Digital Das neueste iPhone-Update leert den Akku der Benutzer: So beheben Sie das Problem

12:31  08 september  2020
12:31  08 september  2020 Quelle:   bgr.com

Update Le-Mans-Starterliste 2020: Ginetta zieht einen LMP1 zurück

  Update Le-Mans-Starterliste 2020: Ginetta zieht einen LMP1 zurück Das LMP1-Feld bei der 88. Ausgabe der 24 Stunden von Le Mans ist wieder auf sechs LMP1 geschrumpft - Starterfeld nur noch bei 60 Autos Erstmals seit 2014 wird eine Le-Mans-Woche nicht mit einem vollen Starterfeld starten. Und erstmals seit 2004 reicht selbst die Reserveliste nicht aus, um im Vorfeld der Rennwoche alle Plätze in der Startaufstellung zu füllen. Das Corona jahr 2020 sorgt auch bei den 24 Stunden von Le Mans für einen Massenexitus.Prominentester Rückzug auf der neu publizierten Starterliste ist der zweite Ginetta G60-LT-P1 des Teams LNT.

iOS 11.1 könnte viele iPhone - Nutzer endlich von ihren Akku - Problemen befreien. Mit iOS 11.1 könnte Apple endlich die Akkuprobleme beheben , die viele iPhone - Nutzer seit dem Update Ob die Performance im Alltag am Ende wieder ähnlich gut sein wird wie unter iOS 10, lässt sich allerdings

So kalibrieren Sie den Akku neu . Wenn der Akku des iPhones zu schnell schlappmacht, kann eine Neukalibrierung helfen. Wir sagen, wie Sie den Fehler beheben . Wer kennt das nicht: Am Anfang hält das iPhone noch locker den Dann denkt das System quasi, der Akku ist schon leer - dabei ist

Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen. iPhone Battery Drain © Bereitgestellt von BGR iPhone Batterieentladung

Einige iPhone-Benutzer, die kürzlich auf iOS 13.6.1 aktualisiert haben, haben festgestellt, dass ihre Batterie viel schneller als gewöhnlich entladen wird. Es wurde auch berichtet, dass iPhones überhitzt sind.

Vor einigen Monaten gab es ein ähnliches Problem, als Apple Music-Benutzer durch das iOS 13.5.1-Update unglaublich schnell die Akkulaufzeit von verloren haben. Das Software-Team von

Apple war in letzter Zeit beschäftigt. Anfang dieser Woche hat das Unternehmen iOS 13.6.1 und sowie iOS 13.7 Beta eingeführt. Wie Sie es spät im iOS-Veröffentlichungszyklus erwarten würden, enthält iOS 13.6.1 nicht viele neue, nach vorne gerichtete Funktionen, sondern behebt nur eine kleine Anzahl von Leistungsproblemen und kleinere Fehler.

Warum jetzt der falsche Zeitpunkt ist, um ein iPhone zu kaufen

  Warum jetzt der falsche Zeitpunkt ist, um ein iPhone zu kaufen In wenigen Wochen bringt Apple vermutlich das iPhone 12 auf den Markt, bis dahin zu warten, könnte sich lohnen - auch wenn ihr nicht unbedingt das neueste iPhone wollt.Apple bringt seine neuen iPhones üblicherweise im Herbst auf den Markt. Das heißt, dass das Modell der nächsten Generation vermutlich schon in einigen Monaten erhältlich sein wird. Und wenn ihr schon plant, Hunderte von Euros für ein neues iPhone auszugeben, dann lohnt es sich wohl eher, auf die neueste Version zu warten, als in ein Gerät zu investieren, dass euch dann schon nach einigen Wochen vielleicht ziemlich alt vorkommt.

