Digital Bericht: Microsoft könnte Arbeiten an der neuen Mail & Kalender-App einstellen

08:40  23 oktober  2020
08:40  23 oktober  2020 Quelle:   msn.com

Für faltbares iPhone oder iPad: Apple soll an selbstheilendem Display arbeiten

  Für faltbares iPhone oder iPad: Apple soll an selbstheilendem Display arbeiten Apple soll an einem faltbaren iPhone oder iPad arbeiten, dessen Display mit einer Art selbstheilendem Material beschichtet ist. Das geht aus einem entsprechenden Patentantrag hervor. © USPTO Apple-Patent: Selbstheilendes Display für faltbares iPhone? Schon seit Monaten wird gemunkelt, dass Apple an einem faltbaren iPhone arbeiten soll. Schließlich hat die Konkurrenz von Samsung über Huawei bis Motorola schon mehr oder weniger erfolgreich solche Geräte auf den Markt gebracht. Zuletzt hieß es, dass Apple bei Samsung faltbare Musterdisplays geordert habe.

Der Empfänger kann die Ereignisse in Ihrem Kalender zu dem Zeitpunkt sehen, an dem Sie die e - Mail Fügen Sie in der neuen E - Mail , die nun geöffnet wird, die Aktualisieren Sie auf Microsoft 365, um von jedem beliebigen Gerät aus arbeiten zu können , und erhalten Sie weiterhin Support.

Die Apps " Mail " und " Kalender " helfen Ihnen dabei, bei Ihren E - Mails immer auf dem Laufenden zu bleiben, Ihren Terminplan zu verwalten Diese Apps eignen sich sowohl für die Arbeit als auch für die Nutzung zu Hause und ermöglichen Ihnen eine schnelle Kommunikation sowie die Konzentration auf

  Bericht: Microsoft könnte Arbeiten an der neuen Mail & Kalender-App einstellen © Bereitgestellt von Dr. Windows

Schon seit einiger Zeit arbeitet Microsoft an einer neuen Version der Mail & Kalender-App, die sich wesentlich näher an der Benutzererfahrung von Outlook im Web orientiert und aktuell von Windows Insidern im Dev Channel getestet werden kann. Geht es nach einem Bericht, den die Kollegen von Aggiornamenti Lumia veröffentlicht haben, wird diese neue Version die regulären Nutzer aber nicht mehr erreichen. In der neuesten Version versteckt sich bereits eine Mitteilung, dass die aktuelle Preview des Kalenders mit einem kommenden Update entfernt wird und sie dann wieder zu ihrem aktuellen Design zurückkehren wird.

M1, Macbooks und mehr: Das sind die Highlights von Apples „One more thing”-Event

  M1, Macbooks und mehr: Das sind die Highlights von Apples „One more thing”-Event Apples letztes und womöglich wichtigstes Event des Jahres ist vorbei. Wir fassen hier für euch die wichtigsten Ankündigungen des „One more thing“-Events rund um die ersten Macs mit M1-Chip und mehr zusammen. © Apple/t3n Apple zeigt Mac-Chip M1. Mit dem „One more Thing“-Event hat Apple nach einer 15 Jahre währenden Partnerschaft offiziell das Ende der Macs mit Intel-Chip eingeläutet. Künftige Macs und Macbooks werden auf eigenen ARM-Prozessoren laufen. Am Dienstag hat Apple seinen ersten M1-Chip und ARM-Macs präsentiert. Anfang einer neuen Mac-Ära: Der M1-Chip M1: Apples erster ARM-Chip für Macs ist da.

Die Apps " Mail " und " Kalender " helfen Ihnen dabei, bei Ihren E - Mails immer auf dem Laufenden zu bleiben, Ihren Terminplan zu verwalten Diese Apps eignen sich sowohl für die Arbeit als auch für die Nutzung zu Hause und ermöglichen Ihnen eine schnelle Kommunikation sowie die Konzentration auf

Wählen Sie entweder in der Mail -App oder der Kalender - App die Option Einstellungen in der unteren linken Ecke aus. Hinweis: Wenn Sie ein Smartphone oder Tablet verwenden, wählen Sie unten auf der Seite Mehr aus, um die Optionen für Einstellungen anzuzeigen. Wählen Sie Konten verwalten und

Die Kollegen haben auf ihrem Twitter-Account ein entsprechendes GIF gepostet, wie das erwähnte Popup genau aussieht. Wie es mit Mail & Kalender in Zukunft weitergehen wird, steht derweil noch in den Sternen. Eine mögliche Antwort könnte in der vereinheitlichten neuen Basis für Outlook liegen, wobei wir Antworten auf die offenen Fragen, wenn es nach Daniel Rubino von Windows Central geht, wohl erst im kommenden Jahr erwarten dürften. Theoretisch wäre jedenfalls auch eine klassische Progressive Web App denkbar, denn Microsoft arbeitet aktuell daran, PWAs über Microsoft Edge mit dem PWA Builder auch in den Microsoft Store zu bringen.

Dancing On Ice-Profi Vanessa Bauer zeigt ihren geschmeidigen Körper .
© Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Die Proben wurden am Donnerstag ernsthaft fortgesetzt, als Joe-Warren Plant und Vanessa Bauer sich auf ihre Vorbereitungen für die bevorstehende Serie von Dancing On Ice konzentrierten. Nachdem England in seine zweite nationale Sperre gestürzt war und alle Indoor-Eisbahnen anschließend geschlossen wurden, machte das Paar in Blackpool einen überraschenden Auftritt im Freien, als sie an ihrer Haltung und Haltung arbeiteten.

usr: 0
Das ist interessant!