Digital Internet-Sucht-Experte: „Die Patienten sind mindestens acht Stunden im Netz“

00:20  24 februar  2018
00:20  24 februar  2018 Quelle:   mopo.de

Patchday Februar 2018: Übersicht der neuen kumulativen Updates für Windows 10

  Patchday Februar 2018: Übersicht der neuen kumulativen Updates für Windows 10 Heute steht der turnusmäßige Microsoft Patchday auf dem Programm. In diesem Zusammenhang gibt es natürlich wieder diverse kumulative Updates für Windows 10, und zwar für restlos alle Versionen seit Juli 2015. Sie bringen wie üblich die neuesten Sicherheitsupdates und Fehlerbehebungen. Nachfolgend die Übersicht der heute veröffentlichten Updates. KB4074588: Windows 10 Version 1709 – Build 16299.248 […]Nachfolgend die Übersicht der heute veröffentlichten Updates.

Viele Menschen suchen nach einem Provider, der Internet ohne Festnetz anbietet. Experten prognostizieren dieselbe Entwicklung auch in Deutschland. Der Vergleich für Internet ohne Festnetz zeigt nämlich auch, wo die Angebote überhaupt erhältlich sind.

Wie merkt man, dass man internetsüchtig ist? Es gibt klare Warnzeichen für eine Abhängigkeit. Welche das sind und wo es Hilfe gibt, erklären wir in diesem

Fotolia_139066568_Subscript © Fotolia Fotolia_139066568_Subscript

Mit etwa 400 Behandlungsfällen im Jahr ist das Deutsche Zentrum für Suchtfragen des Kindes- und Jugendalters am UKE eine der größten Therapieeinrichtungen für Online-Süchtige in Deutschland. Der Ärztlicher Leiter Prof. Rainer Thomasius (60) über die Sucht nach dem Internet.

MOPO: Wie hat sich das Problem mit der Internetsucht in den vergangenen Jahren entwickelt?

Rainer Thomasius: Vor zehn Jahren hatten wir ungefähr ein Dutzend abhängige Patienten. Mittlerweile sind es 400 Behandlungsfälle im Jahr. Die Patienten, die wir betreuen, sind mindestens acht Stunden am Tag online. Sie haben kein Interesse mehr an Hobbys, Schule, Arbeit oder Familie und kümmern sich nur noch um virtuelle Freunde, mit denen sie im Netz Kontakt haben.

Bares für Rares sucht Statisten - Wie viel in der Trödelshow ist gestellt?

  Bares für Rares sucht Statisten - Wie viel in der Trödelshow ist gestellt? Bares für Rares sucht Statisten - Wie viel in der Trödelshow ist gestellt? Seit 2013 strahlt das ZDF die Trödelshow Bares für Rares aus - und still und heimlich mauserte sich die von Horst Lichter moderierte Sendung vom Geheimtipp zum absoluten Quotenschlager für den öffentlich-rechtlichen Kanal. Allerdings gibt es bereits seit längerem Spekulationen, dass große Teile von Bares für Rares gestellt sind. Und wie die Bild-Zeitung (via Focus) nun berichtet, sucht das ZDF im Internet nach Statisten für die Show, was die Gerüchte noch einmal befeuert.

Save The Internet benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Stoppt die Zensurmaschine – Rettet das Internet !

Die Online Experten sind fachlich sehr kompetent und die Mitarbeiter immer freundlich und zuverlässig. Suchen . Es wurde kein Suchbegriff angegeben. Es werden die aktuellen Inhalte angezeigt. Verwende zur Auswahl eines Elements die Suche oder die Hoch-/Runter-Pfeiltasten.

21.02 © Sun 21.02

Welche verschiedenen Formen der Online-Sucht gibt es?

Wir unterscheiden zwischen der Internet-Spielstörung, bei der es um Computerspiele geht, und der Social-Media-Abhängigkeit, bei der die Patienten abhängig von Kommunikations-Foren wie Facebook sind. Als süchtig gilt, wer fünf von neun Kriterien eines Katalogs erfüllt. Dazu gehören gedankliche Vereinnahmung, Entzugserscheinungen oder auch Kontrollverlust.

Sind Mädchen, Jungen und Erwachsenen von unterschiedlichen Dingen abhängig? 

Jungen sind häufig von Computerspielen abhängig. Bei Mädchen sind es meistens soziale Foren. Männer suchen oft Seiten mit pornografischen Inhalten auf und bei Frauen sind die Probleme häufig Kaufsucht und soziale Foren.  

Viele Tote bei Brand in Aserbaidschan .
 

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!