Digital QNAP rät zum Firmware-Update

11:05  29 september  2020
11:05  29 september  2020 Quelle:   msn.com

QNAP warnt vor Angriffen auf Zerologon-Lücke

  QNAP warnt vor Angriffen auf Zerologon-Lücke Ein anfälliges NAS-Gerät erlaubt es Hackern, Sicherheitsfunktionen im Netzwerk auszuhebeln. Betroffen sind Geräte mit QTS-Version 4.3, 4.4 und 4.5. Die Version 2.x ist indes nicht anfällig. QNAP hat eine Sicherheitswarnung für einige seiner NAS-Geräte veröffentlicht. Deren Betriebssystems QTS ist unter Umständen anfällig für die sogenannte ZeroLogon-Lücke, die vor allem unter Windows als kritisch eingestuft wird. Bei den Netzwerkspeichern von QNAP könnte ein Angreifer eine nicht autorisierte Ausweitung von Nutzerrechten erreichen, um über ein anfälliges QTS-Gerät im Netzwerk Sicherheitsfunktionen auszuhebeln.

Arbeiten Sie mit der SATA JBOD TL-Serie, um den Speicher eines PCs, Servers oder QNAP -NAS auf einfache Weise zu erweitern. Überwachungslösung auf dem QNAP NAS mit acht freien Überwachungskanälen.

In regelmäßigen Abständen veröffentlicht QNAP eine neue Firmware , die Anweisungen zur Aktualisierung und Verbesserung der Softwarefunktionen von QTS, dem NAS-Betriebssystem, enthält oder sie vor Malware und Sicherheitslücken schützt.

Qnap_TS-453B © DEFAULT_CREDIT Qnap_TS-453B QNAP empfiehlt Nutzern seiner NAS-Geräte (Network-Attached Storage) dringend, den aktuellen Firmware-Patch zu installieren, um die Gefahr von Ransomware abzuwenden.

Der taiwanesische Hardware-Anbieter QNAP drängt Kunden dazu, die Firmware und Anwendungen, die auf ihren NAS-Geräten (Network-Attached Storage) installiert sind, zu aktualisieren und Best Practices zu beachten. Das soll Infektionen mit einer neuen Ransomware namens AgeLocker vermeiden, die seit Juni dieses Jahres aktiv ist.

QNAP warnt vor schwerwiegenden Sicherheitslücken in seinem NAS-Betriebssystem

  QNAP warnt vor schwerwiegenden Sicherheitslücken in seinem NAS-Betriebssystem Die Anfälligkeiten ermöglichen das Ausführen von Befehlen aus der Ferne. Ein Angreifer kann unter Umständen die vollständige Kontrolle über einen Netzwerkspeicher übernehmen. Ein Update steht bereits zum Download bereit. Besitzer von Netzwerkspeichern (Network Attached Storage, NAS) von QNAP sollten nach einem aktuellen Sicherheitsupdate Ausschau halten. Das Unternehmen warnt derzeit vor zwei schwerwiegenden Anfälligkeiten in seinem Betriebssystem QTS, die es Angreifern erlauben, eigene Befehle auf den NAS-Geräten auszuführen. Die jüngsten Versionen von QTS sind der Sicherheitsmeldung zufolge bereits gepatcht worden.

Deutsche QNAP Community. Neuigkeiten zu Hardware, Firmware und Software , sowie Hilfestellung und Kaufberatung rund um QNAP .

Firmware per QNAP Qfinder Rufen Sie zum Aktualisieren der Firmware -Version Ihres NAS „Systemsteuerung“ > „Systemeinstellungen“ Wenn eine neue Firmware gefunden wird, werden Sie nach der Anmeldung am NAS als Administrator benachrichtigt. Zum Prüfen auf aktuelle

Die Ransomare wurde AgeLocker genannt, weil sie zur Verschlüsselung von Dateien den AGE-Algorithmus (Actually Good Encryption) verwendet. Der AGE-Verschlüsselungsalgorithmus gilt als kryptografisch sicher, was bedeutet, dass verschlüsselte Dateien ohne Zahlung der Lösegeldforderung nicht wiederhergestellt werden können.

Techniken wie das Brute-Force-Verfahren des Verschlüsselungsschlüssels oder die Identifizierung von Schwachstellen im Verschlüsselungsschema sind gegen AGE nicht zuverlässig.

Die Unmöglichkeit, verschlüsselte Dateien ohne Zahlung der Lösegeldforderung wiederherzustellen, ist der Grund, warum Benutzer darauf achten sollten, QNAP-NAS-Geräte zu sichern.

QNAP hat zwei Quellen dafür identifiziert, wie AgeLocker Zugang zu QNAP-Geräten erhält. Die erste ist die Firmware des QNAP-Geräts (bekannt als QTS), während die zweite eine der Standardanwendungen ist, die bei neueren QNAP-Systemen (namens PhotoStation) vorinstalliert ist.

