und Windows-Informationen mit einem Klick kopieren.

Windows 10 Einstellungen © Bereitgestellt von Dr. Windows Windows 10 Einstellungen

Neue Grafikeinstellungen

In den Grafikeinstellungen kann man Desktop-Programmen und Apps aus dem Store für den jeweiligen Energiemodus einen Grafikadapter zuweisen. In meinem System gibt es nur eine Grafikkarte, von daher steht im Screenshot auch nur eine Option zur Verfügung. Neu in 20H2 ist, dass Windows 10 automatisch Profile für die gefundenen Apps erstellt, die nach Bedarf angepasst werden können.

Windows 10 20H2 Grafikeinstellungen © Bereitgestellt von Dr. Windows Windows 10 20H2 Grafikeinstellungen

Dynamische Taskleiste

Die letzte erwähnenswerte Änderung in 20H2 betrifft nur Neuinstallationen bzw. neue Benutzerprofile: Die Taskleiste wird nun je nach Einsatz-Szenario mit unterschiedlichen Icons vorbelegt. Die „Ihr Smartphone“ App wird beispielsweise nur dann an die Taskleiste angeheftet, wenn der Benutzer eine existierende Kopplung mit seinem Android-Smartphone hat. Gamer finden die Xbox-App in der Taskleiste, wer hingegen überwiegend produktiv arbeitet, findet an dieser Stelle die Office-App. Bei einem Update von einer früheren Windows-Version auf 20H2 ändert sich freilich nichts.

Fortnite: Warum Epic im Streit mit Apple scheinheilig agiert

  Fortnite: Warum Epic im Streit mit Apple scheinheilig agiert Epic heizt den Konflikt mit Apple weiter an. So sympathisch der Fortnite-Entwickler auch auftreten mag: Das Verhalten ist ziemlich scheinheilig. Der Streit zwischen Apple und Epic eskaliert weiter: Jetzt erhalten nicht mal mehr macOS-Nutzer das neueste Fortnite-Update, obwohl sie die Software – anders als iOS-Nutzer – frei installieren können. Trotzdem verwehrt Epic allen Mac-Nutzern das Update. Es ist der vorläufige Höhepunkt im Streit zwischen zwei Plattformen, die zunehmend aneinandergeraten.


Video: Microsoft: Das Ende für den Internet Explorer (Cover Media)

Windows 10 20H2: Herbst-Update als ISO-Datei zum Download verfügbar .
Es wird wohl nicht mehr lange dauern, bis Microsoft das Herbst-Update 20H2 für Windows 10 freigibt. Wie wir wissen, ist es gar kein „richtiges“ Feature-Update, sondern basiert auf der Version 2004 (Mai Update), die Neuerungen wie das überarbeitete Startmenü werden lediglich über ein kumulatives Update freigeschaltet. Nichtsdestotrotz bietet Microsoft ISO-Dateien an, mit denen ein PC […]Nichtsdestotrotz bietet Microsoft ISO-Dateien an, mit denen ein PC frisch aufgesetzt werden kann, der dann gleich mit Version 20H2 läuft.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 23
Das ist interessant!