Digital-Verbot von Huawei im britischen 5G-Netzwerk rückt näher, nachdem die erste Commons-Hürde überwunden wurde

01:50  01 dezember  2020
01:50  01 dezember  2020 Quelle:   mirror.co.uk

Freebuds Studio: Huaweis erste Over-Ear-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung

  Freebuds Studio: Huaweis erste Over-Ear-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung Huawei erweitert sein Produktportfolio: Neben dem Mate 40 Pro hat der Hersteller jetzt seine ersten Over-Ear-Bluettooth-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung vorgestellt. Die Freebuds Studio sollen 300 Euro kosten. © Huawei Huawei Freebuds Studio. Nachdem Huawei im September seine neuen True-Wireless-Ohrstöpsel Freebuds Pro mit aktiver Geräuschunterdrückung enthüllt hatte, erweitert der Smartphone-Riese sein Kopfhörer-Portfolio nun um die ersten Over-Ear-Kopfhörer. Ihr Name erinnert ein wenig an Apples kolportieren Over-Ear-Kopfhörer Airpods Studio.

Damit ist das Land einem vollständigen Ausschluss Huaweis einen Schritt näher gekommen. Der Konzern hält die Entscheidung für politisiert. Am Dienstag wird im britischen Unterhaus ein neues Gesetz diskutiert, das Huawei den Zugang zum britischen 5 G -Mobilfunknetz verbietet .

In britischen Telekommunikationsnetzen darf ab Herbst 2021 keine neue Technik des chinesischen Telekommunikationskonzerns Huawei verbaut werden. Da die vierte Mobilfunkgeneration 4G (LTE) und 5 G technisch aufeinander aufbauen, hätte bereits vorhandene LTE-Technik von Huawei

Ein Versuch, die Installation neuer Huawei-Technologie im britischen 5G-Netzwerk zu blockieren, hat seine erste Commons-Hürde genommen.

a hand holding a cellphone: The Telecommunications (Security) Bill will now progress for further scrutiny (Ben Birchall/PA) © Ben Birchall Das Gesetz über Telekommunikation (Sicherheit) wird nun einer weiteren Prüfung unterzogen (Ben Birchall / PA).

Das Gesetz über Telekommunikation (Sicherheit) wurde in zweiter Lesung ohne Teilung verabschiedet und wird nun einer weiteren Prüfung unterzogen.

-Kulturminister Oliver Dowden sagte gegenüber Commons, der Gesetzentwurf sei dazu gedacht, "nicht nur das Huaweis von heute, sondern auch das Huaweis von morgen anzugehen, wo immer sie herkommen".

Huawei Watch GT2 Pro im Test: Eleganter Dauerläufer mit Macken (für 199 Euro am Black Friday)

  Huawei Watch GT2 Pro im Test: Eleganter Dauerläufer mit Macken (für 199 Euro am Black Friday) Die Huawei Watch GT2 Pro ist das Spitzenmodell in Huaweis Smartwatch-Porfolio. Wir haben die Uhr drei Wochen lang ausgiebig getestet. Können wir sie empfehlen? © Huawei Huawei Watch GT2 Pro: Saphirglas gibt es bei der Konkurrenz erst in der Preisoberklasse. Für alle Lesenden, die nicht viel Zeit verlieren wollen, sei es direkt zu Beginn gesagt. Ja, wir können die Huawei Watch GT2 Pro empfehlen. Allerdings nur für den Gebrauch als Smartwatch mit Fitnesstracker-Ansätzen, nicht als ausgewachsene Sportuhr – dazu taugt sie nicht.

Der kostenlose Service von Google übersetzt in Sekundenschnelle Wörter, Sätze und Webseiten zwischen Deutsch und über 100 anderen Sprachen.

Polotebnews Werke waren bald vergessen. Erst 1928 kam ich ins Laboratorium des Engländers Fleming. Er untersuchte damals Mikroben. Und das ist nicht erst seit der Erfindung der Tablets so. Umso wichtiger, dass unsere Beziehung und die Beziehung unserer Kinder zum Buch stabil, gefestigt

Er fügte hinzu: "Es muss flexibel genug sein, um zukünftige Bedrohungen abzudecken, und nicht unsere Hände binden, indem wir unsere Reaktion auf ein Unternehmen und ein Unternehmen allein beschränken."

