Digital Microsoft unterstützt Fortnite-Entwickler im Rechtsstreit mit Apple

13:58  24 august  2020
13:58  24 august  2020 Quelle:   news.sky.com

Bauteil mit Mängeln: Panne bei der Produktion des iPhone 12

  Bauteil mit Mängeln: Panne bei der Produktion des iPhone 12 Bei Tests des Kameraobjektivs von Apples neuem iPhone 12 sollen Risse bei erhöhter Temperatur und Luftfeuchtigkeit auf der Beschichtung aufgetreten sein.Doch diesmal hat es Apple offenbar nicht leicht mit der neuen iPhone-Generation. Zuerst die Corona-Pandemie, jetzt neue Probleme bei der Entwicklung und Produktion von Apples neuem Gerät.

Und Epic rief die Kunden auf, sich bei Apple mit dem Hashtag #FreeFortnite zu beschweren. Fortnite wird nach Angaben von Epic von mehr als 350 Millionen Apple verwies darauf, dass Epic gegen die App-Store-Regeln verstoßen habe. "Sie gelten gleichermaßen für jeden Entwickler und dienen dazu

Und Epic rief die Kunden auf, sich bei Apple mit dem Hashtag #FreeFortnite zu beschweren. Fortnite wird nach Angaben von Epic von mehr als 350 Millionen Apple verwies darauf, dass Epic gegen die App-Store-Regeln verstossen habe. "Sie gelten gleichermassen für jeden Entwickler und dienen

Microsoft unterstützt Epic Games, das Unternehmen hinter Fortnite, im Kampf gegen Apple. Dies geht aus einer neuen rechtlichen Erklärung hervor.

a group of people on a stage: Epic Games is the studio behind battle royale game Fortnite © Pressemitteilung Epic Games ist das Studio hinter dem Battle Royale-Spiel Fortnite

Epic ist in einen ernsthaften Unternehmensstreit mit Apple verwickelt, nachdem der iPhone-Hersteller dagegen vorgegangen ist, weil er ein neues Zahlungssystem in die iOS-Version des Online-Hits aufgenommen hat Schütze.

Es verklagt Apple, um zu verhindern, dass es seinen Zugriff auf iOS- und MacOS-Entwicklungstools widerruft, von denen sowohl Fortnite als auch noch wichtiger die Unreal Engine-Spiele-Engine abhängen.

Google schmeißt Fortnite aus dem Play-Store

  Google schmeißt Fortnite aus dem Play-Store Der Fortnite-Entwickler Epic Games hat sich auf ein ungleiches Duell mit Apple und Google eingelassen. Die Folge: Google hat das beliebte Spiel aus seinem Play-Store entfernt. Epic Games hat sich dazu entschieden, für sein Game Fortnite eine zusätzliche Bezahloption in den App-Stores von Apple und Google bereitzustellen. Diese Option machte es Nutzern möglich, die In-Game-Währung für Fortnite direkt über Epic Games zu beziehen und den Kauf nicht über Apple oder Google abzuwickeln. Dafür bekamen Käufer dann Rabatte.

Seit 2017 konnte das Online-Spiel " Fortnite " rund 125 Millionen User begeistern. Wir erklären, was hinter dem Hype steckt. (Quelle: spot on news 24).

Die Entwickler stellen nun klar, dass sie Fortnites "Save the World" umso besser unterstützen können und hier kein abruptes Aus zu erwarten sei. Auch hierauf äußern Paragon-Fans natürlich lautstarke Zweifel, deren Begründetheit angesichts des Erfolgs von Fortnite grundsätzlich fraglich ist.

a screen shot of a computer: Microsoft's upcoming Xbox Series X will host plenty of games powered by Epic's Unreal Engine © Other In der kommenden Xbox Series X von Microsoft werden zahlreiche Spiele mit Epics Unreal Engine

gehostet. In einem neuen Gerichtsverfahren gibt Epic an, dass viele der Tausenden anderer Spieleentwickler, die die Unreal Engine verwenden, Kontakt aufgenommen haben, um ihre Bedenken auszudrücken über die Auswirkungen, die Apples Aktionen auf ihre Spiele haben würden.

a close up of a screen of a cell phone: Fortnite faces an uncertain future on Apple devices © Getty Fortnite steht auf Apple-Geräten vor einer ungewissen Zukunft

Microsoft hat jetzt auch eine Erklärung zur Unterstützung von Epic eingereicht, in der Unreal als "eine der beliebtesten Spiele-Engines von Drittanbietern für Spieleentwickler" bezeichnet wird.

"Nach Ansicht von Microsoft stehen den Entwicklern nur sehr wenige andere Optionen zur Lizenzierung mit so vielen Funktionen und Funktionen wie Unreal Engine auf mehreren Plattformen, einschließlich iOS, zur Verfügung", heißt es in der Erklärung weiter.

5 veraltete Dinge, die Amazon Echo in Ihrem Zuhause ersetzen kann

 5 veraltete Dinge, die Amazon Echo in Ihrem Zuhause ersetzen kann Sie haben wahrscheinlich mehrere Dinge in Ihrem Haus, die als veraltet gelten, das tun wir alle. Ihr Amazon Echo-Gerät kann viele dieser Elemente ersetzen und Speicherplatz in Ihrem Zuhause freigeben - und mit nur einem Echo können Sie sogar Geld sparen. Ein Echo-Lautsprecher kann den klobigen Wecker ersetzen, der Sie jeden Morgen aus dem Bett rüttelt, oder das Festnetztelefon übernehmen, an dem Sie seit den 90er Jahren festgehalten haben.