Lassen Sie uns daher das Problem „ iPhone - Akku beginnt schnell zu entleeren“ mit dieser besten Lösung in einem Schritt-für-Schritt-Prozess beheben . Klicken Sie nun auf „ iPhone wiederherstellen“ und bestätigen Sie die Aktionen. Warten Sie auf ein paar Minuten, dann startet Ihr iPhone neu und

Um Ihr iPhone neu zu starten, drücken Sie die Taste „Leistung", Bis Sie den Versuchen Sie , das iPhone wieder zu aktivieren. Lösung 3. Überprüfen Sie die Systemstatusseite von Apple. Rufen Sie die Kundenbetreuung Ihres Spediteurs an und teilen Sie ihm genau die Probleme mit, mit denen Sie

Mehr von BGR Apple ist gerade in seinem Krieg mit Epic wegen 'Fortnite' nuklear geworden. Epics Lügen über Fortnite auf dem iPhone werden jetzt an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. iPad Air Leck der nächsten Generation zeigt eine Funktion, die noch nie zuvor auf einem iPad oder iPhone

gesehen wurde Kurz nachdem das neue iOS-Update veröffentlicht wurde, bemerkten einige iPhone-Benutzer ein Problem mit der Überhitzung ihrer Geräte und einer ungewöhnlich schnellen Entladung der Akkulaufzeit. Insbesondere scheint das Problem eine Vielzahl von iPhone-Modellen zu betreffen, vom iPhone SE und iPhone 6S bis hin zum iPhone 11 Pro. Während einige Benutzer festgestellt haben, dass das Herunterfahren des Telefons und das zweimalige Neustarten das Problem lindern, hatten andere nicht so viel Glück.

Google will offenbar ein faltbares Pixel-Smartphone auf den Markt bringen

  Google will offenbar ein faltbares Pixel-Smartphone auf den Markt bringen Berichten des Tech-Portals "9to5Google" zufolge plant der Suchmaschinengigant Ende nächsten Jahres, ein faltbares Pixel-Smartphone herauszubringen.Das hindert den Suchmaschinengiganten Google augenscheinlich nicht daran, sich ebenfalls mit den faltbaren Geräten zu befassen. Denn wie das Tech-Portal "9to5Google" nun berichtet, sind interne Dokumente des Unternehmens geleakt worden. Die deuten darauf hin, dass Google bereits Ende nächsten Jahres neben drei weiteren Smartphones ein Foldable auf den Markt bringen will. Das Google Pixel "Passport", wie der Codename des Gerätes lautet, soll so – laut den Dokumenten – faltbar sein.

Demnach sollten betroffene iPhone - und iPad- Nutzer zunächst die Booking.com-App löschen und Apple stellte das iPhone SE bei der Keynote in San Francisco vor. Das neue Smartphone hat ein Öffnen Sie nun Safari und Apple Mail – die Probleme mit nicht mehr funktionierenden Links sollen

iPhone heiß, Akku schnell leer – und alles seit iOS 11? Ihr müsst das iPhone über iTunes neu installieren. Reines Zurücksetzen ist nicht hilfreich. Ein weiterer Neustart hat das Problem dann dauerhaft behoben . Falls das bei Euch nicht klappen sollte, könnt Ihr noch eine Variante der oben

Vor diesem Hintergrund hat iMore einen Beitrag zu veröffentlicht, in dem einige Maßnahmen aufgeführt sind, die Sie ergreifen können, wenn Sie zufällig ein iPhone mit einem der oben genannten Probleme haben.

Wenn ein Neustart Ihres iPhones nicht funktioniert, empfiehlt iMore das Zurücksetzen Ihrer Netzwerkeinstellungen:

Wenn Sie dies tun, werden Ihre gespeicherten WLAN-Zugangspunkte und -Kennwörter gelöscht, Ihre Mobilfunknetzverbindung mit den Türmen zurückgesetzt und Sie beginnen grundsätzlich neu. Sie müssen erneut eine Verbindung zu Ihren WiFi-Netzwerken herstellen, dies sollte jedoch keine allzu großen Kopfschmerzen verursachen.

