Digital Das Oculus Quest funktioniert jetzt mit mehreren Konten und App-Sharing

21:45  18 februar  2021
21:45  18 februar  2021 Quelle:   cnet.com

Chatten in 3D: Facebook bringt den Messenger auf die Oculus-Plattform

  Chatten in 3D: Facebook bringt den Messenger auf die Oculus-Plattform Mit dem Update auf Version 25 für die Oculus Quest können Nutzer per Facebook Messenger und Headset chatten. Private Party-Einladungen sollen zudem die Nutzung von Multiplayer-Games intuitiver machen. © Facebook So sieht der Facebook Messenger in der VR-Umgebung der Oculus Quest aus. Die Integration des Facebook Messengers in die Software für die Oculus Quest und Quest 2 erlaubt es VR-Brillenträgern, mit Freunden an beliebigen Endgeräten zu chatten, sofern diese Endgeräte den Messenger ausführen können. Voraussetzung für die Quest-Nutzer ist, dass sie mit einem Facebook-Account eingeloggt sind.

Das VR-Headset von Facebook, das Oculus Quest , wird viel einfacher mit anderen Personen zu teilen sein. Aber nein, es gibt immer noch keinen Kindermodus.

a close up of a purple table: The Oculus Quest 2, which went on sale last fall, needs a Facebook account to use. But others can log in to yours now, too. Scott Stein/CNET © Bereitgestellt von CNET Für die Verwendung von Oculus Quest 2, das im vergangenen Herbst in den Handel kam, ist ein Facebook-Konto erforderlich. Aber auch andere können sich jetzt bei Ihnen anmelden. Scott Stein / CNET

Eines der nervigsten Dinge am Oculus Quest VR-Headset von Facebook war neben der Umstellung auf , dass ein Facebook-Konto zum Anmelden erforderlich ist, die Beschränkung auf ein Konto pro Gerät für die eigenständige VR-Brille. Facebook bietet jetzt Unterstützung für die Registrierung mehrerer Konten auf einer einzigen Quest, , die das Unternehmen heute angekündigt hat. Aber es gibt ein paar Fänge.

Western Digital's Fast 1TB NVME SSD ist $ 50 Rabatt auf B & H Photo

 Western Digital's Fast 1TB NVME SSD ist $ 50 Rabatt auf B & H Photo Western Digital 1 TB NVME M.2 SSD mit PCIe 4.0-Unterstützung in kompatiblen Motherboards ist billiger als je zuvor bei B & H Photo und der eigenen Site des Unternehmens . Es wird ursprünglich für 230 $ verkauft, aber Sie können jetzt einen für 180 Dollar bekommen. Es gibt billigere SSDs, die 1 TB Speicherplatz haben, aber dies ist ein guter Deal, wenn Sie eine SSD wünschen, die in der Lage ist, weit schnellerer Übertragungsgeschwindigkeiten als die meisten anderen zu gestalten.

Jede Person muss sich mit ihrem Facebook-Account anmelden. Während der ursprüngliche Oculus Quest-Besitzer seine gekauften Apps für andere angemeldete Apps freigeben kann, wird diese App-Freigabe nicht auf andere Quest-Headsets übertragen. Es klingt ein bisschen so, wie der Nintendo Switch es anderen Nintendo-Konten ermöglicht, Spiele auf dem primären Switch zu teilen.


-Video: Xbox Series S-Teardown live auf der CES 2021 (CNET)

Bis zu drei zusätzliche Konten können zu einem einzelnen Quest-Headset hinzugefügt werden. Allerdings: "Es könnte sich ändern, wenn mehr Haushalte mehrere Quest-Geräte besitzen." Also werden wir sehen, wie es geht.

Mehrere Oculus Quest-Headsets können sich weiterhin mit demselben Konto anmelden, es kann jedoch nur eines für die Freigabe von Apps für andere Konten festgelegt werden. Dies kann nicht dazu verwendet werden, Ihre Bibliothek mit jemandem auf einem anderen Headset zu teilen.

'Galaxy Quest 2' ist laut Tim Allen

 'Galaxy Quest 2' ist laut Tim Allen 'ein fabelhaftes Drehbuch' Die Aussicht auf einen zweiten " Galaxy Quest " -Film wurde kürzlich neu entfacht, als Star Tim Allen über die längst überfällige Fortsetzung von Entertainment Weekly sprach. Das Projekt hatte offenbar allmählich an Dynamik gewonnen, bis Co-Star Alan Rickman 2016 auf tragische Weise starb. © Bereitgestellt von Space "Galaxy Quest" ist ein wahrhaft epischer, vielschichtiger Film, der sowohl zufällig als auch beabsichtigt erfolgreich war.

Mehrere Konten und die gemeinsame Nutzung von Apps werden als "experimentelle Funktionen" eingeführt. Dies bedeutet, dass sie in den Oculus Quest-Einstellungen umgeschaltet werden müssen, sobald das Update die Headsets erreicht. Nichts davon richtet sich an Kinder, die VR verwenden. Oculus empfiehlt Kindern unter 13 Jahren nicht, die Quest zu verwenden, aber ein reduzierter Kindermodus mit Sicherheitsfunktionen würde möglicherweise Eltern helfen, deren Kinder bereits in VR sind ... und möglicherweise Apps verwenden, die sie nicht verwenden sollten.

a pair of sunglasses on a table © Scott Stein / CNET

Twitter verbietet 70.000 QAnon-Konten, da Konservative verlorene Follower melden .
Twitter hat seit Freitag über 70.000 Konten dauerhaft gesperrt, um die von QAnon angeheizten Verschwörungen in seinem Dienst einzudämmen. hat das Unternehmen angekündigt. Es heißt, die Konten seien "damit beschäftigt gewesen, schädliche QAnon-assoziierte Inhalte in großem Maßstab zu teilen, und waren in erster Linie der Verbreitung dieser Verschwörungstheorie im gesamten Dienst gewidmet." Gleichzeitig beschwerten sich prominente konservative Stimmen auf Twitter über verlorene Follower.

usr: 3
Das ist interessant!