Digital Canadian Court lehnt die Berufung von Google Canada im längerläufigen Patentfall aus .

21:26  12 april  2021
21:26  12 april  2021 Quelle:   roadandtrack.com

Google-Alternativen: Die 30 besten Suchmaschinen im Kurztest

  Google-Alternativen: Die 30 besten Suchmaschinen im Kurztest Googeln ist nicht nur im deutschen Sprachschatz synonym für eine Internetsuche. Dabei gibt es eine ganze Reihe von spannenden Google-Alternativen. © Shutterstock Google-Alternativen: Die 30 besten Suchmaschinen im Kurztest Seit 2004 findet sich das Verb „googeln“ im Duden. Zwei Jahre später wurde das englischsprachige Pendant – „to google“ – auch vom Oxford English Dictionary und dem Merriam-Webster Collegiate Dictionary aufgenommen. Obwohl die Suchmaschine hierzulande weitestgehend Synonym zum Suchen im Web ist, gibt es viele Alternativen zu dem Anbieter.

a store inside of a building © von der kanadischen Presse zur 3-0-Entscheidung, die von Justice Yves de Montigny geschrieben wurde, sagte, es wäre besser, die zentralen Fragen voranzutreiben und vom Gerichtsrichter in Betracht gezogen zu werden, anstatt sich von Google's Attraktivität auf eine Sekundärität zu verzögern .

Google Canada und seine Muttergesellschaften sind Angeklagte in einer Aktion, die 2018 von den bezahlten Suchmaschinen-Tools LLC an das Bundesgericht erhoben wird, die eine Entschädigung für die Verwendung von geistigem Eigentum sucht, das von einem kanadischen Patent abgedeckt ist.

bezahlte Suchmaschinenwerkzeuge oder Pset, behauptet, dass er Patentrechte an einigen der von der Suchmaschine von Google verwendete Technologie zur Online-Werbung aufweist.

pset hat auch ähnliche Patentfälle gegen Google, Microsoft und Yahoo in US-Gerichten verfolgt.

Das Bundesgericht wird voraussichtlich die Studie durch Remote-Videos aufgrund der Pandemie der öffentlichen Gesundheitseinschränkungen durchführen.

Dieser Bericht der kanadischen Presse wurde erstmals veröffentlicht, 12. April 2021.

Die kanadische Presse

Vergangene Google April Narren Streiche, da es 2021 über COVID .
bricht. © Alain Jocard / AFP / Getty Ein Mann geht an dem Logo von Google am 24. Mai 2018 in Paris vorbei. In normalen Zeiten führt das Unternehmen jedes Jahr einen Streich der April Narren ein. bedeutet, dass dieses Jahr das zweite Jahr in Folge ist, in dem Google den Anlass nicht markiert hat.

usr: 1
Das ist interessant!