Um dieses Update zu testen, müssen Sie nur zu -Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen zurücksetzen gehen.

Wenn dies nicht funktioniert, können Sie versuchen, alle Einstellungen zurückzusetzen, indem Sie zu Einstellungen > Allgemein > Alle Einstellungen zurücksetzen gehen. Beachten Sie, dass dadurch keine Ihrer Daten entfernt werden. Apple beschreibt sie wie folgt:

iPad-Kaufberatung: Vom Einsteiger-iPad bis zum iPad Pro

  iPad-Kaufberatung: Vom Einsteiger-iPad bis zum iPad Pro Was Sie beim Kauf eines iPads beachten sollten.Bei den Unterschieden an Funktionen, Leistung, Größen und Gewicht zwischen den iPads aus den letzten fünf Jahren blicken selbst Apple-Kenner ohne Nachschlagen nicht durch. Mit dieser Kaufberatung liefern wir den Stoff dafür.

Ihr habt mit iPhone und iPad Akkuprobleme unter iOS 10? Nun: Da seid Ihr nicht allein. Das Problem unter iOS 10 ist, dass Apple es mit der neuen Funktion etwas gut gemeint hat: So sind standardmäßig die News oder das Widgets deaktivieren und Akkuprobleme unter iOS 10 beheben .

Die iPhone - Updates dienen auch zum Beheben von Bugs. Bild: © TURN ON 2016. Vielleicht wird Dein iPhone von einem Bug heimgesucht. Dann kann es Sinn ergeben, es auf den neuesten Stand zu bringen. Mit einem Update ist das Problem vielleicht schon gelöst. Gehe in den Einstellungen des

Alle Einstellungen - einschließlich Netzwerkeinstellungen, Tastaturwörterbuch, Layout des Startbildschirms, Standorteinstellungen, Datenschutzeinstellungen und Apple Pay-Karten - werden entfernt oder zurückgesetzt zu ihren Standardeinstellungen. Es werden keine Daten oder Medien gelöscht.

Wenn dies nicht funktioniert, können Sie alle Ihre Daten löschen und Ihr iPhone aus einem iCloud-Backup wiederherstellen. Dies sollte zwar funktionieren, ist aber sicherlich ein letzter Ausweg, den Sie nach Möglichkeit vermeiden sollten.

Eine praktischere Lösung - vorausgesetzt, das Problem ist nicht so schlimm - könnte darin bestehen, auf das Löschen von iOS 13.7 zu warten. Insbesondere angesichts der Tatsache, dass Apple diese Woche eine Beta-Version für iOS 13.7 veröffentlicht hat und iOS 14 in wenigen Wochen verfügbar sein wird, liegt es nahe, dass iOS 13.7 sehr bald verfügbar sein wird und möglicherweise eine Lösung für das oben genannte Überhitzungsproblem enthält.

Ein allgemeinerer Ratschlag, den ich im Laufe der Jahre befolgt habe, ist, inkrementelle iOS-Upgrades zu vermeiden, wenn sie Leistungsprobleme beheben, die ich selbst noch nicht erlebt habe. Wenn ein iOS-Update ein Sicherheitsupdate enthält, möchte ich es unbedingt herunterladen. Wenn dies nicht der Fall ist, werde ich kleinere Updates vermeiden, wenn die Dinge ansonsten reibungslos laufen.

]]>

Nicht nur die neue iPhone 12-Generation: Diese Produkte hat Apple gestern vorgestellt .
Auf seinem größten Event des Jahres präsentierte der Konzern gestern seine neuen Produkte. Darunter ist nicht nur die neue iPhone-Generation.Typischerweise stellt Apple seine neuen iPhones im September vor. Im Juli gab der Konzern allerdings schon bekannt, dass die iPhones dieses Jahr später herauskommen würden — wegen der Coronavirus-Pandemie.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 94
Das ist interessant!