Digital Apples neues iPad Air für 599 US-Dollar ist ab sofort vorbestellbar.

17:21  16 oktober  2020
17:21  16 oktober  2020 Quelle:   engadget.com

B & H bietet ein LTE iPad Pro für 669 US-Dollar an. Wenn Sie nichts gegen ein älteres Modell

 B & H bietet ein LTE iPad Pro für 669 US-Dollar an. Wenn Sie nichts gegen ein älteres Modell Apple iPad Pro haben, ist es nicht nur ein großartiges Tablet, sondern mit iPadOS auch als Laptop-Alternative. Apple hat eine Reihe kostengünstigerer iPad-Modelle, aber jetzt können Sie ein iPad Pro von B & H Photo zu einem stark reduzierten Preis erwerben. Der Online-Händler hat das 12,9-Zoll-iPad Pro 2018 für 669 US-Dollar , was 480 US-Dollar weniger ist als der normale Preis und das beste Angebot, das wir seit langem gesehen haben.

Es ist über einen Monat her, seit Apple das neue iPad Air angekündigt hat, aber es ist , das endlich zum Verkauf steht. . Zusammen mit den Vorbestellungen für iPhone 12 und 12 Pro, die heute Morgen gestartet hat, hat Apple den Schalter auf dem iPad Pro leise umgelegt. Wenn Sie jetzt bestellen, wird die Lieferung voraussichtlich am kommenden Freitag, dem 23. Oktober, erfolgen. Wir können jedoch nicht sagen, wie lange dies der Fall sein wird oder ob Ihre bevorzugte Farbe oder Aufbewahrungsoption verfügbar sein wird.

logo: iPad Air 2020 iPad Air 2020

Als Auffrischung nimmt das iPad Air das gleiche grundlegende Design wie das 11-Zoll-iPad Pro an, macht es jedoch etwas erschwinglicher. Der Bildschirm ist mit 10,9 Zoll etwas kleiner, und im Netzschalter befindet sich ein Touch ID-Fingerabdrucksensor anstelle der Gesichts-ID-Entsperrung, die Sie auf dem iPad Pro finden. Es hat auch nur eine einzige Kamera auf der Rückseite und nicht die Doppelkamera und den LiDAR-Sensor des iPad Pro. Es ist neben dem Pro das erste iPad, das den magnetischen Apple Pencil der zweiten Generation unterstützt, und es funktioniert auch mit der beeindruckenden, aber extrem teuren Magic-Tastatur. (Es gibt auch ein etwas billigeres, aber immer noch teures Smart Keyboard Folio.) Schließlich enthält es den neuesten Prozessor von Apple, den A14 Bionic, der auch in der neuen iPhone 12-Reihe enthalten ist.

Schmalere Ränder und Touch-ID im Powerbutton: iPad Air (2020) wohl mit größerem Redesign

  Schmalere Ränder und Touch-ID im Powerbutton: iPad Air (2020) wohl mit größerem Redesign Apples iPad Air der vierten Generation könnte ein größeres Update mit sich bringen. Der Touch-ID-Button unter dem Bildschirm scheint zugunsten dünnerer Display-Ränder andernorts untergebracht zu werden. Schon seit Mai kursieren Gerüchte um ein neues, günstigeres iPad-Modell mit 10,8-Zoll-Display. Dabei handelt es sich offenbar um ein Update des iPad Air, wie sich durch einen neuen Leak andeutet. Demzufolge wird die vierte Generation des Budget-Apple-Tablets optisch ein wenig an die Pro-Reihe angeglichen – eine Face-ID-3D-Gesichtserkennung erhält es wohl aber nicht.

Das iPad Air kostet ab 599 US-Dollar mit WLAN und 64 GB Speicherplatz. Es gibt auch ein 256-GB-Modell für 749 US-Dollar. Wie immer können Sie eine Mobilfunk-Datenverbindung für zusätzliche 130 US-Dollar hinzufügen. Zum ersten Mal ist das iPad in fünf Farben erhältlich: Grau, Silber, Roségold, Grün und Blau.

iPad Air von Apple kaufen

iPad Air von Amazon kaufen

iPad Air von Best kaufen

kaufen iPad Air von Walmart

kaufen

9-Filme, die Netflix verlassen, müssen Sie vor Ende November ansehen. .
-Angebote auf Apples iPad sind häufiger als Sie vielleicht denken. Egal, ob Sie das günstigste iPad, das High-End-iPad Pro oder etwas dazwischen wie das iPad Air oder das iPad Mini suchen, in der Regel findet irgendwo eine Preissenkung statt. Natürlich ist es schwierig, genau zu wissen, wo Sie diese Angebote finden können, wenn Sie sich nicht bei allen großen Einzelhändlern umsehen. Aber genau das tun wir jeden Tag, wenn wir nach Deals suchen. Lassen Sie sich also von uns helfen.

usr: 1
Das ist interessant!