Surface Pro X und Surface Laptop 3 (Intel): Neue Firmware verfügbar

  Surface Pro X und Surface Laptop 3 (Intel): Neue Firmware verfügbar Die Herbstoffensive der Firmware-Updates für Surface Geräte geht weiter: Nun sind das Surface Pro X und das Surface Laptop 3 in der Intel-Variante an der Reihe, wobei die Aktualisierung für das ARM-Tablet von Microsoft deutlich umfangreicher ausfällt. Insgesamt 12 Hardware-Komponenten werden beim Surface Pro X aktualisiert, sie bringen Unterstützung für das Surface Dock 2, eine […]Insgesamt 12 Hardware-Komponenten werden beim Surface Pro X aktualisiert, sie bringen Unterstützung für das Surface Dock 2, eine verbesserte Zuverlässigkeit bei der Stifteingabe, mehr Zuverlässigkeit für Bluetooth- und Wifi-Verbindungen sowie die üblichen allgemeinen Verbesserungen.

QNAP hat die intelligente und effiziente NAS- Firmware für Enterprise-Modelle und Privatanwender umfassend aktualisiert. QNAP bietet Nutzern mit der Betaversion von QTS 4.3 ab sofort erste Einblicke in sein neues, aktualisiertes Betriebssystem: „QTS 4.3 verstehen wir als intelligente

Deutsche QNAP Community. Neuigkeiten zu Hardware, Firmware und Software , sowie Hilfestellung und Kaufberatung rund um QNAP .

„Die erste Untersuchung von QNAP hat gezeigt, dass [derzeit] keine ungepatchten Schwachstellen in QTS gefunden werden. Auf allen bekannten [AgeLocker-]betroffenen NAS laufen ältere, ungepatchte QTS-Versionen“, sagte das Unternehmen in einem Blog-Beitrag.

„[Das] QNAP Product Security Incident Response Team (PSIRT) hat Beweise dafür gefunden, dass die Ransomware frühere Versionen der Photo Station angreifen könnte“, erklärte das Unternehmen ebenfalls in einer Warnung am 25. September.

Ältere Versionen der PhotoStation-Anwendung enthalten bekanntermaßen Sicherheitslücken. Diese beiden Entdeckungen sind der Grund dafür, dass das Unternehmen jetzt Empfehlungen und Anweisungen gibt, wie Benutzer sowohl QTS als auch die PhotoStation-Anwendung aktualisieren können.

QNAP rät Benutzern, die Software-Updates der Produkte regelmäßig zu überprüfen und zu installieren, um ihre Geräte von böswilligen Einflüssen fernzuhalten. Dies ist derselbe Rat, den QNAP Anfang des Jahres den NAS-Besitzern gab, als die Geräte auch von einer anderen Ransomware namens eCh0raix betroffen waren.

Surface Laptop 1 und 2: Firmware-Update verbessert Ladeverhalten

  Surface Laptop 1 und 2: Firmware-Update verbessert Ladeverhalten Die ersten beiden Generationen des Surface Laptop von Microsoft erhalten aktuell eine Firmware-Aktualisierung. Das Changelog ist kurz, aber vielversprechend. Bei beiden Geräten wird die „Surface Aggregator Firmware“ auf die Version 145.603.139.0 aktualisiert. Sie bringt eine Optimierung des „Smart Charging“, verbessert also die Effizienz beim Aufladen der Batterie. Wie immer wird die Aktualisierung in Wellen und […]Bei beiden Geräten wird die „Surface Aggregator Firmware“ auf die Version 145.603.139.0 aktualisiert. Sie bringt eine Optimierung des „Smart Charging“, verbessert also die Effizienz beim Aufladen der Batterie.

QNAP entwickelt und liefert hochqualitative Network Attached Storage Systeme (NAS) und professionelle Netzwerk Video Rekorder (NVR) für Anwendungen im Heimbereich, für Lösungen bei Klein QVR Pro. Überwachungslösung auf dem QNAP NAS mit acht freien Überwachungskanälen.

QNAP erweitert mit seinem neuesten Firmware - Upgrade die Nutzung desQGenie Mobile NAS erheblich. Die File Station Lite ermöglicht Nutzern das Hochladen, Herunterladen und Teilen ihrer Dateien auf ihr und von ihrem QGenieüber einen Webbrowser.

ANZEIGE

So reagieren Sie auf die gestiegene Nachfrage von Online-Videos – Wichtige Erkenntnisse und Trends

Der von zahlreichen Ländern wegen der Coronakrise eingeführte Lockdown und die damit verbundene soziale Distanzierung haben neue Rekorde im Online-Videoverkehr gebracht. Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Sie Daten untersuchen und quantifizieren, um die Belastung von Netzwerken und CDNs einzuschätzen.

Jetzt registrieren und Aufzeichnung ansehen.

Video: 4 Verbreitete Mythen Über Die Von Uns Verwendete Technologie (glomex)

Surface Pro 7: Firmware-Update widmet sich dem Energiemanagement .
Für das Microsoft Surface Pro 7 ist ein weiteres Firmware Update veröffentlicht worden, es widmet sich vornehmlich der Optimierung des Energiemanagements. Konkret geht es darum, das Verhalten des Systems beim Aufwachen aus Standby und Ruhezustand zu verbessern und alle Geräte wieder zügig betriebsbereit zu machen. Intel steuert hierfür neue Treiber für das WiFi-Modul sowie für […]Intel steuert hierfür neue Treiber für das WiFi-Modul sowie für den Soundchip bei, letzterer soll auch für eine zuverlässigere Funktion von Cortana sorgen.

usr: 3
Das ist interessant!