Der Gesetzentwurf würde die Anbieter zwingen, die Installation von Huawei-Geräten in den britischen 5G-Netzen ab nächstem September einzustellen, und enthält eine Roadmap, um Anbieter mit hohem Risiko insgesamt zu entfernen. Der frühere konservative Vorsitzende von

, Sir Iain Duncan Smith, sagte, das Datum im September 2021 sei "besser als ich erwartet hätte", bevor er Bedenken hinsichtlich des früheren Ansatzes der britischen Regierung gegenüber China äußerte und eine formellere Struktur vorschlug, um den Außenminister bei künftigen Entscheidungen zu beraten erforderlich.

Neue Evo-Geräte: HPs Kreativ-Convertible Spectre X360 13 mit Tiger Lake ab November im Handel

  Neue Evo-Geräte: HPs Kreativ-Convertible Spectre X360 13 mit Tiger Lake ab November im Handel HP wechselt mit dem Spectre x360 13 und einigen weiteren Modellen auf Intels Evo-Plattform und damit vor allem auf die neuen Tiger-Lake-Prozessoren. © HP Das HP Spectre x360 13. HP hat am Freitag seine neuen Convertibles der x360-Reihe vorgestellt. Mit dem Wechsel auf die Evo-Plattform, die Version 2.0 des Projekt Athena von Intel, werden die x360 deutlich leistungsfähiger und energieeffizienter.

Definition, Rechtschreibung, Synonyme und Grammatik von ' Verbot ' auf Duden online nachschlagen. Wörterbuch der deutschen Sprache. das gesetzliche Verbot der Kinderarbeit, von Kinderpornografie.

5. Erste Plätze werden von unseren Sportlern belegt werden. 1. Sie ist krank, darum kann sie morgen nicht kommen. 2. Die Eltern gehen ins Kino, aber die Kinder bleiben zu Hause. 3. Er hat bestimmt viel Arbeit , sonst wäre er zu dir gekommen. 4. Ich habe Termine, deshalb muss ich jetzt gehen.

Er fügte hinzu: „Andernfalls wird es für einen Außenminister unter dem Druck des Wirtschaftssekretärs und unter dem Druck eines Kanzlers zu einfach sein - wie wir ihn einst hatten (George Osborne), der sehr an einer goldenen Ära interessiert war -. Wenn Sie sich lehnen und sagen: "Weißt du was, müssen Sie wirklich diesen Weg gehen?", wird das passieren.

„Ich saß als Außenminister, ich kann Ihnen jetzt alles erzählen, was passiert, und jeder andere wird es Ihnen auch sagen.

„Ich denke, ein strukturierterer Ansatz erlaubt es dem Außenminister nicht, die richtigen Leute auf Rat zu vermissen.“

a man wearing a suit and tie walking on a city street: Culture Secretary Oliver Dowden was praised by Conservative colleague Tom Tugendhat (Jonathan Brady/PA) © Zur Verfügung gestellt von PA Media Kulturminister Oliver Dowden wurde vom konservativen Kollegen Tom Tugendhat (Jonathan Brady / PA) gelobt

Im Sommer gab die Regierung bekannt, dass das chinesische Unternehmen aus den sensibelsten Kernbereichen britischer Netzwerke verbannt werden soll.

Nicole 'Snooki' Polizzi und mehr Promi-Eltern schnitzen Kürbisse mit Kindern

 Nicole 'Snooki' Polizzi und mehr Promi-Eltern schnitzen Kürbisse mit Kindern Huawei hat am Donnerstag die neueste Erweiterung seines Flaggschiff-Sortiments auf der Welt begrüßt: den Mate 40 Pro. Aber die Ankunft des Telefons war bittersüß. Das Gerät wurde unter einer dunklen Wolke gestartet, wobei eine Kombination aus US-Sanktionen und Reputationsschäden für das Unternehmen die Frage aufwirft, ob das Mate 40 Pro das letzte Huawei-Telefon seiner Art sein wird.

Miriam, Micha und seine Freunde lieben und lachen, tricksen und träumen. Sie hören Jimi Hendrix, angeln Liebesbriefe aus dem Todesstreifen und erschaffen sich erfindungsreich ihre eigene Welt. Und erst später wird ihnen klar, dass sie unheimlich komisch waren.

8. Wer wird der erste sein? 9. Wir werden intelligent. 10. Das Wetter wird kälter sein. Jahrhun-Euro dafürderts.3. Sie betrat den ersten Saal.7. Hier verbrachte sie viel Zeit.4. Dort betrachtete sie die Bilder der 8. Sie studierte beinah jedes Bild ganzKünstler des 17.

