Digital iPhone 12-Verkäufe bringen Apple an die Spitze des Smartphone-Marktes: Umfrage

08:51  23 februar  2021
08:51  23 februar  2021 Quelle:   bloomberg.com

Apples billigstes iPhone 12-Modell ist möglicherweise auch das am wenigsten beliebte

 Apples billigstes iPhone 12-Modell ist möglicherweise auch das am wenigsten beliebte © Bereitgestellt von BGR iPhone 12 mini Laut einem Bericht von Consumer Intelligence Research hat sich Apples neues iPhone 12 mini nicht annähernd so gut verkauft wie die anderen iPhone 12-Modelle Partner. Das iPhone 12 mini machte in den vier Wochen nach dem Start nur 6% des gesamten iPhone-Umsatzes aus.

Starke Verkäufe von iPhone 12-Modellen haben Apple im vierten Quartal an die Spitze des globalen Smartphone-Marktes gebracht, wie eine Umfrage am Montag ergab.

a group of people standing in front of a building: The Apple logo is seen on a window of the company's store in Bangkok © Mladen ANTONOV / AFP Das Apple-Logo ist auf einem Fenster des Unternehmens in Bangkok zu sehen.

Der Bericht des Marktverfolgers Gartner zeigte, dass Apple in den letzten drei Monaten des Jahres rund 79,9 Millionen iPhones verkauft hat - ein Anstieg von 15 Prozent gegenüber ein Jahr zuvor - um Samsung beim Umsatz in einem globalen Smartphone-Markt zu überholen, der um rund 5,4 Prozent schrumpfte.

Der kalifornische Riese eroberte laut Gartner zum ersten Mal seit dem vierten Quartal 2016 20,8 Prozent des Marktes und belegte damit den ersten Platz.

Neues Leck besagt, dass das iPhone 13 eine kleinere Kerbe haben wird

 Neues Leck besagt, dass das iPhone 13 eine kleinere Kerbe haben wird © Bereitgestellt von BGR iPhone 13 Gerüchte Ein neues Gerücht besagt, dass die iPhone 13-Serie fast das gleiche Design wie das iPhone 12 haben wird, wobei Apple einige bemerkenswerte Änderungen plant. Das iPhone 13 wird etwas dicker und die Telefone weisen kleinere Kerben auf als die bisher von Apple für seine iPhones verwendete Face ID-Kerbe. Das Kamerasystem auf der Rückseite wird ebenfalls überarbeitet, und die iPhone 13-Modelle werden etwas dicker sein als das iPhone 12.

Samsung verzeichnete im Berichtszeitraum einen Umsatzrückgang von 11,8 Prozent auf 62,1 Millionen Einheiten, womit das südkoreanische Unternehmen 16,2 Prozent des Weltmarktes ausmacht.

Der Gesamtmarkt wurde durch die weltweite Vorsicht der Verbraucher beeinträchtigt. Die Rückgänge wurden durch die Einführung neuer 5G-Mobiltelefone begrenzt, so die Analysten von Gartner.

"Der Verkauf von mehr 5G-Smartphones und Smartphones der unteren bis mittleren Preisklasse hat den Marktrückgang im vierten Quartal 2020 minimiert", sagte Anshul Gupta, Senior Research Director bei Gartner.

"Auch wenn die Verbraucher bei ihren Ausgaben vorsichtig blieben und einige diskretionäre Einkäufe zurückhielten, ermutigten 5G-Smartphones und Pro-Kamera-Funktionen einige Endbenutzer, im Quartal neue Smartphones zu kaufen oder ihre aktuellen Smartphones zu aktualisieren." Xiaomi und Oppo aus

China belegten mit 11,3 bzw. 8,9 Prozent den dritten und vierten Platz.

Huawei, das chinesische Unternehmen, das von Sanktionen gegen den Zugang zu US-amerikanischer Technologie heimgesucht wurde, fiel laut Umfrage mit 8,9 Prozent auf den fünften Platz.

Für das Gesamtjahr musste der Markt einen deutlichen Rückgang von 12,5 Prozent hinnehmen, da der Absatz auf 1,3 Milliarden Einheiten zurückging, wie die Umfrage ergab. Samsung blieb mit einem Anteil von 18,8 Prozent der Verkaufsschlager des Jahres, vor Apples 14,8 Prozent.

iPhone 12 Mini Apple davon überzeugen, das Telefon nicht mehr herzustellen. .
Laut einem Analysten von JPMorgan Chase könnten die Verkaufszahlen für © Bereitgestellt von BGR iPhone 12 Mini Apple könnte die Produktion von iPhone 12 Mini-Modellen bereits im zweiten Quartal 2021 einstellen senkte seine Projektionen für das Telefon. Mehrere Berichte deuten darauf hin, dass das iPhone 12 mini trotz der relativ geringen Kosten des Telefons bei weitem das am wenigsten beliebte der neuen Modelle ist.

usr: 0
Das ist interessant!