Die Studios und Büros von Fortnite - Entwickler Epic Games bleiben in der nächsten Zeit geschlossen: Die Entwickler legen eine Pause ein und machen bis zum nächsten Monat Urlaub. Offizielle Turniere gibt es in der Zeit nicht. Neue Inhalte sollen während der Sommerpause aber trotzdem erscheinen.

Fortnite (jetzt für 16,25 € kaufen)-Spieler müssen künftig auf die Boogie-Bombe verzichten. Das gab der Entwickler jüngst auf Twitter bekannt. Aktuell rangiert sie auf dem ersten Platz der iTunes-Charts und damit vor den üblichen Verdächtigen Whatsapp, Helix Jump, Die Sims und Instagram.

Das Unternehmen fügte außerdem eine spezielle Warnung hinzu, dass sein Rennspiel Forza Street betroffen sein würde, wenn Entwickler den Unreal-Code nicht beibehalten könnten.

Microsoft ist ein starker potenzieller Verbündeter für Epic in seinem wachsenden Streit um Apples Kontrolle über den App Store. Das Unternehmen hat Apple zuvor dafür kritisiert, dass es seinen Spiele-Streaming-Dienst aus dem App Store verbietet.

a screenshot of a cell phone: iPhones with Fortnite installed have been posted on eBay since Apple's decision © Andere -iPhones mit installiertem Fortnite wurden seit Apples Entscheidung auf eBay veröffentlicht.

Das Unternehmen sagte, Apple sei "die einzige Allzweckplattform, die Verbrauchern Cloud-Spiele und Spieleabonnements wie Xbox Game Pass verweigert".

"[Apple] behandelt Gaming-Apps konsequent anders und wendet mildere Regeln auf Nicht-Gaming-Apps an, selbst wenn sie interaktive Inhalte enthalten", fügte Microsoft hinzu.

Streit um den App Store: In drei Tagen entscheidet sich das Schicksal von Apples Cash Cow

  Streit um den App Store: In drei Tagen entscheidet sich das Schicksal von Apples Cash Cow Der App Store und seine Regeln sind weiter unter Beschuss - und damit auch eine von Apples wichtigsten Einnahmequellen. Nun haben sich weitere Schwergewichte gegen Apple gestellt. In wenigen Tagen könnte sich entscheiden, wer die Schlacht gewinnt.

Die Chancen, dass Apple vom Gericht die Erlaubnis erhält, sich am Rechtsstreit zu beteiligen und die Entwickler zu unterstützen , stehen angesichts der Relevanz für Apples In-App-Verkauf nicht schlecht. Apples Vorgehen dürfte aber kaum als Vorbild für andere Patentkonflikte kleiner App- Entwickler

Die Entwickler bei Epic Games testen mal wieder für einige Tage neue Ideen in Fortnite : Battle Royale und Ihr könnt uns als PCGH-Supporter dabei unterstützen , dass wir unsere bekannten Inhalte auch weiterhin in gewohnter Form Fortnite -Konflikt - Apple fürchtet bei Niederlage um Geschäftsmodell.

Epic bringt derzeit in California eine Kartellklage gegen Apple ein, in der behauptet wird, der Technologieriese habe sein Monopol über den App Store ausgenutzt.

Epic beantragt eine einstweilige Verfügung gegen Apple, um zu verhindern, dass die Entwicklerkonten von Epic widerrufen werden, wie Apple es bis zum 28. August zugesagt hat. Epic warnte davor, dass das Unternehmen "irreparablen Schaden" erleiden würde.

Apple beschrieb die Beschwerden von Epic als "selbst zugefügte Wunden" und erklärte, dass es keine Maßnahmen gegen Fortnite ergreifen würde, wenn das Unternehmen die in die Fortnite-App eingefügte Direktzahlungsfunktion entfernen würde.

Die Direktzahlungsfunktion wurde so konzipiert, dass Epic das eigene Zahlungssystem des App Store umgehen kann, wodurch Apple bis zu 30% weniger In-App-Käufe tätigt.

-Einkäufe über das Epic-System waren billiger, was laut Epic eine Möglichkeit war, Einsparungen an seine Spieler weiterzugeben.

Am Montag wird das Gericht eine Anhörung wegen einer von Epic beantragten einstweiligen Verfügung abhalten, bei der Apple Fortnite bis zum Abschluss der Klage im App Store verfügbar halten muss.

Für faltbares iPhone oder iPad: Apple soll an selbstheilendem Display arbeiten .
Apple soll an einem faltbaren iPhone oder iPad arbeiten, dessen Display mit einer Art selbstheilendem Material beschichtet ist. Das geht aus einem entsprechenden Patentantrag hervor. © USPTO Apple-Patent: Selbstheilendes Display für faltbares iPhone? Schon seit Monaten wird gemunkelt, dass Apple an einem faltbaren iPhone arbeiten soll. Schließlich hat die Konkurrenz von Samsung über Huawei bis Motorola schon mehr oder weniger erfolgreich solche Geräte auf den Markt gebracht. Zuletzt hieß es, dass Apple bei Samsung faltbare Musterdisplays geordert habe.

usr: 0
Das ist interessant!