Es folgte eine wachsende Gegenreaktion der konservativen Backbencher über die Entscheidung im Januar, die Huawei-Technologie im britischen 5G-Netzwerk zuzulassen, wenn auch mit Einschränkungen.

Tom Tugendhat, konservativer Vorsitzender des Commons Foreign Affairs Select Committee, sagte, die Regierung habe auf die Bedenken ihrer Hintermänner gehört.

Er fügte hinzu: „Der Minister hat sehr gut zugehört. Es gab eine Zeit Anfang dieses Jahres, in der viele von uns dachten, dies könnte ein sehr schwieriges Thema für die Regierung werden.

„Ich muss sagen, dass der Minister und seine gesamte Abteilung großartige Arbeit geleistet haben, um nicht nur dieser Seite des Hauses, sondern auch der anderen zuzuhören und sicherzustellen, dass die von uns angesprochenen Punkte angesprochen wurden.“ Jo Stevens, Schattenkultursekretär von

Labour, sagte, dass Maßnahmen zur Entfernung von Anbietern mit hohem Risiko aus den britischen Telekommunikationsnetzen mit Maßnahmen zur Diversifizierung der Lieferkette einhergehen müssen.

Sie sagte: "Seien wir ehrlich, bis zu diesem Jahr hatte die Regierung es versäumt, sich der Realität zu stellen.

Trump-Administration vergisst, dass es verrückt nach Huawei ist und lässt Qualcomm angeblich 4G-Chips verkaufen

 Trump-Administration vergisst, dass es verrückt nach Huawei ist und lässt Qualcomm angeblich 4G-Chips verkaufen Die Trump-Administration, abgelenkt von anderen wichtigen -Dingen , hat anscheinend vergessen, dass es verrückt nach Huawei ist. Wenn Ihnen das seltsam vorkommt, liegt es wahrscheinlich daran, dass wir uns alle daran gewöhnt haben, dass die Regierung immer wieder darüber spricht, wie das chinesische Telekommunikationsunternehmen eine -Bedrohung für die nationale Sicherheit der USA darstellt.

„Wir werden uns der zweiten Lesung dieses Gesetzentwurfs nicht widersetzen, aber wir haben viele Bedenken, die in der Ausschussphase berücksichtigt und angegangen werden müssen, da der Gesetzentwurf, den dieses Haus schließlich verabschiedet, Schritte unternehmen muss, um sicherzustellen, dass unsere Telekommunikationslieferkette in der EU stabil ist Zukunft oder wir werden gezwungen sein, in kurzer Zeit wieder hierher zurückzukehren, um mit dem nächsten Huawei fertig zu werden.

„Wir müssen wie bei allen Gesetzen darauf achten, die Probleme der Zukunft zu antizipieren, anstatt uns nur mit dem Problem zu befassen, mit dem wir heute konfrontiert sind. Wir unterstützen natürlich Schritte zur Entfernung von Anbietern mit hohem Risiko aus dem Netzwerk voll und ganz, aber sie müssen unbedingt mit glaubwürdigen Maßnahmen zur Diversifizierung der Lieferkette einhergehen. “

Der Gesetzentwurf wird die Entfernung aller Huawei-Geräte aus 5G-Netzen bis 2027 erzwingen und nationale Sicherheitskräfte schaffen, die kontrollieren können, wann - wenn überhaupt - ein Telekommunikationsunternehmen Material von Unternehmen wie Huawei verwenden könnte.

Die Regierung hat eine 5G-Strategie zur Diversifizierung der Lieferkette veröffentlicht, um sicherzustellen, dass Großbritannien „nie wieder von einer Handvoll Telekommunikationsanbietern abhängig ist“.

Gemäß der Gesetzgebung werden Sicherheitsprotokolle in britischen Netzwerken mit Geldstrafen von 10% des Umsatzes oder 100.000 GBP pro Tag für diejenigen gestärkt, die die neuen Standards nicht erfüllen. Der

-Kommunikationsregulierer Ofcom soll mit der Überwachung und Bewertung von Sicherheitsprotokollen bei Telekommunikationsanbietern beauftragt werden.

Krank von Kamerastößen, wie wäre es mit einem Kameraring? .
Im Moment ist es nicht schwer zu sagen, dass viele Mainstream-Telefone sehr ähnliche Glasbausteine ​​aufweisen, aber mit den neuen Flaggschiff-Telefonen von Huawei - dem Mate 40 und dem Mate 40 Pro - hat das Unternehmen den bekannten Kamerastoß hinter sich gelassen ein umwerfender "Space Ring".

usr: 0
Das ist interessant!